Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Kass Morgan, Danielle Paige

Der Club der Rabenschwestern

Roman

eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
11,99 [A] | CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Kappa Rho Nu ist die exklusivste Studentinnenverbindung am Westerly College. Ihre Partys sind legendär, ihre Wohltätigkeitsbälle luxuriös. Doch hinter der glitzernden Fassade haben die »Rabenschwestern«, wie sich die Mitglieder nennen, ein dunkles Geheimnis: Sie sind ein Hexenzirkel. Für die Außenseiterin Vivi Deveraux bedeutet die Aufnahme in den Club der Rabenschwestern einen Neustart. Scarlett Winters will unbedingt Präsidentin der Schwesternschaft werden, wie schon ihre Mutter vor ihr. Wäre da nur nicht Scarletts dunkles Geheimnis, dem Vivi bedrohlich nahe kommt. Doch dann entlarvt jemand die Rabenschwestern, und Scarlett und Vivi müssen zusammenarbeiten, um eine Katastrophe zu verhindern …


Aus dem Amerikanischen von Maike Hallmann
Originaltitel: The Ravens
Originalverlag: HMH Books
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-25964-8
Erschienen am  24. December 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Konnte mich begeistern

Von: Sallys Books

14.04.2022

Mich hat bei diesem Buch sowohl der Titel, das Cover, als auch der Klapptext angesprochen. Vivi wächst bei ihrer Mutter auf, die mit Kartenlegen ihr Geld verdient. Leider müssen sie sehr oft umziehen, was Vivi nicht nachvollziehen kann. Als sie dann am College ihrer Wahl angenommen wird, fängt für sie ein neues Leben an. Es geht um Freundschaft, Verrat und um Magie. Vivi mochte ich sehr gerne. Wenn es sie wirklich geben würde, wäre ich gerne ihre Freundin. Sie ist standhaft und steht zu ihrer Meinung. Sie hat Mut und ist immer für ihre Freunde da. Das Thema Hexen liebe ich einfach. Auch in diesem Buch hat es mich wieder vollkommen mitgenommen und ich war begeistert. Besonders die verschiedenen Hexenarten konnten hier überzeugen und waren gut ausgedacht. Der Plot war durchweg spannend. Es ist einiges unvorhersehbares passiert und das die Protagonisten nicht immer zu 100 Prozent zusammenpassten, hat dem Buch das gewisse etwas gegeben. Das Ende konnte mich fesseln und hat sehr gut zur geschickte gepasst. Fazit: Ein tolles Hexenbuch, das ich allen Fans empfehlen kann.

Lesen Sie weiter

Hexengeschichte für Zwischendurch.

Von: Funkelnder Sternenstaub

12.04.2022

Da ich ein kleines Faible für Hexen bzw. Hexengeschichten habe, das Cover & der Inhalt mich neugierig machten, wollte ich dieses Werk kennenlernen. Leider bin ich nicht allzu begeistert, obwohl ich die Ansätze mochte & der Schreibstil recht flüssig ist, war mir vieles zu vorhersehbar & auch klischeebehaftet. Es gibt so viele unterschiedliche Facetten an Charakteren, wieso muss man denn immer so typische nehmen wie die anscheinend Oberflächliche & Eifersüchtige oder der geheimnisumwitterte Fremde? Ein, zwei Überraschungen hatte diese Geschichte dann doch, worüber ich froh bin. :) Auch die unterschiedlichen Fähigkeiten der jeweiligen Hexen mochte ich gerne. Insgesamt eine solide Hexengeschichte für Zwischendurch, der es leider an Besonderheit & Tiefe fehlte.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Kass Morgan studierte Literaturwissenschaft an der Brown University und in Oxford. Derzeit lebt sie als Lektorin und freie Autorin in Brooklyn. Noch vor Erscheinen ihres ersten Buches, »Die 100«, konnte sie bereits die Rechte der Serienverfilmung verkaufen. »Die 100« schaffte es auf Anhieb auf die SPIEGEL-Bestsellerliste, und auch mit den Folgebänden der Serie, »Die 100 – Tag 21«, »Die 100 – Die Heimkehr« und »Die 100 – Rebellion«, knüpfte Kass Morgan an ihren sensationellen Erfolg an.

Zur Autor*innenseite

Danielle Paige schrieb mehrere erfolgreiche Jugendbücher, mit denen sie auf der Bestsellerliste der New York Times landete. Sie arbeitet hauptberuflich in der TV-Industrie, wo sie mit dem Writers Guild of America Award ausgezeichnet wurde, und bereits für mehrere Emmy Awards nominiert war. Sie lebt und arbeitet in New York City.

Zur Autor*innenseite

Maike Hallmann

Maike Hallmann wurde 1979 in Hamburg geboren. Sie studierte Germanistik und begann nach ihrem Abschluss als freie Autorin in ihrer Geburtsstadt Hamburg zu arbeiten. Sie hat u. a. einen Jugendkrimi, diverse Kurzgeschichten und mehrere Shadowrun-Romane veröffentlicht, bevor sie mit »Die Feen« ihr erstes großes Fantasy-Epos schrieb. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihrem gemeinsamen Kind in Hamburg.

Zur Übersetzer*innenseite

Weitere E-Books der Autoren