Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Winter in Bloomsbury

Roman

Taschenbuch
11,00 [D] inkl. MwSt.
11,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Mattie backt die köstlichsten Weihnachtsplätzchen, doch das Rezept für ihren Traummann hat sie noch nicht gefunden ...

Die himmlischen selbstgebackenen Köstlichkeiten, die Mattie im Tearoom der kleinen Buchhandlung in Bloomsbury serviert, sind weit über die Grenzen des Londoner Stadtteils bekannt. Eigentlich müsste der Dezember mit seinen leuchtend geschmückten Straßen und duftenden Weihnachtsplätzchen für Mattie die schönste Zeit des Jahres sein – wenn ihr vor Jahren nicht ausgerechnet an Heiligabend das Herz gebrochen worden wäre. Es gibt nur eins, was Mattie noch schlimmer findet als die Feiertage: ihren unverschämten, aber gleichzeitig ziemlich attraktiven Kollegen Tom. Doch als mitten im Weihnachtstrubel die gesamte Belegschaft ausfällt, müssen Mattie und Tom den Laden plötzlich ganz allein führen ...

In zauberhafter Winter-Romance-Ausstattung.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Ivana Marinović
Originaltitel: A Winter Kiss In Rochester Mews
Originalverlag: Harper Collins, London 2018
Taschenbuch, Broschur, 480 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-10607-4
Erschienen am  28. September 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Winter in Bloomsbury

Von: _Books.are.home_

11.04.2021

Winter in Bloomsbury von Annie Darling ist ein wunderschöner winterlich-weihnachtlicher Roman. Mattie führt eine Teestube in London, sie hat einen Bücherladen als Nachbarn, die beiden Geschäfte sind auch durch einen Durchgang miteinander verbunden. Sie ist eine leidenschaftliche Bäckerin, die tagsüber den Laden schmeißt und abends bereits für den nächten Tag backt. Wenn ihr an einem Heiligabend nicht das Herz gebrochen wäre, würde sie auch, wie ihre Kollegen im Bücherladen, für Weihnachten mitfiebern. Doch nicht nur sie ist ein Weihnachtsmuffel, sondern auch Tom, der als einziger Mann in diesem Bücherladen arbeitet. Tom ist ein Rätsel für sich, obwohl er solange schon in dem Laden ist, weiß niemand etwas über sein Privatleben und Mattie kann ihn besonders nicht leiden. Als die Wohnung über dem Laden frei wird und Mattie und Tom eine WG gründen, bekommt man immer mehr über das Privatleben mit und auch Mattie und Tom kommen sich näher. Mit der Zeit werden die Geheimnisse der beiden Protagonisten gelüftet. Das Cover des Buches ist sehr passend für den Inhalt. Das ist auch der 4. Teil der Bloomsbury Reihe, jedoch habe ich die anderen Teile nicht gelesen und muss sagen, ich hatte nicht das Gefühl, dass mir Informationen fehlen. Das Buch lässt sich sehr leicht lesen und man kommt schnell in die Geschichte rein. Die Charaktere und auch die Locations werden sehr ausführlich dargestellt, sodass man sich alles perfekt vorstellen kann. Obwohl man sich das Ende vorstellen kann, ist das Buch sehr unterhaltsam und wunderschön. Ich empfehle dieses Buch sehr gerne weiter. Viel Spaß beim Lesen 🧡

Lesen Sie weiter

Weihnachtszeit

Von: Nicole Lesewelt

08.04.2021

Eine sehr schöne Geschichte perfekt für die Weihnachtszeit, da es sich im Dezember spielen tut und sich alles ums Weihnachtsgeschäft drehen tut. Dazu noch der Schnee und die ganze Dekoration, macht alles perfekt für eine Weihnachtliche Geschichte. Mattie kümmert sich in ihrer Teestube um leckere Weihnachtsgebäcke für ihre Kunden und nebenan in der Buchhandlung dreht sich alles um Bücher die man zu Weihnachten verschenken kann. Die Geschichte war einfach super, es stecken viele Emotionen und Gefühle in dieser Weihnachtlichen Geschichte. Schön ist es, dass jedes Kapitel quasi immer einen Tag näher an Weihnachten kommt. Und das der Alltag so dargestellt wird, wie es auch wirklich ist vor Weihnachten. Das Ende fand ich auch toll, dass alle im Happy Ends ein wirkliches Happy End hatten und schöne Weihnachten feiern konnten.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Annie Darling

Annie Darling lebt in einer winzigen Londoner Wohnung, in der man vor lauter Bücherstapeln kaum laufen kann. Ihre großen Leidenschaften sind Liebesromane und ihre Katze. Nach »Der kleine Laden in Bloomsbury«, »Sommer in Bloomsbury« und »Verliebt in Bloomsbury« ist dies Annie Darlings neues Buch in deutscher Sprache.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autorin