Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das grandiose Finale der Engel-Serie.

Nora und Patch haben schon viele schwierige Situationen gemeistert, aber nun hat ihr Schicksal sie zu einem unüberwindlichen Hindernis geführt: Nora wurde dazu gezwungen, die Nephilim in einen Kampf gegen ihre Erzfeinde, die gefallenen Engel, zu führen. Doch obwohl Patch ebenfalls ein gefallener Engel ist, will Nora ihre Liebe zu ihm nicht aufgeben. Mit aller Macht versucht sie, die Nephilim zu beruhigen und den ultimativen Kampf der beiden verfeindeten Lager zu verhindern. Aber die Aufgabe ist schier unlösbar, zumal ihre Feinde sich sogar in ihren eigenen Reihen befinden. Nora droht alles zu verlieren. In einem letzten verzweifelten Versuch setzt sie alles auf eine Karte – und wird unaufhaltsam hineingezogen in einen uralten Kampf zwischen Gut und Böse, Leben und Tod …


Aus dem Amerikanischen von Sigrun Zühlke
Originaltitel: Finale
Originalverlag: Simon & Schuster, New York
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-09345-7
Erschienen am  03. March 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die "Engel der Nacht"-Serie

Rezensionen

Schwächen leider erkennbar aber Serie ansich top

Von: sunshineladytest.de

14.11.2015

“Dein für immer” von Becca Fitzpatrick ist der finale Band der erfolgreichen Fantasy-Reihe um Nora und Patch. Die Geschichte knüpft direkt an die Ereignisse des Vorgängerbandes “Rette mich” an. Nora muss das Vermächtnis der schwarzen Hand antreten und die Nephilim Armee anführen. Dazu wurde sie selbst zu einer Nephilim gemacht. Dabei hat Nora weder Interesse diese Führungsperönslichkeit zu sein, noch ihre Beziehung zu Patch aufzugeben und einen Krieg mit den gefallenen Engeln zu beginnen. Leider muss ich sagen, dass der Zauber der Geschichte mit jedem Band etwas mehr verflogen ist, und mit “Dein für immer” der atmosphärische Tiefpunkt erreicht wurde. Der Liebesgeschichte zwischen Nora und Patch fehlt es eindeutig an Schwung und auch die Charaktere schwächeln vor sich hin. Man sollte kaum glauben, dass diese beiden Figuren noch die Nora und der Patch aus “Engel der Nacht” sind. Patch hat seinen mysteriösen Bad Boy Charme verloren und Nora scheint ihr Hirn vollkommen abgegeben zu haben. Im allgemeinen dümpelt die Beziehung der beiden nur noch vor sich hin und bietet keine Möglichkeit zum mitfiebern mehr. Deshalb war ich vom Finalen Band der Reihe etwas enttäuscht! Einzig die actionreiche Handlung hat mich zum weiterlesen verführt. Becca Fitzpatrick baut einige interessante Intrigen und Kämpfe im Geschehen ein, so dass ein ordentlicher Spannungsbogen entsteht. Leider werden wieder sehr viele Handlungsstränge geknüpft die nicht alle bis zum Ende durchgezogen werden. Trotzdem lässt sich “Dein für immer” ziemlich flüssig lesen und überrascht mit geschickten Wendungen. Über die Autorin Becca Fitzpatrick ist eine junge amerikanische Autorin, deren Debütroman „Wenn die Nacht beginnt“ auf Anhieb in acht Länder verkauft wurde. Wenn sie nicht schreibt, absolviert sie den einen oder anderen Triathlon. Sie lebt in Colorado, USA. Mehr Informationen zur Autorin und ihrem Roman sind im Internet unter beccaajoy.livejournal.com zu finden. (Quelle: Page & Turner) Information zur Reihe 1. 2010 Engel der Nacht 2009 Hush, Hush 2. 2011 Bis das Feuer die Nacht erhellt 2011 Cresendo 3. 2013 Rette mich 2011 Silence 4. 2014 Dein für immer 2012 Finale Fazit Der zauberhafte Charme der Geschichte ist leider völlig verloren gegangen. Daher ist dies eindeutig der schwächste Band der Reihe und nur eingefleischten Fans zu empfehlen.

Lesen Sie weiter

Ein wundervoller Abschluss für eine ebenso wunderbare Reihe

Von: mirimann

31.10.2015

Daten: Autorin: Becca Fitzpatrick Verlag: Page&Turner Preis: 16.99€ [DE] (Paperback), 9,99€ [DE] (Taschenbuch), 8.99€ [DE] (E-Book) Seitenanzahl: 448 Originaltitel: Finale Erscheinungsdatum: 3. März 2014 ISBN: 978-3-442-20408-3 Reihenfolge: •Band 1: Engel der Nacht •Band 2: Bis das Feuer die Nacht erhellt •Band 3: Rette mich •Band 4: Dein für immer Empfohlenes Alter: 14+ Bewertung: 4 von 5 Sternen Klappentext: Quelle: Page&Turner Verlag Das grandiose Finale der Engel-Serie. Nora und Patch haben schon viele schwierige Situationen gemeistert, aber nun hat ihr Schicksal sie zu einem unüberwindlichen Hindernis geführt: Nora wurde dazu gezwungen, die Nephilim in einen Kampf gegen ihre Erzfeinde, die gefallenen Engel, zu führen. Doch obwohl Patch ebenfalls ein gefallener Engel ist, will Nora ihre Liebe zu ihm nicht aufgeben. Mit aller Macht versucht sie, die Nephilim zu beruhigen und den ultimativen Kampf der beiden verfeindeten Lager zu verhindern. Aber die Aufgabe ist schier unlösbar, zumal ihre Feinde sich sogar in ihren eigenen Reihen befinden. Nora droht alles zu verlieren. In einem letzten verzweifelten Versuch setzt sie alles auf eine Karte – und wird unaufhaltsam hineingezogen in einen uralten Kampf zwischen Gut und Böse, Leben und Tod … Meinung: Mit diesem letzten Buch der Engel der Nacht- Reihe beendet Becca Pitzpatrick eine wundervolle Buchreihe, sodass ich mich anfangs nicht an das Buch ran getraut habe, da selbstverständlich jede gute Geschichte ein Ende haben muss. Wie auch bei den vorigen Büchern der Reihe, flogen die Seiten nur dahin. Und ehe ich mich versah war auch diese atemberaubende Buchreihe zu Ende. Was zum einen an diesen unvergesslichen Schreibstil der Autorin liegen kann. Zum anderen... die ganze Geschichtswelt, in den das Buch spielt. Oft probiere ich in meinen Rezensionen die Tiefe des Buches mithilfe eines Vergleichs zu Dimensionen (zwei- oder dreidimensional) zu verdeutlich. Und bei diesem Buch muss ich ganz klar sagen: Das Buch besitzt eine so dreidimensionale Geschichtswelt, dass wenn man nicht aufpasst, man sich darin verlieren kann. Im Laufe des Buches trifft man oft auf alte Bekannte und alle bislang ungelöste Probleme werden aufgedeckt. Man lernt einige Figuren ein zweites Mal anders kennen, sodass (ob man es glaubt oder nicht) ich sogar Marcie etwas mehr verstehen und ihr Handeln nachvollziehen. Zur Sympathie hat es das bei der gemeinen Marcie dennoch nicht gebracht. Nora befindet sich nun einer schwierigen Situation: Sie soll die Nephilim-Armee ihres verstorbenen leiblichen Vaters in der Krieg gegen die gefallenen Engel führen. Man bedenke, dass Patch, ihr Freund ebenfalls ein gefallener Engel ist. Das macht die Situation nicht gerade leichter für Nora. Dazu kommt noch, dass sich auch noch ein Verräter in ihren engsten Kreisen befindet. Patch, ganz der liebvolle Freund, stützt sie und ist immer für sie da. Und wenn ich mal zum ersten Band zurückdenke, fällt mir da die Veränderung an Patch auf. Er ist meiner Meinung nach etwas ruhiger und sorgenvoller geworden, hat aber dennoch seinen Charme verloren. Auch Nora hat meiner Meinung nach eine Veränderung in Laufe der Bänder durchgemacht: Die ganze Verantwortung, die ihr auf den Schulter lastet, hat sie zu einen selbstbewussteren und stärkeren Menschen gemacht. Was auch gut so ist, denn sie erlebt einige Verluste und Tiefschläge In diesem vierten und letzten Band der Reihe bekommt man noch mal eine Extra-Dröhnung an Vee, Scott, Dante und ja sogar Marcie und natürlich Patch. Deshalb wurde ich an manchen Stellen des Buches mit Dingen überrascht, auf die ich nicht mal im Schlaf gekommen wäre. Die Autorin hat in dem letzten Buch immer noch so viele Ideen gehabt und doch waren diese keines Falls unausgereift. Hin und wieder hatte ich jedoch den Eindruck, dass sich die Autorin diesen vielen Ideen so sehr hingegeben hat, dass das Hauptproblem aus den Auge verschwand. Fazit: Ein wundervoller Abschluss einer ebenso wundervollen Reihe, doch ich würde nicht sagen, dass es das Beste der Reihe ist. Man bekommt von allen liebgewonnen Figuren noch mal etwas zu sehen, bevor auch diese Reihe ihr Ende nimmt. Da ich die vorigen Bände besser fand, bekommt dieser Band jedoch nur 4 von 5 Sternen, womit ich aber nicht sagen möchte, dass es sich im Vergleich zu den anderen Bänden nicht lohnt zu lesen. Im Gegenteil: Man muss es einfach lesen, damit das Leben ein Fünkchen mehr Sinn hat. An dieser Stelle möchte ich mich bei dem Verlag noch einmal vom ganzen Herzen für das Rezensionsexemplar bedanken. Mehr Infos über die ENGEL-DER-NACHT-Reihe gibt es hier.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Becca Fitzpatrick

Becca Fitzpatrick ist eine junge amerikanische Autorin, deren Debütroman "Engel der Nacht" gleich nach Erscheinen den Sprung auf die New-York-Times-Bestsellerliste geschafft hat. Inzwischen sind aber auch die Fortsetzungsbände zu Bestsellern geworden und das nicht nur in den USA. Die Übersetzungsrechte wurden bisher in 35 Länder verkauft. Becca Fitzpatrick lebt in Colorado, USA.

www.beccafitzpatrick.com

Zur Autor*innenseite

Weitere E-Books der Autorin