Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Bettina Rubow

Der Migräne-Kompass

Migräne endlich verstehen und besser mit ihr leben
Unter Mitarbeit des Neurologen Dr. Charly Gaul

(5)
eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
11,99 [A] | CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Dieses umfassende Lesebuch widmet jedem Aspekt der so facettenreichen Erkrankung Migräne Aufmerksamkeit. Hintergründe, Zusammenhänge, wissenschaftliche Erkenntnisse, Tipps und Anekdoten zu diesem so oft unterschätzten Leiden sind hier erstmals unvoreingenommen zusammengetragen und werden leicht verständlich sowie unterhaltsam präsentiert. Die Autorin, selbst Migränikerin, kann sich auf eigene Erfahrungen berufen, lässt aber auch andere Betroffene und Experten zu Wort kommen, um Migräne mit all ihren Gesichtern begreifbar zu machen. Der Leser findet sich als Teil einer Leidensgemeinschaft wieder und lernt alles Wissenswerte, um letztlich ein besseres Leben mit Migräne zu führen.

»Ein pralles Paket aus Ratschlägen und Experten-Interviews«

Brigitte woman (03. March 2021)

eBook epub (epub)
mit Illus. im Text
ISBN: 978-3-641-26524-3
Erschienen am  08. February 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Wer an Migräne leidet, sollte dieses Buch lesen

Von: Vanessa´s Bibliothek

16.02.2022

Leider gehöre ich zu den Frauen, die an Migräne leiden (natürlich gibt es auch Männer, die darunter leiden). Das ist kein schönes Unterfangen, grade wenn man arbeiten muss oder an seinem freien Wochenende zu Hause bleiben muss, weil die Migräne einen ans Bett fesselt. Bei einem Anfall begleitet mich nicht nur tagelang der Kopfschmerz, sondern auch die Übelkeit. 3-5 Tage waren dann schon mal weg wegen der Migräne. Ich hab es mit Hausmitteln probiert, aber entweder war das Kind schon in den Brunnen gefallen oder es hat nichts genutzt. Daher entschied ich mich, einen Neurologen aufzusuchen, und das war auch eine Reise erst mal herauszufinden, was meine Trigger, also die Auslöser der Migräne waren und ob es eine menstruelle Migräne ist oder nicht. Hätte ich dieses Buch eher gehabt, hätte man mir wahrscheinlich eher helfen können, denn es erklärt super, was Migräne ist, wie man sie behandeln und vorbeugen kann. Egal ob medikamentös oder per Hausmittel oder per Lebensstil. Es gibt viele Möglichkeiten zum Ausprobieren. Natürlich bietet dieses Buch keine Wunderheilung, denn Migräne ist so vielfältig, wie es die Artenvielfalt auf diesem Planeten ist, aber dennoch ist das ein sehr hilfreiches Buch, um mehr über seine Krankheit zu lernen und dieses besser zu verstehen. Also definitiv 5 Punkte und so was von lesenswert für jeden Migräniker.

Lesen Sie weiter

Verständlich und hilfreich

Von: Sally N.

12.04.2021

Leidet ihr auch unter Migräneanfälle? Kennt ihr diesen heftigen Schmerz in den Augen bei der Cluster-Kopfschmerzen? Seitdem ich auf hormoneller Verhüttung verzichte, wurden meine Attacken deutlich seltener, aber sie werden nie vollständig verschwinden. Was bei mir der Auslöser ist, kann man nach jahrelangem Besuch an der Neuroambulanz nicht sagen. Starkes Licht, hohe Raumtemperatur, Geruch von Farben oder Lösungsmittel, leider auch Parfümduft, Hormonschwankungen, also der Gefahr lauert immer und überall. Was mir dabei hilft? Ein kalter Umschlag auf den Augen, ein dunkles, ruhiges Zimmer und jeder Menge Schmerzmittel. Migräne ist ein Mysterium, daher sind die Attacken sowie die Behandlung individuell. In diesem tollen Ratgeber Der Migräne-Kompass von dem Heyne Verlag, könnt ihr die Ursache dieser Krankheit kennenlernen. Man findet im Buch medizinischen Fakten, jedoch gut erklärt für Nichtmediziner. Mit humorvollen, jedoch sehr realistischen Illustrationen. Zum Beispiel eine Axt in dem Kopf. Ja, genaue dieses Gefühlt habe ich oft. Da die Attacken jede anders erlebt, sind die persönlichen Bedürfnisse bei der Behandlung maßgebend. Wenn du hilfreiche Tipps brauchst, leichter mit Migräne durchs Leben können, als Leidensgenosse empfehle ich dir unbedingt dieses Buch zu lesen. Ich habe daraus viel mehr erfahren als aus sämtlichen Krankenhausbroschüren. Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an @bloggerportal und an den @heyne.verlag . Das Buch ist meine neue Bibel im Kopfwehalltag.🤯

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Bettina Rubow ist Autorin und Medizinjournalistin. Sie schreibt freiberuflich für die Süddeutsche Zeitung, Brigitte Woman, die FAS sowie für verschiedene Internetmedien. Seit ihrem 12. Lebensjahr leidet sie an Migräne, die mit zunehmendem Alter immer stärker wurde. Sie hat drei erwachsene Kinder und lebt in München.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

Dieses Buch ist ein Plädoyer für einen befreiten Umgang mit Migräne.

natürlich gesund und munter (01. May 2021)

»Die verkannten Leiden verstehen lernen«

Bio (05. May 2021)

»Hintergründe und wissenschaftliche Erkenntnisse sind in dem [...] Ratgeber leicht verständlich zusammengefasst.«

meine Familie & ich (05. May 2021)