Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Maik Baumgärtner, Ann-Katrin Müller

Die Unsichtbaren

Wie Geheimagentinnen die deutsche Geschichte geprägt haben
Ein SPIEGEL-Buch

Die Unsichtbaren
eBook epubDEMNÄCHST
19,99 [D] inkl. MwSt.
19,99 [A] | CHF 24,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Frauen undercover: Der Einfluss von Geheimagentinnen in Deutschland

James Bond und Jason Bourne prägen unser Bild über die Arbeit von Geheimdiensten. Aber in der Realität sind nicht nur Männer als Agenten tätig. Schon seit dem Kaiserreich arbeiten viele Frauen für deutsche und internationale Nachrichtendienste. Sie stehlen militärische Dokumente, überwachen und sabotieren ihre Gegner, rekrutieren Informantinnen und enttarnen feindliche Spione. Doch obwohl Agentinnen ihren männlichen Kollegen in nichts nachstehen, wird ihr Einfluss auf die Geschichte bis heute unterschätzt. Maik Baumgärtner und Ann-Katrin Müller haben ihre geheimen Fälle der vergangenen hundert Jahre recherchiert, zahlreiche Akten ausgewertet und mit ehemaligen und aktiven Geheimagentinnen gesprochen, die für oder in Deutschland im Einsatz waren. In diesem Buch erzählen die beiden SPIEGEL-Journalisten ihre Geschichten und zeigen, wer die Frauen waren, die der heutigen Generation von Spioninnen den Weg ebneten.


eBook epub (epub), ca. 384 Seiten (Printausgabe)
mit Abbildungen
ISBN: 978-3-641-28838-9
Erscheint am 26. October 2022

Ähnliche Titel wie "Die Unsichtbaren"

Spione im Zentrum der Macht
(3)

Heribert Schwan

Spione im Zentrum der Macht

Frieden oder Krieg

Fritz Pleitgen, Michail Schischkin

Frieden oder Krieg

Krieg
(2)

Gregor Schöllgen

Krieg

Die 77 größten Spionagemythen enträtselt
(1)

Christopher Nehring

Die 77 größten Spionagemythen enträtselt

Geheimdienstmorde
(1)

Christopher Nehring

Geheimdienstmorde

Das FBI-Prinzip
(2)

Thorsten Hofmann

Das FBI-Prinzip

Adlon

Felix Adlon, Kerstin Kropac

Adlon

Käsebier erobert den Kurfürstendamm
(4)

Gabriele Tergit

Käsebier erobert den Kurfürstendamm

Mythos Weimar
(1)

Peter Merseburger

Mythos Weimar

Hitlers willige Vollstrecker
(1)

Daniel Jonah Goldhagen

Hitlers willige Vollstrecker

Eine gefährliche Frau
(1)

Sonia Purnell

Eine gefährliche Frau

Die größte aller Revolutionen
(6)

Robert Gerwarth

Die größte aller Revolutionen

Nur wenn du allein kommst
(2)

Souad Mekhennet

Nur wenn du allein kommst

Geschichte eines Deutschen - Als Engländer maskiert

Sebastian Haffner

Geschichte eines Deutschen - Als Engländer maskiert

Wendezeit
(1)

Kristina Spohr

Wendezeit

Der Kalte Krieg

John Lewis Gaddis

Der Kalte Krieg

Das Jahrhundert verstehen
(2)

Dan Diner

Das Jahrhundert verstehen

Berlin – Hauptstadt des Verbrechens
(5)

Nathalie Boegel

Berlin – Hauptstadt des Verbrechens

Der Wintergarten
(2)

Jan Konst

Der Wintergarten

Unorthodox

Deborah Feldman

Unorthodox

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Maik Baumgärtner, geboren 1982, schreibt seit 2011 für den SPIEGEL, meist zu politischen Sicherheitsthemen und Geheimdienstarbeit. Seine Recherchen veröffentlichte er auch beim ARD-Politikmagazin »Monitor« und bei Deutschlandradio. Er ist Mitautor verschiedener Bücher und Broschüren über Rechtsextremismus und Drogenkriminalität. Im Bereich Investigation hat er den Deutschen Reporterpreis und den Nannen Preis gewonnen.

Zum Autor

Ann-Katrin Müller, geboren 1987, recherchiert seit 2013 für den SPIEGEL, häufig zur AfD und Innerer Sicherheit, aber auch zu Desinformation, sexualisierter Gewalt und Frauenfeindlichkeit. Zuvor studierte sie Politikwissenschaften und European Studies in Bonn und London und volontierte beim ARD-Polittalk »hart aber fair.« Sie wurde mit dem Axel-Springer-Preis für junge Journalisten ausgezeichnet und ist Mitautorin des SPIEGEL/DVA-Buchs »Lockdown – Wie Deutschland in der Coronakrise knapp der Katastrophe entkam« (2021).

Zum Autor