Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

J. Kenner

Wanted (3): Lass dich fallen

Roman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Katrina Laron will ihre Vergangenheit hinter sich lassen und beginnt ein neues Leben in Chicago. Dort begegnet sie dem gut aussehenden Kunsthändler Cole August, der sie sofort in seinen Bann zieht. Ein aufregendes Spiel um Macht und Verführung beginnt – bis aus ihrem Begehren tiefe Gefühle werden. Zum ersten Mal ist Katrina verletzlich, und das macht ihr Angst. Denn Cole hat mehr als ein dunkles Geheimnis …

„Der Abschlussband der 'Wanted'-Trilogie kann wieder mit jeder Menge Spannung und knisternder Erotik überzeugen. J. Kenner wartet auch diesmal mit komplexen Hauptfiguren und deren nicht minder komplizierten Gefühlen auf."

LoveLetter Magazin

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Christiane Burkhardt
Originaltitel: Ignited
Originalverlag: Headline
Taschenbuch, Klappenbroschur, 352 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-35846-1
Erschienen am  11. May 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Für alle die einen modernen Liebes- und Erotikroman genießen möchten (4,5 Sterne)

Von: Annika M. aus Erfurt

16.06.2016

Zuerst war ich skeptisch, hat mich doch der dritte Teil um Nikki und Damien ("Dich erfüllen") etwas enttäuscht. Doch da ich die Autorin gerade erst kennenlernte, dachte ich mir, ich probiere es auch mal mit diesem Band. (Beide Bücher habe ich im Sale im Buchhandel entdeckt, deswegen habe ich nicht die richtige Reihenfolge einhalten können ;-) ) Ich mag nämlich das Konzept von Trilogien, in denen es zwar Verbindungen gibt, jedoch jedes Buch ein eigenes Paar in den Mittelpunkt rückt, immer mehr, als wenn sich die Geschichte eines Paares über mehrere Bände hinzieht. So kann das Buch auch alleine stehen. Und am Ende war ich froh, dass ich das Buch aufgeschlagen habe. Genau wie erhofft, kann die Geschichte für sich alleine stehen und macht gleichzeitig neugierig auf die vorherigen. Ebenso hat sich, für mich persönlich Gott sei Dank, der Verdacht nicht erhärtet, dass es hier nur um einen Abklatsch von gewissen Bestseller-Romanen geht. Im Gegenteil, Kenner schafft es, trotz des Eindrucks, den ich vom anderen Buch hatte, mich schnell in die Geschichte eintauchen zu lassen und auch drinzubleiben. Mir war die Figur der Katrina von Anfang an sympathisch und ich mochte ihre selbstbewusste Art. Auch Cole schien als männliche Hauptfigur durchaus interessant und ich war neugierig, wie sich alles entwickeln würde. Die Handlung und vor allem das Hin und Her zwischen den beiden war an manchen Stellen so amüsant, spannend und neu, gemischt mit bekannten Elementen aus Liebesromanen, dass ich mich wie zu Hause fühlte und trotzdem ein Abenteuer erleben durfte. Die erotischen Szenen waren immer wieder unterschiedlich ausgestaltet, an Länge und Detailtiefe und immer abwechslungsreich, was mir sehr gefallen hat. Manche Dialoge waren so lustig oder auch tiefgründig, dass mein Gesicht beim Lesen wahrscheinlich das alles wiedergespiegelt hat. Ich erinnere mich noch, dass ich gegen Ende einmal tief seufzen musste und das halbe Bahnabteil mich anstarrte. Bei mir ist es eine 4,5 Bewertung, einfach, weil mir noch ein letztes Etwas gefehlt hat, was mich quasi vor Begeisterung ausflippen lässt, wenn ich an das Buch denke. Ich kann das Buch aber trotzdem empfehlen und ich selbst bin auch neugierig auf die anderen Bücher der Trilogie.

Lesen Sie weiter

Cole & Katrina. Perfektes Ende der Trilogie

Von: Michelle von All you need is a lovely book

31.01.2016

„Wanted: Lass dich fallen“ ist der dritte und damit abschließende Roman der Trilogie Wanted aus der Feder der Erfolgsautorin J. Kenner. In diesem Band ging es um Katrina und Cloe, dem letzten der drei Ritter Taschenbuch: 352 Seiten Verlag: Diana Verlag Sprache: Deutsch ISBN-10: 3453358465 Preis Taschenbuch: 9,99€ Preis eBook: 8,99€ Originaltitel: Ignited Klappentext Katrina Laron will ihre Vergangenheit hinter sich lassen und beginnt ein neues Leben in Chicago. Dort begegnet sie dem gut aussehenden Kunsthändler Cole August, der sie sofort in seinen Bann zieht. Ein aufregendes Spiel um Macht und Verführung beginnt – bis aus ihrem Begehren tiefe Gefühle werden. Zum ersten Mal ist Katrina verletzlich, und das macht ihr Angst. Denn Cole hat mehr als ein dunkles Geheimnis … Meinung Ich habe schon die ersten beiden Bände dieser Reihe gelesen und wollte natürlich nun auch den letzten lesen, um zu erfahren, wie es mit den drei Rittern, wie sie in der Gesellschaft bekannt sind, endet. Cole ist der letzte alleinstehende von den drei Unternehmern. Er hat viel in seiner Vergangenheit erlebt und ist dementsprechend gezeichnet. Er kämpft zudem mit seiner Kontrolle, da er an einer Impulsstörung leidet. Auch Katrina besitzt auch einige Geheimnisse, mit denen sie kämpfen muss. Jetzt will sie sich aber von ihrer Vergangenheit lösen und sesshaft werden. Ein Haus hat sie schon. Nun fehlt nur noch der Mann. Schon lange hat sie ein Auge auf Cole geworfen. Jedoch verweigert der Künstler lange zeit jegliche Annäherungsversuche. Der Schreibstil der Autorin ist, wie auch schon in den vorherigen Bänden, locker und flüssig geschrieben. Man versteht alles und die Gefühle werden sehr gut rüber gebracht. Das Buch hat sowohl spannende und actionreiche Szenen, als auch erotische bzw. romantische Stellen. Bei den letzteren geht es in diesem eher härter zu. Dabei spielen jetzt auch Peitschen und dergleichen eine Rolle. Katrina wird von Cole in eine ihr völlig neue Welt entführt, in der sie sich schnell wohlfühlt. Cole tat mir wirklich leid, als er über seine Vergangenheit erzählt hat. Doch mit Katrinas Hilfe schafft er es, diese zum Teil hinter sich zu lassen. Die beiden sind ein wirklich sehr schönes Paar. Sie harmonieren sehr gut miteinander und man merkt schnell, wie wichtig Cole Katrina ist, auch wenn er es zu Beginn nicht in Worte fassen kann. In diesem Band kommen alte Bekannte wieder vor. Dazu Zählen nicht nur Evan und Angie aus dem ersten Band und Sloane und Tyler aus dem zweiten, sondern auch Damien und Nikki Stark aus der Stark-Reihe. Dies war sehr schön, da so nun eine Verbindungen zwischen allen drei Reihen der Autorin geschaffen wurde. Fazit Wer die ersten Bände gelesen hat oder begeistert von den anderen Reihen der Autorin ist, wird auch hier schnell gefallen fangen. Cole und Katrina sind ein schönes Paar, die es verdient haben, glücklich zu werden. Durch ihre Vergangneheit wurden sie geprägt, haben es aber miteinander geschafft, davon Abstand zu finden. In dem Buch bekommt man alles was man sich wünscht, Erotik, Liebe und Spannung. Einfach toll! Mein Dank geht an den Diana Verlag und an das Bloggerportal der Verlagsgruppe Random House, dass ich das Buch lesen durfte!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Die New-York-Times- und SPIEGEL-Bestsellerautorin J. Kenner arbeitete als Anwältin, bevor sie sich ganz ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, widmete. Ihre Bücher haben sich weltweit mehr als drei Millionen Mal verkauft und erscheinen in über zwanzig Sprachen. J. Kenner lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Texas, USA.

juliekenner.com

Zur Autor*innenseite

Christiane Burkhardt

Christiane Burkhardt lebt und arbeitet in München. Sie übersetzt aus dem Italienischen, Niederländischen und Englischen und hat neben den Werken von Paolo Cognetti u. a. Romane von Fabio Geda, Domenico Starnone, Wytske Versteeg und Pieter Webeling ins Deutsche gebracht. Darüber hinaus unterrichtet sie literarisches Übersetzen.

Zur Übersetzer*innenseite

Weitere Bücher der Autorin