Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Alexandra Ivy

Am Ende der Finsternis

Guardians of Eternity 12
Roman

(4)
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 15,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das große Finale der SPIEGEL-Bestseller-Serie

Jahrhundertelang lebte die Chatri-Prinzessin Fallon zurückgezogen am Hof ihres Vaters. Nun ist die schöne Fee nicht nur fern ihrer königlichen Heimat, sie hat auch noch einen anmaßenden Vampir als Begleitung. Denn der mächtige Clanchef Cyn soll ihr helfen, einen Verräter aufzuspüren, der die magische Welt für immer zerstören könnte. Und nur wenn sie die knisternde Anziehung zwischen sich zulassen und ihre Kräfte vereinen, können sie den übermächtigen Gegner schlagen …


Aus dem Englischen von Sonja Häußler
Originaltitel: When Darkness Ends (Guardians of Eternity 12)
Originalverlag: Kensington
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-17381-4
Erschienen am  11. January 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Am Ende der Finsternis"

Jägerin der Dunkelheit
(1)

Christine Feehan

Jägerin der Dunkelheit

Der Dunkelheit versprochen

Alexandra Ivy

Der Dunkelheit versprochen

Fesseln der Nacht
(2)

Christine Feehan

Fesseln der Nacht

Der Kuss des Blutes

Alexandra Ivy

Der Kuss des Blutes

Zeichen des Silbers
(1)

Patricia Briggs

Zeichen des Silbers

Gefährtin der Ewigkeit
(1)

Alexandra Ivy

Gefährtin der Ewigkeit

Gefährten des Lichts

Pierre Grimbert

Gefährten des Lichts

Zeit der Jäger
(1)

Patricia Briggs

Zeit der Jäger

Geliebte der Dunkelheit

Christine Feehan

Geliebte der Dunkelheit

Der Gesprungene Kristall

R.A. Salvatore

Der Gesprungene Kristall

Blutlied
(1)

Kim Harrison

Blutlied

Das Spiel der Götter (13)
(1)

Steven Erikson

Das Spiel der Götter (13)

Die Phileasson-Saga - Silberflamme

Bernhard Hennen, Robert Corvus

Die Phileasson-Saga - Silberflamme

Vampirträume
(1)

J. R. Ward

Vampirträume

Heiße Hüpfer

Terry Pratchett

Heiße Hüpfer

Die vergessenen Welten 07

R.A. Salvatore

Die vergessenen Welten 07

Der Zauberhut

Terry Pratchett

Der Zauberhut

Das Geheimnis von Leben und Tod
(7)

Rebecca Alexander

Das Geheimnis von Leben und Tod

Der Tempel der vier Winde - Das Schwert der Wahrheit
(2)

Terry Goodkind

Der Tempel der vier Winde - Das Schwert der Wahrheit

Das Exil der Königin
(1)

Cinda Williams Chima

Das Exil der Königin

Rezensionen

NEIN, nicht schon das letzte

Von: Dorothea Müller

17.04.2016

Die Chatri-Prinzessin Fallon und der mächtige Clanchef Cyn erwachen nackt in einer Höhle. Als das Orakel auftaucht und sagt das sie beide "entführt" hat um ihr bei einem Problem zu helfen. Fallon als Feenprinzessin kann es nicht glauben endlich außerhalb ihres Hofes zu sein. Auch wenn sie in Gesellschaft eines anmaßenden Vampirs ist. Auf der Suche nach dem Verräter der die Welt zerstören könnte, kommen sie sich näher. NEIN, war mein erster Gedanke als ich gelesen habe das ich das letzte Band in den Händen halte. :( Aber anderseits ist es immer besser aufzuhören solange die Bücher noch gut sind. ;) So habe ich mich es gemütlich gemacht und bin das letzte Mal zu meinen Freuden gegangen. Alte Bekannte habe natürlich ihren glanzvollen Auftritt, sogar fast alle männlichen Charaktere haben ihren kurzen Auftritt und wie immer hat es an witzige schlagfertigen Sprüche nicht gefehlt. Ich werde diese Welt vermissen. Cyn ist wie alle anderen Vampire, alt, männlich, gut gebaut und herrisch. Fallon ist eine Frau, die bis vor kurzem nicht mal selbst denken durfte. Doch jetzt blüht sie auf und merkt wo ihrer Stärke und was ihre Wünsche sind. Natürlich konnte ich mich wie immer darauf verlassen, das es voller Spannung, Action und Wendungen die Geschichte bis zum Schluss durchgezogen war. Ich habe es genossen dieses Buch zu lesen und war etwas traurig als ich die letzte Seite umgeblättert habe. Doch der Schluss...... :) herrlich sage ich nur.

Lesen Sie weiter

Hab mir leider mehr erhofft :-(

Von: Bianca

29.03.2016

Jahrhundertelang lebte die Chatri - Prinzessin Fallon zurückgezogen am Hof ihres Vaters. Nun ist die schöne Fee nicht nur fern ihrer königlichen Heimat, sie hat auch noch einen anmaßenden Vampir als Begleitung. Der mächtige Clanchef Cyn soll ihr helfen einen Verräter aufzuspüren, der diemagische Welt für immer zerstören will. Und nur wenn sie die knisternde Anziehung zwischen sich zulassen und ihre Kräfte vereinen, können Sie die übermächtigen Gegner schlagen. Meine Meinung : Ich habe mich so auf das Buch gefreut, der Klappentext hat mich so neugierig gemacht, doch leider fand ich das Buch zähflüssig, langatmig. Die Dialoge kamen mir so endlos vor und hatten für mich nicht wirklich was mit der Story zu tun, die meisten jedenfalls. Das ist so schade.:-( Hätte am liebsten aufgehört aber das kam nicht in Frage wollte ja wissen wie es endet.:-) Das gute ist die Geschichte kann man lesen ohne die vorherigen Bände. Aber um die Charaktere zu verstehen und die Kräfte die sie besitzen sollte man sie doch lesen. Das ist meine Meinung dazu. Mir fehlten ein paar Eckdaten, zu Cyn und den anderen. Schöner wäre es gewesen, wenn ein paar Infos eingebaut worden wären.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Unter dem Pseudonym Alexandra Ivy veröffentlicht die bekannte Regency-Liebesroman-Autorin Deborah Raleigh ihre Vampirromane. Ihre international erfolgreiche Guardians-of-Eternity-Reihe umfasst bereits elf Bände und steht regelmäßig auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Alexandra Ivy lebt mit ihrer Familie in Missouri.

www.alexandraivy.com

Zur Autorin

Links

Weitere E-Books der Autorin