Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

C.J. Tudor

Das Gotteshaus

Thriller

eBook epubNEU
12,99 [D] inkl. MwSt.
12,99 [A] | CHF 16,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Vor 500 Jahren: Acht Märtyrer wurden bei lebendigem Leib verbrannt. Vor 30 Jahren: Zwei Mädchen verschwanden für immer. Vor zwei Monaten: Ein Pfarrer hat sich in der Kapelle erhängt. Willkommen in Chapel Croft.

Für die Pfarrerin Jack Brooks und ihre Tochter Flo sollte es ein Neustart sein: neuer Job, neues Zuhause. Aber Jack stößt auf eine eingeschworene Dorfgemeinschaft, in der Misstrauen gegenüber Fremden tief verwurzelt ist. Schon bald muss sie sich fragen: Wer schickt ihnen düstere Drohbotschaften? Und warum hat Flo Visionen von brennenden Mädchen? Chapel Crofts Geheimnisse liegen verborgen in einem dunklen Grab, aber nun kehren die alten Gespenster zurück – und sie werden keinen Frieden finden, bis sie nicht Vergeltung geübt haben ...


Aus dem Englischen von Marcus Ingendaay
Originaltitel: The Burning Girls
Originalverlag: Michael Joseph
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-27988-2
Erschienen am  14. June 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
HÖR DEIN BUCH aktuelle Bestseller als Hörbuch - hier entdecken!

Rezensionen

Spannung ja, aber...

Von: Mario Menger

30.06.2022

Worum geht es? Die Pfarrerin Jack Brooks wird mit ihrer pubertierenden Tochter aufs Land versetzt. Eine historische Begebenheit wirft ihre Schatten auf reichlich mysteriöse Vorgänge und die Dorfbewohner sind ihr alles andere als wohlgesonnen. Gewohnt flüssig erzählt C. J. Tudor in ihrem neuen Roman eine spannende Geschichte in vielen kurzen Kapiteln, die zum Weiterlesen anregen. Es geht um verschwundene Mädchen in der Vergangenheit, Pädophile Geistliche und Vertuschung und Vergebung. Am Ende konnte mich das Buch doch noch überraschen, aber vieles blieb bruchstückhaft und meiner Meinung nach, hat die Autorin es mit Zufällen und Nebenhandlungen übertrieben. Dennoch lässt sich das Buch gut lesen und ist Unterhaltung pur, auch wenn es keinen dauerhaften Eindruck hinterlassen wird.

Lesen Sie weiter

Ein göttlicher Thriller

Von: Jessica O.

26.06.2022

Mir hat "Das Gotteshaus" von C.J. Tudor sehr gut gefallen. Am Anfang war ich mir nicht sicher ob die religiöse Thematik das richtige für mich ist. Aber das Buch hat mich dann doch in seinen Bann gezogen und ich habe es an einem Tag verschlungen. Zum Inhalt: Jack Brooks wird die neues Pfarrerin einer kleinen Dorfgemeinde in Sussex, nachdem sie ihre alte Gemeinde überstürzt verlassen musste. Zusammen mit ihrer 15-jährigen Tochter bezieht sie das kleine Pfarrcottage. Die Dorfgemeinschaft misstraut der neuen Pfarrerin, irgendetwas ist "faul" in dieser Gemeinde, ua sind vor dreißig Jahren zwei Mädchen spurlos verschwunden. Doch nicht nur die Gemeinde hält Überraschungen bereit. Auch Jacks Vergangenheit bietet so einige Überraschungen. Dieser Thriller ist schön geschrieben und bietet die eine oder andere spannende Wendung. Für mich hielt die Spannung bis zur letzten Seite! Ein toller kurzatmiger Thriller für den Sommerurlaub!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

C.J. Tudor wuchs in Nottingham auf, wo sie auch heute mit ihrem Lebensgefährten und ihrer Tochter lebt. Ihr erster Thriller »Der Kreidemann«, ebenfalls im Goldmann Verlag erschienen, sorgte international für Furore und wurde in 40 Länder verkauft. Auch »Lieblingskind« und »Schneewittchen schläft« waren große SPIEGEL-Bestsellererfolge.

Zur Autor*innenseite

Weitere E-Books des Autors