Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

, , , ,

Die schönsten Kinderbuchklassiker - Peter Pan - Peterchens Mondfahrt - Der Zauberer von Oz - Alice im Wunderland - Pinocchio

Die schönsten Kinderbuchklassiker - Peter Pan - Peterchens Mondfahrt - Der Zauberer von Oz - Alice im Wunderland - Pinocchio
Hardcover
14,99 [D] inkl. MwSt.
14,99 [A] | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die schönsten Kinderbücher erzählen fesselnde Geschichten und sind zugleich große Literatur. Dabei haben sie keinerlei Altersbeschränkung und faszinieren junge Leser ebenso wie junggebliebene. Diese Basisbibliothek in fünf Bänden kann höchsten Lesespaß praktisch garantieren. Die Namen der Autoren klingen mehr oder weniger vertraut (James Matthew Barrie, Gerdt von Bassewitz, Lewis Carroll, Carlo Collodi, Baum, Lyman Frank), doch ihre Werke kennt jedes Kind: 'Peter Pan', 'Peterchens Mondfahrt', 'Der Zauberer von Oz', 'Alice im Wunderland' und 'Pinocchio'.


Hardcover, Pappband, 1.184 Seiten, 12,2 x 18,7 cm
5 Bänder im Schuber
ISBN: 978-3-7306-0278-2
Erschienen am  07. September 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Lewis Carroll

Charles Lutwidge Dodgson (1832-1898) ging unter seinem Pseudonym Lewis Carroll in die Literaturgeschichte ein. Der Dozent für Mathematik und Logik am Christ Church College in Oxford wurde zu einem der bekanntesten Vertreter der 'englischen Nonsens-Literatur'. "Alices Abenteuer im Wunderland" - das er 1864 ursprünglich für die kleine Tochter seines Dekans, Alice Pleasance Liddel, geschrieben hatte - zählt heute zu den Meisterwerken der Weltliteratur. "Through the Looking-Glass" (dt. "Alice hinter den Spiegeln") folgte 1871. Sein Nonsens-Gedicht "Die Jagd nach dem Schnatz - Eine Agonie in acht Krämpfen" erschien 1876. Die in Versform verfasste Geschichte wurde als Kinderbuch mit zahlreichen Illustrationen veröffentlicht und seitdem in etlichen Varianten für die Bühne und als Musical bearbeitet.
Von ihm sind im Hörverlag bisher "Alice im Wunderland" und "Die Jagd nach dem Schnatz" erschienen.

Zur Autor*innenseite

Carlo Collodi

Carlo Collodi, der mit bürgerlichem Namen Carlo Lorenzini hieß, wurde am 24. November 1826 in Florenz geboren. Sein Künstlername ist abgeleitet vom Geburtsort seiner Mutter. Er arbeitete als Schriftsteller, Journalist und Präfekturangestellter. Weltberühmt wurde er erst nach seinem Tod am 26. Oktober 1890 durch seinen Roman „Le Avventure di Pinocchio”.

Zur Autor*innenseite

Lyman Frank Baum

Lyman Frank Baum wurde 1856 in einem kleinen Ort im Staat New York geboren. Sein reicher Vater war im Ölgeschäft tätig. Der Sohn wollte Schriftsteller werden, dann Schauspieler und schließlich Operndirektor. Also kaufte ihm sein Vater erst eine Druckerpresse, dann ein Theater und schließlich ein Opernhaus. Als der Vater starb und nur Schulden hinterließ, musste Baum plötzlich selbst Geld verdienen. Er arbeitete als Reporter, stellte Schmieröl her, leitete ein Warenhaus und züchtete Hühner – jahrelang, ohne Erfolg. Der Durchbruch kam im Jahr 1900, mit 44 Jahren schrieb er eine jener Gutenachtgeschichten auf, die er täglich für seine Kinder erfand: Der Zauberer von Oz.
Der Stoff diente als Vorlage für ein Musical, Theaterstücke und Hörspiele. Baum starb 1919 und erlebt den größten Erfolg seiner Dorothy nicht mehr: den Farbfilm 'The Wizard of Oz' von 1939, der mit einem Oscar ausgezeichnet wurde und in dem die 16 Jahre alte Judy Garland als Dorothy den Hit 'Somewhere over the Rainbow' singt.

Zur Autor*innenseite

J. M. Barrie

Sir James Matthew Barrie (* 9. Mai 1860 in Kirriemuir, Schottland; † 19. Juni 1937 in London), besser als J. M. Barrie bekannt, war ein schottischer Schriftsteller und Dramatiker. Peter Pan ist seine bekannteste literarische Figur.

Zur Autor*innenseite

Gerdt von Bassewitz

Gerdt von Bassewitz (1878-1923) war Schauspieler und Direktionsassistent am Kölner Stadttheater. Zuletzt lebte er als freier Schriftsteller. Als Autor wurde er durch sein Märchenspiel "Peterchens Mondfahrt" berühmt.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autoren