Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Stéphanie de Turckheim

Fächergemüse (Hasselbackgemüse) aus dem Ofen – einfach, lecker, gefüllt. Rezepte, die selbst harte Gemüsemuffel weich werden lassen

Rezepte für Vorspeisen, Beilagen, Hauptgerichte und Desserts

(6)
Hardcover
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 11,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Schneiden, füllen, backen

Das schwedische Restaurant Hasselback hatte sie als erste auf der Karte - und es wurde ein Riesenerfolg! Kartoffeln und Gemüse als aromatisches Highlight und in neuer Präsentation: fein eingeschnitten, mit den leckersten Zutaten gefüllt, im Backofen vollendet - eine Köstlichkeit aus wenigen Zutaten, die nicht viel Arbeit macht, wunderschön aussieht und köstlich schmeckt.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Originaltitel: Légumes Hérissons
Originalverlag: Hachette Pratique
Hardcover, Pappband, 96 Seiten, 17,1 x 20,2 cm
durchgehend farbig bebildert
ISBN: 978-3-8094-4172-4
Erschienen am  25. November 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Neue Inspirationen

Von: diebecca

01.05.2021

​In dem Buch Fächergemüse aus dem Ofen von Stèphanie Turckheim geht es um den Riesenerfolg aus dem schwedischen Restaurant Hasselback. Neue Präsentation von Kartoffeln und Gemüse: fein eingeschnitten, gefüllt und im Backofen gebacken. Macht nicht viel Arbeit, sieht wunderschön aus und schmeckt köstlich. Das Cover hat tolle Farben, es sieht lecker aus, der Titel passt gut dazu. Die Kapitel reichen von Fleischlos über mit Speck und Wurst bis hin zu Desserts. Es gibt eine Einführung zum Schneiden, zur Auswahl, zum Garen, zur Füllung und zu möglichen Kombinationen. Die Rezepte sind übersichtlich gestaltet und verständlich erklärt, es gibt zu jedem Rezept ein tolles Foto. Es sind jeweils Utensilien, Zubereitungs- und Garzeit, Schwierigkeitsgrad sowie ein Budget angegeben. Oft gibt es Varianten, ab und zu auch Tipps, zum Beispiel, was gut dazu passt. Es sind unterschiedlichste Rezepte fürs ganze Jahr dabei, neue Kombinationen, neue Inspirationen, für jeden was dabei und definitiv was fürs Auge.

Lesen Sie weiter

Lecker schmackhaft

Von: Julia

15.11.2020

Das Buch ist freundlich und verständlich aufgebaut. Was mir gefällt, dass man nicht nur einfach Gemüse fächert und dann würzt, sondern verschiedene Variationen, die man ausprobieren sollte. Es steht im Buch, worauf man bei der Zubereitung achten muss, damit das Ergebnis gut wird. Mir schmeckt es persönlich am besten mit Olivenöl, Salz und Rosmarin. Bei Kartoffeln passt das auch gut mit Parmesan, also man kann hier wunderbar mit frischen Kräutern und Käse arbeiten. Die Ideen sind vielfältig und lassen sich mit vielen Gemüsesorten machen, vielleicht auch unterschiedliche nehmen und dann zusammen Servieren. Durch das Buch bekommt man noch andere Ideen und ein anderes Geschmackserlebnis zu den Gemüsesorten. Da schmecken Möhren und Kartoffeln schon deutlich anders und intensiver. Weniger fettige Sachen, eher mehr natürlich. Und mit den Kräutern kann man alles Verbessern und auf jeden Geschmack eingehen. Probiert es einmal aus mit dem Olivenöl und gebt etwas Kräuter oder Gewürze dazu und dann das Gemüse damit einpinseln. Die Anleitungen sind leicht und einfach zu verstehen und umzusetzen. Und auch die Idee, dass man Obst nehmen kann für Dessert und Kuchen machen kann. Ich würde das noch für den Kuchen ausprobieren, kommt bestimmt auch gut vom Blickfang aus. Jetzt schon an Weihnachten denken an das Essen zu Weihnachten und an eine Torte. Damit kann man aus einem einfachen Gemüse oder Obst, was Zaubern, was allen schmecken würde. Das Buch mit den Ideen bekommt 5 Sterne.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Stéphanie de Turckheim

Stéphanie de Turckheim liebt die die gute Küche und das immer wieder neue Spiel der Zusammenführung von Geschmack und Textur. Die gebürtige Elsässerin hat diese Liebe zum Beruf gemacht: als Anbieterin von Kochkursen und als Kochbuchautorin.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autorin