Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

,

Aufruf zur Revolte

eBook epub
Gratis
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ungehorsam! Zivilcourage! Bürgerpflicht!

Wenn Politik auf dem Firmenparkplatz endet, ständig neue Kriegseinsätze drohen und Whistleblower für Ihren Dienst an der Bürgergesellschaft weggesperrt werden, steigt der Politikverdruss – nicht nur in Deutschland. Dabei entstehen gerade jetzt immer mehr Ansätze für eine neue interaktive politische Öffentlichkeit.

Konstantin Wecker und Prinz Chaos II. beschäftigen sich als Künstler und politische Aktivisten mit den entmutigenden und ermutigenden Seiten einer brandgefährlichen Situation. In einem rasanten Aufruf voller Wut und Poesie drücken sie aus, was quer durch die politischen Lager von Vielen gedacht, aber nur selten in dieser Klarheit ausgesprochen wird. Ihr Fazit lautet eindeutig: „Duckt Euch nicht! Steht auf! Stellt Euch zornig gegen die Energie der Zerstörung!“


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-13472-3
Erschienen am  13. September 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Konstantin Wecker, geboren 1947, Poet, Sänger und Komponist, engagiert sich seit Jahrzehnten für Zivilcourage, Pazifismus und Antifaschismus. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Erich-Fromm-Preis (2007), dem Ehrenpreis des Bayerischen Kabarettpreises (2013), dem Erich-Mühsam-Preis (2016), dem Deutschen Kleinkunstpreis, Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz (2017), dem Bayerischen Staatspreis für Musik – Sonderpreis (2017) und dem Göttinger Friedenspreis (2018). Von der Universität Landau wurde er mit der Thomas-Nast-Gastprofessur ausgezeichnet. Wenn er nicht gerade on tour ist, lebt er in München.

Prinz Chaos II. ist Liedermacher, Autor und Aktivist. Er entstammt dem Münchner Kabarettklan Prosel (Künstlerkneipe Simplicissimus). Studium der Anglo-Amerikanischen Geschichte, Japanologie, Neueren und Mittleren Geschichte an der Universität Köln und der Sophia University Tokyo. Der Prinz lebt auf Schloss Weitersroda in Südthüringen, wo seit 2008 eine "anarcho-monarchistische" Lebensgemeinschaft entsteht.

www.wecker.de; http://www.prinzchaos.com

Zur Autor*innenseite

Prinz Chaos II.

Prinz Chaos II. ist Liedermacher, Autor und Aktivist. Er entstammt dem Münchner Kabarettklan Prosel (Künstlerkneipe Simplicissimus). Studium der Anglo-Amerikanischen Geschichte, Japanologie, Neueren und Mittleren Geschichte an der Universität Köln und der Sophia University Tokyo. Der Prinz lebt auf Schloss Weitersroda in Südthüringen, wo seit 2008 eine »anarcho-monarchistische« Lebensgemeinschaft entsteht.

Zur Autor*innenseite

Events

25. Juni 2021

Lesung: Poesie und Widerstand in stürmischen Zeiten

20:00 Uhr | Langenau | Lesungen
Konstantin Wecker
Poesie und Widerstand in stürmischen Zeiten

26. Juni 2021

Online-Event mit Konstantin Wecker

19:30 Uhr | Online-Event
Konstantin Wecker
Poesie und Widerstand in stürmischen Zeiten

02. Juli 2021

Lesung auf der Puchberger Sommerbühne

17:00 Uhr | Wels | Lesungen
Konstantin Wecker
Poesie und Widerstand in stürmischen Zeiten

02. Juli 2021

Lesung auf der Puchberger Sommerbühne

19:30 Uhr | Wels | Lesungen
Konstantin Wecker
Poesie und Widerstand in stürmischen Zeiten

03. Juli 2021

Lesung auf der Puchberger Sommerbühne

19:30 Uhr | Wels | Lesungen
Konstantin Wecker
Poesie und Widerstand in stürmischen Zeiten

20. Juli 2021

Lesung: Poesie und Widerstand in stürmischen Zeiten

20:00 Uhr | Bad Tölz | Lesungen
Konstantin Wecker
Poesie und Widerstand in stürmischen Zeiten