Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Kenneth Ray Stubbs, Louise-Andrée Saulnier

Erotische Massage

mit dem Zauber des Tantra

(1)
eBook epub
6,99 [D] inkl. MwSt.
6,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

So wird Partnermassage zum lustvollen Genuss

Nie geahnte Lust und erfüllte Leidenschaft: Die erotische Massageanleitung von Kenneth Stubbs bietet leicht erlernbare Griffe und Techniken, mit denen jeder tantrische Liebe geben und empfangen kann. Über 100 detailgetreue Illustrationen und Step-by-Step-Anleitungen führen in die Geheimnisse der fernöstlichen Partnermassage ein. Die sinnlichen Berührungen stimulieren Körper und Geist.


Aus dem Amerikanischen von Renate Weinberger
Originaltitel: Erotic Massage: the tantric touch of love
Originalverlag: Tarcher/Putnam, Larkspur California 1998
eBook epub (epub)
durchg. s/w-bebildert
ISBN: 978-3-641-12751-0
Erschienen am  31. March 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Kenneth Ray Stubbs

Kenneth Ray Stubbs ist Autor mehrerer Bestseller über „Tantrische Sexualität“ sowie „geheime Positionen beim Sex“. Er ist praktizierender Masseur und hat sich mit den westlichen und fernöstlichen Liebestechniken beschäftigt. Außerdem gibt er Kurse zu „Sexualität und Sensualität für Ehepaare“. Kenneth Ray Stubbs lebt in Tucson. Seine Bücher haben sich über eine halbe Million Mal verkauft.

Zur Autor*innenseite

Louise-Andrée Saulnier

Louise-Andrée Saulinier ist einem großen Publikum in den USA und Canada aus einer täglichen TV-Show sowie zahlreichen Radiosendungen bekannt. Sie ist Ärztin und hält häufig Vorträge auf medizinischen Kongressen zum Thema „Sexualität“. Sie lebt in Quebec.

Zur Autor*innenseite