Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Botschafter der Sterne

Ein Trisolaris-Roman

(1)
eBook epubNEU
11,99 [D] inkl. MwSt.
11,99 [A] | CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein »Trisolaris«-Roman – die erfolgreichste Saga der chinesischen Unterhaltungsliteratur

China, in nicht allzu ferner Zukunft. In einer Welt, die von der Ankunft einer außerirdischen Sternenflotte vom Planeten Trisolaris bedroht wird, liegt Yun Tianming allein und ohne Hoffnung auf dem Sterbebett. Doch dann wird er für eine Aufgabe auserwählt, die alles bisher Dagewesene übersteigt: Er soll die Menschheit retten und als ihr Bote zu den Trisolariern geschickt werden. Er willigt ein, und so wird Yun Tianming nach seinem Tod ins All geschossen. Seitdem hat niemand auf der Erde von ihm gehört. Dies ist seine Geschichte – es ist die Geschichte eines Verrats …

»Baoshus Fortsetzung ist Cixin Lius Trisolaris-Romanen in erzählerischer Wucht und kosmischer Weite absolut ebenbürtig!«

Han Song (29. Januar 2020)

Aus dem Chinesischen von Marc Hermann
Originaltitel: The Redemption of Time
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-26541-0
Erschienen am  08. März 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

schöne Fortsetzung

Von: Yanthara

16.04.2021

Die Tri-Solaris Reihe fand ich schon sehr gut und darum habe ich mich um so mehr über die Fortsetzung gefreut. Der Roman ist zwar nicht von Cixin Liu, aber es ist eine anerkannte Fortsetzung. Vom Schreibstil her kommt Baoshu sehr nahe an Cixin Liu ran. Bei Fortsetzungen von anderen Autoren ist es immer so eine Sache, ich hatte mal von einem Co-Autor von Sergej Lukianenko einen Roman gelesen, der konnte mich nicht so fesseln. Hier war es aber glücklicherweise anders. Der Roman ist in mehrere Abschnitte unterteilt, dadurch wirkt es als wären es eher Kurzgeschichten die thematisch zusammenhängen. Trotzdem hat dieser Aufbau des Buches etwas für sich. Die Zeitsprünge sind passend und die erzählte Story ist super. Mir hat auch gefallen, dass man noch ein paar mehr Infos zum dunklen Wald bekommt und was es damit auf sich hat. Faszinierend fand ich, dass das Buch mit wenigen Charakteren aus kommt und die Kapitel teilweise einfach nur sehr lange Gespräche sind. Im ersten Abschnitt ist es mehr oder weniger ein langer Monolog mit einigen Fragen von einem zweiten Charakter. Es ist krass wie gut das funktioniert! Es macht spaß wieder in die Welt und Zeit von Trisolaris einzutauchen bzw abzutauchen. Manche Abschnitte waren etwas Techniklastig, was aber ok war, auch wenn ich nicht alles verstanden habe. Es gehört aber auch einfach dazu bei Sci-Fi Romanen, von daher ist alles gut.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Baoshu

Baoshu wurde 1980 geboren und studierte Philosophie in Peking und Leuven, Belgien. Für seine Werke wurde Baoshu bereits sechsmal mit dem Nebula und dreimal mit dem Galaxy Award ausgezeichnet. Mit seinem Roman »Botschafter der Sterne«, der von Cixin Liu persönlich autorisierten Fortsetzung der »Trisolaris«-Saga, gelang Baoshu der internationale Durchbruch.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Unheimlich fantasievoll und spannend!«

Barack Obama über die Trisolaris-Reihe (29. Januar 2020)