Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Michael Winterhoff

Warum unsere Kinder Tyrannen werden

Oder: Die Abschaffung der Kindheit

Taschenbuch
11,00 [D] inkl. MwSt.
11,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Kleinkinder außer Rand und Band, Zehnjährige, die Eltern und Lehrern keinen Respekt entgegenbringen: Unter dem Deckmantel eines »partnerschaftlichen« Umgangs werden Kinder überfordert, erhalten weder Struktur noch Orientierung und entwickeln sich deshalb zu kleinen Tyrannen. Nur wenn unsere Kinder wieder wie Kinder behandelt werden, können sie lebensfähig und glücklich werden. Ein Buch für alle, die wollen, dass unsere Gesellschaft ihre Kinder lieben kann …

"Winterhoff trifft auf einen bloßliegenden Nerv, der pocht und klopft und schmerzt."

Der Spiegel

Originaltitel: Warum unsere Kinder Tyrannen werden
Originalverlag: Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2008
Mitwirkung von Carsten Tergast
Taschenbuch, Broschur, 224 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
ISBN: 978-3-442-17128-6
Erschienen am  07. December 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Warum unsere Kinder Tyrannen werden"

Lasst Kinder wieder Kinder sein!
(2)

Michael Winterhoff

Lasst Kinder wieder Kinder sein!

Tyrannen müssen nicht sein

Michael Winterhoff

Tyrannen müssen nicht sein

Nein aus Liebe
(4)

Jesper Juul

Nein aus Liebe

Die Neue Familienkonferenz

Thomas Gordon

Die Neue Familienkonferenz

Weitere Geheimnisse glücklicher Kinder

Steve Biddulph

Weitere Geheimnisse glücklicher Kinder

Familien leben
(6)

Hannsjörg Bachmann, Eva-Mareile Bachmann

Familien leben

Kindern mehr zutrauen
(7)

Michaeleen Doucleff

Kindern mehr zutrauen

Kinder verstehen
(8)

Herbert Renz-Polster

Kinder verstehen

Jungen!

Steve Biddulph

Jungen!

Jedes Kind ist hoch begabt

Gerald Hüther, Uli Hauser

Jedes Kind ist hoch begabt

Ich will verstehen, was du wirklich brauchst
(3)

Frank Gaschler, Gundi Gaschler

Ich will verstehen, was du wirklich brauchst

Auf Schatzsuche bei unseren Kindern
(1)

Jirina Prekop, Gerald Hüther

Auf Schatzsuche bei unseren Kindern

Montessori - Ideen für zu Hause
(9)

Chiara Piroddi

Montessori - Ideen für zu Hause

Warum französische Kinder keine Nervensägen sind
(3)

Pamela Druckerman

Warum französische Kinder keine Nervensägen sind

Intuitives Stillen
(5)

Regine Gresens

Intuitives Stillen

Mein kompetentes Baby

Nora Imlau

Mein kompetentes Baby

Zehn kleine Krabbelfinger
(9)

Marianne Austermann, Gesa Wohlleben

Zehn kleine Krabbelfinger

Der Baby-Guide fürs erste Jahr
(3)

Annette Bopp, Birgit Krohmer

Der Baby-Guide fürs erste Jahr

Das glücklichste Kleinkind der Welt

Harvey Karp

Das glücklichste Kleinkind der Welt

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Dr. Michael Winterhoff, geboren 1955, Dr. med., ist Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Psychotherapie.

Zum Autor

Carsten Tergast wurde 1973 in Leer/Ostfriesland geboren. Nach einer Lehre als Sortiments-Buchhändler absolvierte er ein Literatur- und Medienwissenschaftsstudium in Paderborn und arbeitete als freier Mitarbeiter des Westfalen-Blatts, sowie als Redakteur und Chef vom Dienst beim Branchenmagazin BuchMarkt. Seit Ende 2005 ist er freiberuflicher Journalist, Autor und Texter für verschiedene Print- und Online-Publikationen.

Zum Mitwirker

Pressestimmen

"Ein sehr vernünftiges Buch, ... das Nachdenken, Umdenken und Veränderung anschieben helfen kann."

Hamburger Abendblatt

Weitere Bücher des Autors