Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Simon Auer, Herbert Rauch

Entspannte Radtouren durch Oberbayern. 33 Routen für Genießer zwischen Rosenheimer Land und Pfaffenwinkel, mit Karten zum Download.

Mit Fahrrad und E-Bike entlang Schlössern, Flüssen und Seen. Zu Biergärten und bayerischen Besonderheiten

(2)
Hardcover
12,99 [D] inkl. MwSt.
12,99 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Rauf aufs Rad und hinein in die bayerischen Bilderbuchlandschaften! Auf 33 Strecken- und Rundtouren zwischen München und den Alpen lassen sich Flüsse und Seen, Hügel und Schluchten, Dörfer und Städtchen entspannt erkunden. Genaue Wegbeschreibungen und übersichtliche Infos zu Tour, Anfahrt und zum Streckencharakter fehlen ebenso wenig wie Wissenswertes über die Sehenswürdigkeiten und Hinweise auf Einkehrmöglichkeiten am Weg. Die Tourenkarten werden zudem als Download angeboten.


Hardcover, Pappband, 144 Seiten, 21,0 x 26,0 cm
durchgehend farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-8094-4455-8
Erschienen am  10. May 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Alle Tourenkarten als PDF zum Download

Rezensionen

...macht Radllust

Von: get lucky

10.06.2021

Noch rechtzeitig vor dem großen Run haben wir uns neue Fahrräder gekauft (ohne E) - das Buch vom bassermann-Verlag (Werbung) kam mir ;0) da sehr gelegen. „Rauf aufs Rad und hinein in die bayerischen Bilderbuchlandschaften! Auf 33 Strecken- und Rundtouren zwischen München und den Alpen lassen sich Flüsse und Seen, Hügel und Schluchten, Dörfer und Städtchen entspannt erkunden. Genaue Wegbeschreibungen und übersichtliche Infos zu Tour, Anfahrt und zum Streckencharakter fehlen ebenso wenig wie Wissenswertes über die Sehenswürdigkeiten und Hinweise auf Einkehrmöglichkeiten am Weg. Die Tourenkarten werden zudem als Download angeboten.“ Für mich ein toller Band, um darin zu schmökern und mir Ideen zu holen. die Übersichtskarte auf den ersten beiden Seiten ist zunächst einmal sehr übersichtlich und für die Planung sehr hilfreich - ich muss zugeben, dass ich mich aber vor allem von den Bildern von Sehenswürdigkeiten und natürlich auch Einkehrmöglickeiten verführen und leiten lassen. Für jede Tour ist ein kleine Karte anbei, die für mich aber nicht ausreichend ist - der Downloadbereich ist da sicher hilfreich - das Buch wird bei mir nicht mit im Gepäck sein, dafür ist es zu groß und schwer. Ein wirklich schöner Band für die Region Oberbayern - vielen lieben Dank an @randomhouse und @bloggerportal für das Rezensionexemplar!

Lesen Sie weiter

Tolle Touren

Von: diebecca

06.06.2021

In dem Buch Entspannte Radtouren durch Oberbayern von Simon Auer und Herbert Rauch werden 33 Touren zwischen München und den Alpen vorgestellt. Zwischen Flüssen und Seen, Hügel und Schluchten, Dörfern und Städtchen. Mit genauen Wegbeschreibungen, übersichtliche Infos zur Tour sowie Wissenswertes über Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten. Der Titel sagt gleich schon konkret, um was es geht, das Cover macht gleich Lust auf Urlaub. Zu Beginn gibt es eine Übersichtskarte mit allen nummerierten Touren sowie einige Tipps für Radfahrer. Die einzelnen Touren sind ausführlich beschrieben mit Infos über die Städte, die angefahren werden. Dazu gibt es eine Übersichtskarte, detaillierte Karten kann man downloaden. Zu jeder Tour gibt es allgemeine Infos, zum Beispiel die Länge, Schwierigkeit, E-bike-Ladestationen oder Einkehrmöglichkeiten. Ab und zu gibt es noch Tipps zu Museen oder Sehenswürdigkeiten. Dazu noch tolle Fotos. Die Strecken sind nicht zu lang, sodass man noch Zeit für Sightseeing. Ich fahre im Urlaub ja gerne mal Fahrrad, ihr auch?

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Simon Auer

Simon Auer lebt im bayerischen Oberland und kennt die Gegend wie seine Westentasche. Er hat bereits zahlreiche Rad- und Wanderführer veröffentlicht. Herbert Rauch ist Radler aus Leidenschaft und setzt sich seit Jahren für die Förderung des Radfahrens und der Vernetzung der Fernradwege ein.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autoren