Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Sharon Salzberg

Achtsam die Welt verändern

Wie deine Meditationspraxis Krisen zu Chancen macht

eBook epub
13,99 [D] inkl. MwSt.
13,99 [A] | CHF 17,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Heilung für eine Welt im Aufruhr

Diese Welt ist chaotisch, unübersichtlich und unkontrollierbar. Angesichts von Pandemien, Flüchtlingselend und Finanzkrisen sind viele Menschen Gefühlen von Ohnmacht, überwältigenden Ängsten und Existenzsorgen ausgesetzt. Resignation und Verzweiflung greifen um sich. Was tun? Gibt es einen Ausweg? Sharon Salzberg sagt: Ja! Die weltberühmte Meditationslehrerin postuliert in ihrem neuen Buch, dass Achtsamkeit, gespeist aus einer fundierten Meditationspraxis, jeden Einzelnen und damit die Welt zum Besseren ändern kann - nicht die Achtsamkeit des asketischen Mönchs, der fernab der Welt in seiner Höhle meditiert. Vielmehr geht Sharon Salzberg davon aus, dass wir alle den Wandel in der Welt herbeiführen können, in jedem Moment unseres Lebens. Sie teilt weise Ratschläge und hilfreiche Techniken, um dem Gefühl der Ohnmacht entgegenzutreten, Resilienz und Großzügigkeit zu entwickeln, Mitgefühl und Handlungsfähigkeit zu stärken. Achtsam die Welt verändern ist ein wichtiges, einfühlsames und intelligentes Buch in diesen Zeiten des Umbruchs.


Originaltitel: Real Change
Originalverlag: MacMillan
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-27617-1
Erschienen am  14. June 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sehr nettes Buch - besonders für Anfänger

Von: Marie

07.08.2021

Die Autorin schreibt aus eigener, langjähirger Erfahrung, wie man es schafft, durch Meditations- und Achtsamkeitsübungen aus einer ohnmächtigen Wut oder Unsicherheit in ein Gefühl der Handlungsfähigkeit und Empathie zu gelangen. Mehrere Ansätze werden dabei dargestellt und in einfachen Übungen beschrieben. Teils etwas weitschweifend, schafft es das Buch doch, die Leser mitzunehmen. Besonders für Anfänger geeignet. Für bereits etwas erfahrene Menschen teils etwas oberflächlich.

Lesen Sie weiter

Einfach toll!

Von: Pemi

25.07.2021

Sharon Salzberg hat ein ganz tolles Buch geschrieben. Ich versuche schon immer achtsam zu sein, aber was ich jetzt durch Sharon Salzberg gelernt habe, ist zu meditieren. Man fühlt sich in der Welt z.T. verloren. Gegen die Pandemie hat man gemerkt, wie wenig wir Einfluss haben wenn sich die Welt so verändert und dass wir in uns selbst suchen müssen. Sie hat einen tollen Erzählstil und wirkt total sympathisch. Diese Frau möchte man gerne kennen lernen! Jeder Einzelne kann die Welt verändern. Es gilt wieder das Schöne im Leben zu sehen und trotz allem positiv zu bleiben, sich auszuruhen, um zufrieden und ausgeglichen zu sein und sich mit den Meditationen eine Hilfestellung zu geben, wenn man meint, machtlos zu sein. Absolute Leseempfehlung!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sharon Salzberg ist eine international bekannte Meditationslehrerin und spirituelle Lebensberaterin. Zusammen mit Jack Kornfield gründete sie die Insight Meditation Society, deren Ziel es ist, die Praxis der Meditation dem modernen Menschen zugänglich zu machen. Die Autorin lebt in Barre, Massachusetts, und in New York City.

Zur Autor*innenseite

Weitere E-Books der Autorin