Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Salman Rushdie

Überschreiten Sie diese Grenze!

Schriften 1992 - 2002

Taschenbuch
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Salman Rushdies faszinierende Schriften aus einem Jahrzehnt

Ob literarischer Essay, politischer Text oder gesellschaftlicher Kommentar – »Überschreiten Sie diese Grenze!« fasst Salman Rushdies scharfe Intelligenz, seinen unverwüstlichen Humor und seinen unerbittlichen Einsatz für die Meinungsfreiheit aus einem bewegten Jahrzehnt zusammen. Neben Texten zum Fußball und zum Zauberer von Oz finden sich Kommentare zum Schreiben, zum Kampf gegen die iranische Fatwa, zur Jahrtausendwende und zum 11. September 2001. Dieser Sammelband ist ein leidenschaftliches Plädoyer für das Miteinander von Menschen und Kulturen und ein Weckruf für unsere Lebens- und Denkart.

»Rushdies Wendungen und Worte sind stets amüsant. In diesem Band steckt beflügelndes Vergnügen.«

New York Times Book Review

Originaltitel: Step Across This Line. Collected Non-Fiction 1992-2002
Originalverlag: Jonathan Cape, London 2002
Taschenbuch, Broschur, 576 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-328-10353-0
Erschienen am  14. January 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Überschreiten Sie diese Grenze!"

Der Elefant im Zimmer
(1)

Petra Morsbach

Der Elefant im Zimmer

Die Herzlichkeit der Vernunft
(4)

Ferdinand von Schirach, Alexander Kluge

Die Herzlichkeit der Vernunft

Artur Lanz

Monika Maron

Artur Lanz

Konstellationen
(3)

Sinéad Gleeson

Konstellationen

Klassiker! Über die Literatur und das Leben

Rüdiger Safranski, Michael Krüger, Martin Meyer

Klassiker! Über die Literatur und das Leben

Pfauensommer

Hannah Richell

Pfauensommer

Shylock
(8)

Howard Jacobson

Shylock

Der Store

Rob Hart

Der Store

Die Tochter des Uhrmachers

Kate Morton

Die Tochter des Uhrmachers

Dichter in der Welt

Ulla Hahn

Dichter in der Welt

Corpus Delicti
(7)

Juli Zeh

Corpus Delicti

Selfie mit Sheikh
(1)

Christoph Peters

Selfie mit Sheikh

Tabu
(1)

Ferdinand von Schirach

Tabu

Die Kunst des Fallens
(2)

Danielle McLaughlin

Die Kunst des Fallens

Das Meisterstück

Anna Enquist

Das Meisterstück

Die Bilder in unseren Herzen
(2)

Virginia Macgregor

Die Bilder in unseren Herzen

Oh Schimmi

Teresa Präauer

Oh Schimmi

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

James Joyce

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

Farm der Tiere

George Orwell

Farm der Tiere

Dantons Tod

Georg Büchner

Dantons Tod

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Salman Rushdie, 1947 in Bombay geboren, ging mit vierzehn Jahren nach England und studierte später in Cambridge Geschichte. Mit seinem Roman »Mitternachtskinder«, für den er den Booker Prize erhielt, wurde er weltberühmt. 1996 wurde ihm der Aristeion-Literaturpreis der EU für sein Gesamtwerk zuerkannt. 2007 schlug ihn die Queen zum Ritter. 2022 ernannte ihn das deutsche PEN-Zentrum zum Ehrenmitglied. Sein neuer Roman »Victory City« erscheint im April 2023.

Zum Autor

Rudolf Hermstein, geb. 1940, studierte Sprachen in Germersheim und ist der Übersetzer von u.a. William Faulkner, Allan Gurganus, Doris Lessing, Robert M. Pirsig und Gore Vidal. Er wurde mit dem Literaturstipendium der Stadt München sowie mehrfach mit Stipendien des Deutschen Übersetzerfonds ausgezeichnet.

Zum Übersetzer

Pressestimmen

»Die Essays bersten vor Rushdies Begeisterung, Humor und Intelligenz.«

Miami Herald

»Teils nachdenkliche, teils außerordentlich lustige, immer hellsichtige Essays, Rezensionen und Gelegenheitsstücke vom berühmten englisch-indischen Autor.«

Kirkus Review

Weitere Bücher des Autors