Wen soll ich lesen? Diese Krimi- & Thriller-Autor*innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz empfehlen wir!

Es gibt so viele gute Krimi- & Thriller-Autor*innen, die auf Deutsch schreiben, dass es schwerfallen kann, sich für ein Buch zu entscheiden. Deshalb stellen wir Ihnen hier eine Liste unsere bekanntesten und besten deutschsprachigen Schriftsteller*innen vor.

Und wir schreiben bewusst "deutschsprachig", denn in unserer Liste finden Sie nicht nur deutsche Krimi-Autor*innen – auch österreichische Autor*innen und die Schweizer*innen sind im Krimi- & Thriller-Bereich hervorragend vertreten. Was alle gemeinsam haben: Sie standen wiederholt auf den Bestsellerlisten und haben bereits bewiesen, dass sie unzählige Leser*innen mit spannenden Romanen begeistern können.

Unsere Empfehlungen im Schnellüberblick:


Charlotte Link – unangefochtene deutsche Königin des Kriminalromans
Karsten Dusse – der Beweis, dass Achtsamkeit und Mord sich nicht ausschließen
Elisabeth Herrmann – die preisgekrönte Krimi- und Drehbuchautorin
Sabine Thiesler – schreibt wendungsreiche Thriller mit Gänsehaut-Garantie
Max Bentow – der Spezialist für brutale Thrillerkost aus Berlin
Melanie Raabe – der deutsche Shootingstar der literarischen Spannung
Sophie Bonnet – weckt mit ihren Provence-Krimis Urlaubsgefühle
Marc Elsberg – verpackt politisch brisante Thriller-Stoffe in SPIEGEL-Bestseller
Bernhard Aichner – macht österreichische Krimis weltweit populär
Andreas Gruber – im Fan-Kontakt herzlich, zu seinen Figuren grausam
Christine Brand – verortet mit ihren Romanen die Schweiz auf der Krimi-Bestseller-Landkarte

Die besten deutschen Krimi- & Thriller-Autor*innen

Wussten Sie, dass die meisten Krimis & Thriller von Frauen gelesen werden? Viele unserer deutschen Krimi-Bestseller-Autor*innen sind ebenfalls weiblich, aber nicht unbedingt zartbesaitet. Und die Herren stehen Ihnen in Sachen Spannung nichts nach. Ob harter Thriller aus Berlin, schwarzhumoriger Hamburg-Krimi oder düstere Mystery aus den deutschen Wäldern – lassen Sie sich von uns zu Ihrem nächsten spannenden Buch inspirieren. Nervenkitzel garantiert!

Karsten Dusse
© Ann Kristin Brücker

Karsten Dusse - Sensationserfolg mit dem achtsamen Morden

Karsten Dusse ist Rechtsanwalt und seit Jahren als Autor für Fernsehformate tätig. Seine Arbeit wurde mit dem Deutschen Fernsehpreis und mehrfach mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet sowie für den Grimme-Preis nominiert. Sein Debütroman ACHTSAM MORDEN und die Fortsetzung DAS KIND IN MUR WILL ACHTSAM MIRDEN schafften es an die Spitze der Bestsellerlisten.

alle Bücher von Karsten Dusse im Überblick

Die lange ersehnte Fortsetzung der Erfolgsserie!

Um der Midlifecrisis zu entgehen, begibt sich Björn Diemel auf Anraten seines Therapeuten auf Pilgerreise. Schnell stellt sich als Erkenntnis auf dem Jakobsweg heraus, dass Björns Leben die Mitte bereits längst überschritten haben könnte: Ein unbekannter Mitpilger versucht, ihn zu töten.

Während bei den scheiternden Anschlägen auf ihn ein Pilger nach dem anderen seinen Lebensweg verlässt, versucht Björn ganz achtsam, sich seiner Haut zu wehren. Seine Pilger-Fragen nach Leben, Tod und Erfüllung bekommen plötzlich eine sehr praxisnahe Relevanz.

Sie kennen die Reihe noch nicht? Holen Sie das unbedingt nach!
Band 1: "Achtsam morden"
Band 2: "Das Kind in mir will achtsam morden"

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
Hörbuch CD (gek.)
Hörbuch Download (gek.)
Hörbuch Download
€ 20,00 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)
€ 12,99 [D] inkl. MwSt. | € 12,99 [A] | CHF 16,00* (* empf. VK-Preis)
€ 20,00 [D]* inkl. MwSt. | € 20,60 [A]* | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)
€ 13,95 [D]* inkl. MwSt. | € 13,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
€ 17,95 [D]* inkl. MwSt. | € 17,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Elisabeth Herrmann
© Dominik Butzmann

Elisabeth Herrmann – die mehrfach preisgekrönte Krimi-Autorin aus Berlin

Elisabeth Herrmann wurde 1959 in Marburg/Lahn geboren. Sie machte Abitur auf dem Frankfurter Abendgymnasium und arbeitete nach ihrem Studium als Fernsehjournalistin beim RBB, bevor sie mit ihrem Roman DAS KINDERMÄDCHEN ihren Durchbruch erlebte. Fast alle ihre Bücher wurden oder werden derzeit verfilmt: Die Reihe um den Berliner Anwalt Vernau sehr erfolgreich mit Jan Josef Liefers vom ZDF. Elisabeth Herrmann erhielt den Radio-Bremen-Krimipreis und den Deutschen Krimipreis. Sie lebt mit ihrer Tochter in Berlin.

alle Bücher von Elisabeth Herrmann im Überblick

Der Beginn der Judith-Kepler-Reihe jetzt im Taschenbuch

Judith Kepler ist ein Cleaner. Sie kommt, wenn die Spurensicherung geht. Sie macht aus Tatorten wieder bewohnbare Räume. Doch dann begegnet sie in der Wohnung einer grausam ermordeten Frau ihrer eigenen Kindheit. Es ist Judiths verschollene Heimakte. Als kleines Mädchen wurde Judith unter nie geklärten Umständen in ein DDR-Waisenhaus gebracht. Judith dunkelstes Geheimnis – in den Händen einer Fremden? Als Judith herausfindet, dass sie nicht nur die Akte mit der Toten verbindet, beginnt eine grausame Jagd auf sie. Denn sie stellt Fragen nach ihrer Vergangenheit, die ihr nur der Mörder beantworten kann. Und beide wissen: es gibt kein Vergessen ...

Band 2: "Stimme der Toten"
Band 3: "Schatten der Toten"

Jetzt bestellen

Taschenbuch
eBook
€ 10,00 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,99 [A] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)
Sabine Thiesler
© Jewro Fotografie/Jewgeni Roppel

Sabine Thiesler

Sabine Thiesler, geboren und aufgewachsen in Berlin, studierte Germanistik und Theaterwissenschaften. Sie arbeitete einige Jahre als Schauspielerin im Fernsehen und auf der Bühne und schrieb außerdem erfolgreich Theaterstücke und zahlreiche Drehbücher fürs Fernsehen (u.a. Das Haus am Watt, Der Mörder und sein Kind, Stich ins Herz und mehrere Folgen für die Reihen Tatort und Polizeiruf 110). Bereits mit ihrem ersten Roman DER KINDERSAMMLER stand sie monatelang auf den Bestsellerlisten, ebenso mit den darauf folgenden Büchern.

alle Bücher von Sabine Thiesler im Überblick

Ein aufwühlender Psychothriller mit Schauplatz Toskana

Der gut situierte Fotograf Paul Böger kauft sich in den toskanischen Bergen ein Haus. Es liegt am Ende eines kaum befahrbaren Weges und ist völlig verwahrlost. Paul kündigt seinen Job und zieht sofort in die eigentlich unbewohnbare Hütte ein. Von nun an vermeidet er jeden menschlichen Kontakt und versteckt sich in der Einsamkeit. Denn er ist auf der Flucht. Auf der Flucht vor sich selbst und seinem unbezwingbaren Trieb, Schlimmes zu tun.

Und dann verschwindet ein kleines Mädchen.

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
€ 20,00 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)
€ 15,99 [D] inkl. MwSt. | € 15,99 [A] | CHF 19,00* (* empf. VK-Preis)
Max Bentow
© Urban Zintel

Max Bentow – der Thriller-Autor für mutige Leser

Max Bentow wurde in Berlin geboren. Nach seinem Schauspielstudium war er an verschiedenen Bühnen tätig. Für seine Arbeit als Dramatiker wurde er mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet. Seit seinem Debütroman DER FEDERMANN hat sich Max Bentow als einer der erfolgreichsten deutschen Thrillerautoren etabliert, alle seine Bücher waren große SPIEGEL-Bestseller-Erfolge.

alle Bücher von Max Bentow im Überblick

Grausam & düster – der neueste Nils-Trojan-Thriller von Max Bentow

Nils Trojan ist eben zurück von seiner Auszeit auf einer Insel, da wird er schon an einen neuen Tatort gerufen. Im ersten Moment glaubt er, in einen absurden Albtraum geraten zu sein: Es sieht aus, als würde ein Tier über dem Opfer kauern, denn der Mörder hat das Fell eines Rehs über die getötete junge Frau drapiert. Wenig später ereignet sich der zweite Mord, und wieder sind Mensch und Tier auf makabre Weise ineinander verschlungen. Aber was will der Täter mit seiner grausamen Botschaft mitteilen? In einem verlassenen Haus im Umland von Berlin stößt Trojan auf eine Fährte – und erkennt zu spät, dass er in eine mörderische Falle geraten ist ...

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 16,00 [D] inkl. MwSt. | € 16,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis)
€ 12,99 [D] inkl. MwSt. | € 12,99 [A] | CHF 16,00* (* empf. VK-Preis)
Melanie Raabe
© Marina Weigl

Melanie Raabe - Shooting-Star unter den deutschen Krimi-Autorinnen

Melanie Raabe wurde 1981 in Jena geboren. Nach dem Studium arbeitete sie tagsüber als Journalistin – und schrieb nachts heimlich Bücher. 2015 erschien DIE FALLE, 2016 folgte DIE WAHRHEIT, 2018 dann DER SCHATTEN. Ihre Romane werden in über 20 Ländern veröffentlicht, mehrere Verfilmungen sind in Arbeit. Melanie Raabe betreibt zudem gemeinsam mit der Künstlerin Laura Kampf einen erfolgreichen wöchentlichen Podcast rund um das Thema Kreativität, „Raabe & Kampf“. Melanie Raabe lebt und arbeitet in Köln.

alle Bücher von Melanie Raabe im Überblick

Ein düsteres Märchen, das sich zum rasanten Thriller steigert ...

Als Nina die Nachricht erhält, dass Tim, ihr bester Freund aus Kindertagen, unerwartet gestorben ist, bricht eine Welt für sie zusammen. Vor allem, als sie erfährt, dass er sie noch kurz vor seinem Tod fast manisch versucht hat, zu erreichen. Und sie ist nicht die Einzige, bei der er sich gemeldet hat. Tim hat nicht nur eine geheimnisvolle Nachricht hinterlassen, sondern auch einen Auftrag: Sie soll seine Schwester finden, die in den schier endlosen Wäldern verschwunden ist, die das Dorf, in dem sie alle aufgewachsen sind, umgeben. Doch will Nina das wirklich? In das Dorf und die Wälder zurückkehren, die sie nie wieder betreten wollte?

Jetzt bestellen

Taschenbuch
eBook
Hörbuch MP3-CD (gek.)
Hörbuch Download
Hörbuch Download (gek.)
€ 10,00 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,99 [A] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)
€ 16,00 [D]* inkl. MwSt. | € 16,50 [A]* | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis)
€ 21,95 [D]* inkl. MwSt. | € 21,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
€ 11,95 [D]* inkl. MwSt. | € 11,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Sophie Bonnet
© Marco Grundt Fotografie

Sophie Bonnet - Autorin zahlreicher Krimi-Bestseller mit Schauplatz Provence

Sophie Bonnet ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Autorin. Mit ihrem Frankreich-Krimi PROVENZALISCHE VERWICKLUNGEN begann sie eine Reihe, in die sie sowohl ihre Liebe zur Provence als auch ihre Leidenschaft für die französische Küche einbezieht. Mit Erfolg: Der Roman begeisterte Leser wie Presse auf Anhieb und stand monatelang auf der Bestsellerliste, ebenso wie die darauffolgenden Romane um den liebenswerten provenzalischen Ermittler Pierre Durand. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg.


alle Bücher von Sophie Bonnet im Überblick

Dorfpolizist Pierre Durand ermittelt in der malerischen Camargue

Einsame Lagunen, alte Fischerdörfer und eine finstere Prophezeiung …

Die Angst geht um in der Camargue. Während Pierre Durand in einem Hausboot durch das Rhônedelta fährt, um über seine berufliche Zukunft nachzudenken, verbreitet sich ein Kettenbrief mit einer Weissagung, die den Tod dreier Sünder ankündigt. Tatsächlich wird kurz darauf ein Toter mit geschwärztem Gesicht aufgefunden. Es handelt sich um einen Kriminalbeamten, der verdeckt im Milieu der »gens du voyage« ermittelt hatte. Doch es gibt einen Zeugen, der sich an Bord von Pierres Hausboot versteckt und behauptet, sein Gedächtnis verloren zu haben.
Der Präfekt bittet den ehemaligen Dorfpolizisten um Unterstützung. Mit Hilfe einer »gitane« versucht Pierre, dem Geheimnis der Kettenbriefe auf die Spur zu kommen. Alles deutet auf einen Konflikt zwischen den Kulturen hin, doch ein weiterer Mord rückt die Verbrechen in ein neues Licht. Pierre erkennt, dass er auf seine Intuition vertrauen muss, um zu verhindern, dass sich auch noch der letzte Teil der Prophezeiung erfüllt …

Alle Pierre Durand-Bände sind eigenständige Fälle und können unabhängig voneinander gelesen werden!

Jetzt bestellen

Taschenbuch
eBook
Hörbuch MP3-CD (gek.)
Hörbuch Download
Hörbuch Download (gek.)
€ 10,00 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,99 [A] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis)
€ 15,00 [D]* inkl. MwSt. | € 15,50 [A]* | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis)
€ 21,95 [D]* inkl. MwSt. | € 21,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
€ 8,95 [D]* inkl. MwSt. | € 8,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

Krimi- & Thriller-Autor*innen aus Österreich

Österreich mag nur knapp 9 Millionen Einwohner haben, aber die Alpenrepublik glänzt mit etlichen großen Krimi- & Thriller- Autor*innen, die auch auf den deutschen Bestsellerlisten Erfolge feiern. Ganz gleich, ob sie nach typischem Wiener Flair suchen oder nach internationalem Nervenkitzel – diese Schriftsteller*innen und Romane möchten wir Ihnen ans Herz legen:

Marc Elsberg
© Lukas Ilgner

Marc Elsberg – Thriller-Spezialist und Bestseller-Autor

Marc Elsberg wurde 1967 in Wien geboren. Er war Strategieberater und Kreativdirektor für Werbung in Wien und Hamburg sowie Kolumnist der österreichischen Tageszeitung »Der Standard«. Heute lebt und arbeitet er in Wien. Mit seinen internationalen Bestsellern BLACKOUT, ZERO und HELIX wurde er zum Meister des Science-Thrillers. Mit GIER lieferte er einen spannenden Thriller und zugleich eine Kritik des allgegenwärtigen Wettbewerbs, mit DER FALL DES PRÄSIDENTEN einen fesselnden Politthriller. Marc Elsberg hat sich als gefragter Gesprächspartner für Politik und Wirtschaft etabliert.

alle Bücher von Marc Elsberg im Überblick

Neu: Die Premiumausgabe von Marc Elsbergs Megabestseller BLACKOUT

Der spannende Wissenschaftsthriller mit vielen Extras und einer exklusiven Kurzgeschichte, die 10 Jahre nach dem totalen Blackout beginnt ...

Immer wieder kommt es vor: Es gibt einen Stromausfall, und plötzlich geht nichts mehr. Meist kommt der Strom nach einiger Zeit wieder und alles ist gut. Was, wenn das mal nicht so wäre? Marc Elsberg hat das Szenario in einem atemberaubenden Thriller ausgemalt und damit bereits Millionen Leser*innen begeistert. Fast 200 Wochen stand der Thriller auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Von Bild der Wissenschaft zum spannendsten Wissensbuch gekürt, von der Presse hochgelobt und jetzt auch noch mit Moritz Bleibtreu in der Hauptrolle als Serie verfilmt.

Blackout ist ein Phänomen und das schon seit fast zehn Jahren – Grund genug es als aufwändig ausgestattete Premiumausgabe zu veröffentlichen. Experten wie Ranga Yogeshwar, oder der Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe Armin Schuster melden sich zu Wort. In einem Interview mit Marc Elsberg und den Machern der Blockbusterserie können wir von den Problemen lesen, die die Verfilmung in Zeiten von Corona bereitet hat. Exklusive Bilder aus der Serie findet man hier ebenso wie ein paar Rezepte für den nächsten Blackout. Und eine exklusive Kurzgeschichte, die erzählt, wie es weitergeht …

Jetzt bestellen

Hardcover
eBook
€ 25,00 [D] inkl. MwSt. | € 25,70 [A] | CHF 35,90* (* empf. VK-Preis)
€ 14,99 [D] inkl. MwSt. | € 14,99 [A] | CHF 18,00* (* empf. VK-Preis)
Bernhard Aichner
© Ursula Aichner

Bernhard Aichner - International erfolgreicher Krimi & Thriller-Autor

Bernhard Aichner (1972) lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Er schreibt Romane, Hörspiele und Theaterstücke. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet, zuletzt mit dem Burgdorfer Krimipreis 2014, dem Crime Cologne Award 2015 und dem Friedrich Glauser Preis 2017.

Die Thriller seiner "Totenfrau"-Trilogie standen monatelang an der Spitze der Bestsellerlisten. Die Romane wurden in 16 Länder verkauft, u.a. auch nach USA und England. Mit BÖSLAND und DER FUND schloss er 2018 und 2019 an seine internationalen Erfolge an.

Er taucht dort auf, wo Menschen sterben: Pressefotograf Bronski, Einsatzort Berlin.

Es ist Sommer in Berlin. Ein Mann fällt vom Himmel. Ein blinder Passagier, versteckt im Fahrwerkraum eines Flugzeugs. Ein Leben, das im Garten einer hübschen Jugendstilvilla endet. Noch im Tod wird der Mann beraubt – und eine Geschichte aus Not und Gier nimmt ihren Anfang. Sie wird viele Leben kosten und manche Träume zerstören. Pressefotograf Bronski und seine Kollegin Svenja Spielmann recherchieren in einer Welt der Gewalt und des schönen Scheins.

Seit er denken kann, fotografiert Bronski das Unglück. Richtet seinen Blick auf das Dunkle in der Welt. Dort, wo Menschen sterben, taucht er auf. Er hält das Unheil fest, ist fasziniert von der Stille des Todes – und immer wieder auf der Suche nach einem Leben, das Sinn verspricht und auf die Liebe setzt.

Jetzt bestellen

Paperback
eBook
€ 17,00 [D] inkl. MwSt. | € 17,50 [A] | CHF 24,50* (* empf. VK-Preis)
€ 12,99 [D] inkl. MwSt. | € 12,99 [A] | CHF 16,00* (* empf. VK-Preis)
Andreas Gruber
© Fotowerk aichner

Andreas Gruber - Bestseller-Autor mit großer Social Media-Fanbase

Andreas Gruber, 1968 in Wien geboren, lebt als freier Autor mit seiner Familie in Grillenberg in Niederösterreich. Mit seinen bereits mehrfach preisgekrönten Romanen steht er regelmäßig auf der Bestsellerliste.

alle Bücher von Andreas Gruber im Überblick

Schauen Sie dem Autor beim Schreiben über die Schulter:
Andreas Gruber auf Facebook

Andreas Gruber schickt Maarten S. Sneijder auf Mörderjagd nach Norwegen

Mitten in den brisanten Ermittlungen um einen Verräter in den eigenen Reihen werden BKA-Profiler Maarten S. Sneijder und sein Team abgezogen und nach Norwegen geschickt, um den Mord an der deutschen Botschafterin aufzuklären. Doch das Motiv bleibt rätselhaft, und die norwegische Polizei verweigert die Zusammenarbeit. Sneijder muss kreativ werden – und macht damit einen besonders mächtigen Gegner auf sich aufmerksam. Als dann noch ein erstes Mitglied von Sneijders Team einem kaltblütigen Killer zum Opfer fällt, steht Sneijder vor seiner bisher größten Herausforderung …

Jetzt bestellen

Taschenbuch
eBook
Hörbuch Download
€ 12,00 [D] inkl. MwSt. | € 12,40 [A] | CHF 17,90* (* empf. VK-Preis)
€ 10,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,99 [A] | CHF 14,00* (* empf. VK-Preis)
€ 25,95 [D]* inkl. MwSt. | € 25,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

Schweizer Krimi- und Thriller-Autor*innen

Hohe Berge, tiefe Abgründe – die Schweizer Krimi-Tradition reicht weit zurück: bereits Friedrich Glauser (1896-1938) machte als einer der ersten Krimischriftsteller Furore und wurde zum Namensgeber eines der wichtigsten deutschsprachigen Krimipreise. Doch auch aktuell bringt die Deutsch-Schweiz interessante Spannungsromane hervor. Eine Bestsellerautorin aus Zürich stellen wir Ihnen hier vor:

Christine Brand
© Sarah Koska

Christine Brand - Ihre Krimis enthüllen die kriminellen Seiten der Schweiz

Christine Brand, geboren und aufgewachsen im Schweizer Emmental, arbeitete als Redakteurin bei der »Neuen Zürcher Zeitung«, als Reporterin beim Schweizer Fernsehen und als Gerichtsreporterin. Im Gerichtssaal und durch Recherchen und Reportagen über die Polizeiarbeit erhielt sie Einblick in die Welt der Justiz und der Kriminologie. Sie hat bereits Romane und Kurzgeschichten bei Schweizer Verlagen veröffentlicht. Nach BLIND und DIE PATIENTIN erscheint mit DER BRUDER nun der dritte Fall für das Ermittlerduo Milla Nova und Sandro Bandini. Christine Brand lebt in Zürich, reist aber die meiste Zeit des Jahres um die Welt.

Auf der Spur eines verschwundenen Kindes zwischen Bern und einem abgelegenen Bergdorf

Irena Jundts Vater ist tot. Um das Elternhaus zu räumen, muss die Rechtsmedizinerin der Berner Kripo zurück in das abgelegene Bergdorf ihrer Kindheit. Eine Kindheit, die mit dem Verschwinden ihres Bruders abrupt endete. Damals wurde ein brutaler Kindermörder für Benis Tod verurteilt. Doch bei ihrer Rückkehr erkennt Irena, dass irgendetwas an der Geschichte nicht stimmt, und die Dorfbewohner etwas verbergen. Wenig später wird in Bern ein kleiner Junge vermisst gemeldet – Sandro Bandini, Chef der Abteilung Leib und Leben bei der Berner Polizei, beginnt mit Hochdruck zu ermitteln und auch seine Freundin, Journalistin Milla, versucht mit gewohnt unkonventionellen Mitteln die Spur des Kindes zu verfolgen. Noch ahnt niemand, welche Kreise der Fall ziehen wird – und dass die Vergangenheit noch immer dunkle Schatten in die Gegenwart wirft …

"Der Bruder" ist der dritte Band der unabhängig voneinander lesbaren Krimis um Milla Nova und Sandro Bandini:

Band 1: "Blind"
Band 2: "Die Patientin"

Jetzt bestellen

Paperback
€ 15,00 [D] inkl. MwSt. | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis)

Kennen Sie schon diese deutschsprachigen Autor*innen?

Sie sind nicht automatisch auf die Bestsellerliste gebucht – aber sie schreiben fantastische Krimis. Unsere Geheimtipps unter den deutschen Autor*innen: Jan Beck taucht ab in die Welt der kaltblütigen Serienmörder, Christian v. Ditfurth lässt die deutsche Politik in seinen explosiven Politthrillern wesentlich aufregender erscheinen, als sie ist. Alex Beer und Robert Hültner entführen in ihren Krimis hingegen in die deutsche Vergangenheit. Mit ihren Büchern kann man tief in die Atmosphäre der 1920er Jahre eintauchen. Und wer Lust auf einen Ausflug ins schöne Wien hat, greift am besten zu den Werken von Beate Maxian, die diese Stadt wie keine zweite kennt und in den Schauplatz charmanter Kriminalromane verwandelt.

Weiter stöbern:

Unser Service-Angebot für Sie:

Jetzt ein Buch Buy local Für das Wort und die Freiheit #FreeWordsTurkey