Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Khalil Gibran

Der Narr

eBook epub
1,99 [D] inkl. MwSt.
1,99 [A] | CHF 3,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Parabeln und Gleichnisse aus Khalil Gibrans »Der Narr« gehören neben seinem bekanntesten Werk »Der Prophet« zu den eindrücklichsten Texten des libanesischen Dichterphilosophen. In betörend schlichter Sprache erzählen sie von der menschlichen Suche nach Wahrheit und Aufrichtigkeit und dem Glück, das derjenige erfährt, der den Anfechtungen des Lebens gelassen zu begegnen weiß.


Übersetzt von Kim Landgraf
eBook epub (epub), ca. 72 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-7306-9013-0
Erschienen am  22. August 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der Narr"

Utopia
(1)

Thomas Morus

Utopia

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Dietrich Bonhoeffer

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Sternstunden
(4)

Peter Neumann

Sternstunden

Muße

Ulrich Schnabel

Muße

Folge dem weißen Kaninchen ... in die Welt der Philosophie
(3)

Philipp Hübl

Folge dem weißen Kaninchen ... in die Welt der Philosophie

Integrale Lebenspraxis
(2)

Ken Wilber, Terry Patten, Adam Leonard, Marco Morelli

Integrale Lebenspraxis

Langenscheidts Handbuch zum Glück

Florian Langenscheidt

Langenscheidts Handbuch zum Glück

Der Name Gottes ist Barmherzigkeit
(4)

Papst Franziskus

Der Name Gottes ist Barmherzigkeit

"Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."
(7)

Jehuda Bacon, Manfred Lütz

"Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."

Du bist ein Geschenk für die Welt
(1)

Thich Nhat Hanh

Du bist ein Geschenk für die Welt

Die Kunst des Liebens
(3)

Erich Fromm

Die Kunst des Liebens

Wie Sie unvermeidlich glücklich werden
(5)

Manfred Lütz

Wie Sie unvermeidlich glücklich werden

Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens

Richard David Precht

Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens

Der Weiberaufstand
(1)

Christiane Florin

Der Weiberaufstand

Das Bücherhaus

John Kaag

Das Bücherhaus

Denken wie ein Philosoph

Gerhard Ernst

Denken wie ein Philosoph

Der Untertan

Heinrich Mann

Der Untertan

Das Leben, mein Meister

Doris Iding

Das Leben, mein Meister

Wenn ich nur eine einzige Predigt halten könnte ...

Gilbert Keith Chesterton

Wenn ich nur eine einzige Predigt halten könnte ...

Über die Liebe

Josef Pieper

Über die Liebe

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Khalil Gibran

Khalil Gibran (1883–1931) war ein libanesisch-amerikanischer Maler, Dichter und Schriftsteller. Geboren im Libanon, emigrierte er in jungen Jahren mit seiner Familie in die USA, wo er Kunst studierte und seine literarische Karriere begann. Gibran verbindet philosophische Strömungen des Orients, wie z.B. den Sufismus, mit westlichen, durch das Christentum beeinflussten Philosophien. Sein Hauptwerk, der Weltbestseller »Der Prophet«, hat sich millionenfach verkauft.

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors