Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Wer Ja sagt, muss sich wirklich trauen

Roman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine geplatzte Hochzeit, ein wilder Roadtrip und ein geheimnisvoller Fremder …

Wo ist die Braut? Ausgerechnet an ihrem Hochzeitstag flüchtet Lucy in letzter Sekunde, lässt ihren eigentlich so unwiderstehlichen Bräutigam vor dem Altar stehen und ihn – und die komplette Kleinstadt – ratlos zurück. Als sie auf einen bedrohlich aussehenden aber auch sehr reizvollen Fremden trifft, schwingt sie sich spontan hinter ihm auf sein Motorrad – mit unbekanntem Ziel. Auf ihrem wilden Roadtrip versucht Lucy, mehr über diesen Mann zu erfahren, der so viel über sie zu wissen scheint, aber nichts über sich selbst preisgeben will …

Die »Wynette-Texas«-Romane:

Band 1: Kein Mann für eine Nacht

Band 2: Komm, und küss mich!

Band 3: Kopfüber in die Kissen

Band 4: Wer will schon einen Traummann?

Band 5: Aus Versehen verliebt

Band 6: Der schönste Fehler meines Lebens

Band 7: Wer Ja sagt, muss sich wirklich trauen


ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Aus dem Amerikanischen von Claudia Geng
Originaltitel: The Great Escape (Wynette Texas 7)
Originalverlag: William Morrow, New York 2012
Taschenbuch, Broschur, 512 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-38105-0
Erschienen am  19. Januar 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Süße Liebesgeschichte

Von: Fridaygirl.de aus Halle (Saale)

22.12.2020

Ich bin ja schon lange ein Fan der Bücher von Susan Elizabeth Phillips und habe deshalb auch wirklich viele Bücher von ihr im Bücherschrank stehen. "Wer Ja sagt, muss sich auch wirklich trauen" ist der 7te Band der Wynette Reihe, der sich zeitgleich mit dem Buch "Der schönste Fehler meines Lebens" abspielt. Wie gewohnt können sich der schmuddelig wirkende Panda und die reiche Präsidententochter nicht leiden, was sich aber bald ändert denn Lucy findet Panda doch eigentlich ganz anziehend. Panda geht es genauso, doch er denkt er hätte Lucy nicht verdient. Lucy ist zwar eigentlich eine sympathische Protagonistin, doch manchmal verhält sie sich wie ein Teenage und bockig wie ein Kleinkind. Ich muss wirklich zugeben das mir dann die Hauptfigur Panda besser gefallen hat, denn er ist im ganzen Buch etwas geheimnisvoller gewesen. Leider hat man jedoch von ihm nicht allzu viel im Buch erfahren. Trotzdem ist es eine unterhaltsame Geschichte mit vielen Handlungssträngen und Erzählperspektiven, einigen überraschend andere etwas zu dramatischen Wendungen und Stolpersteinen. Auch wenn man fast schon das Ende erraten kann, ist die Geschichte trotzdem sehr schön geschrieben. Fazit: Ich habe schon viele ihrer Romane gelesen, aber trotzdem finde ich ihre Geschichten wirklich immer sehr berührend. Zwei höchst gegensätzliche Menschen können sich anfangs nicht ausstehen und dann schon bald nicht mehr die Hände voneinander lassen... "Wer Ja sagt, muss sich wirklich trauen" hat mich wirklich gut unterhalten, auch wenn es zeitweise wirklich langwierig war.

Lesen Sie weiter

Super

Von: Eileen

20.07.2016

Ich fand das Buch so spannend das ich es in 4 Tagen komplett gelesen gelesen habe. Hätte gern noch mehr spannende Einzelheiten erfahren. Ich würde mir auch eine spannende Fortführung wünschen, denn es gibt bestimmt noch einige Hürden für die beiden zu bewältigen. Freue mich schon darauf mehr Bücher von Susan zu lesen da dies mein erstes war von ihr.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Susan Elizabeth Phillips ist eine der meistgelesenen Autorinnen der Welt. Ihre Romane erobern jedes Mal auf Anhieb die Bestsellerlisten in Deutschland, England und den USA. Die Autorin hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Chicago.

Zur Autor*innenseite