Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Maria Nikolai

Töchter der Hoffnung

Roman

TaschenbuchNEU
11,00 [D] inkl. MwSt.
11,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Nach »Die Schokoladenvilla«: Die neue historische Saga von Maria Nikolai!

Meersburg, 1917: Ein romantisches altes Gasthaus am Ufer des Bodensees, umgeben von einem blühenden Garten – für Helena Lindner und ihre Schwestern ist der Lindenhof ein Ort voller idyllischer Kindheitserinnerungen. Doch drei Jahre Krieg haben ihre Spuren hinterlassen. Die Gästezimmer stehen leer, Vater Gustav ist an der Front, und Mutter Elisabeth regiert mit eiserner Hand. Trotz der schweren Zeit lässt Helena der Traum nicht los, den Ort ihrer Kindheit zu neuem Leben zu erwecken und zu einem Grandhotel auszubauen. Als ein junger Adliger sich im Lindenhof einmietet, erwacht in ihr neuer Mut. Den schönen Fremden umgibt eine faszinierende Aura, aber sein Gesicht trägt tiefe Narben. Während sich die beiden näherkommen, entdecken sie Gemeinsamkeiten, die tief in Helenas Vergangenheit führen …

Der Auftakt der neuen Saga von Bestsellerautorin Maria Nikolai – so sehnsuchtsvoll und bezaubernd wie »Die Schokoladenvilla«!
In hochwertig veredelter Romance-Ausstattung.


ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Klappenbroschur, 592 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-10794-1
Erschienen am  25. October 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Bodensee-Saga

Rezensionen

Wunderbare Lesemomente am Bodensee

Von: Lea

26.10.2021

Die Töchter der Hoffnung ist ein wunderbares Buch, das eine Familie inmitten der Kriegswirren gegen Ende des Ersten Weltkrieges skizziert. Es fehlt an allem, aber nicht an Zusammenhalt, Überlebenssinn, unermüdlichen Einsatz und einen Traum, der Helena diese schwere Zeit trotz Intrigen überstehen lässt. Helena ist die älteste der drei Töchter von Gustav Lindner, dem Besitzer des Lindenhofs. Gemeinsam mit ihrer Stiefmutter und ihren zwei Halbschwestern kämpfen sie um das tägliche Überleben, während Gustav an der Kriegsfront kämpfen muss. Die Stiefmutter hat ihre eigenen Pläne mit dem Lindenhof, die sie anfangs im Geheimen verfolgt. Erst als Gustav verletzt zurückkehrt und seiner ältesten Tochter zur Seite steht, werden ihre Pläne immer offensichtlicher. Plötzlich taucht ein russischer Baron auf, der etwas über Helenas Herkunft weiß und ihr näher kommt. Der Roman nimmt fortan geheimnisvolle Wendungen. Als Leser wird man in eine wundervolle aber doch ein wenig traurige Zeit versetzt. Die Autorin versteht es, eine Geschichte zu skizzieren, die man am liebsten in einem Zug durchlesen möchte. Das Buch, der Titel sowie das Cover verzaubern und bezaubern. Fazit: ein sehr gutes Buch für trübe Herbsttage.

Lesen Sie weiter

Eine Reise in die Vergangenheit

Von: viki08

24.10.2021

Die Geschichte spielt in dem Jahr 1917 und die Erzählweise der Autorin passt wunderbar in diese Zeit. Das Buch lässt sich flüssig lesen und hat auch sonst immer wieder interessante und unerwartete Wendungen, die das Leseerlebnis fördern. Ich will nicht zu viel über den Inhalt verraten, aber Helene ist eine interessante Protagonistin, die es nicht immer leicht im Leben hat und so auch Schicksalsschläge erleiden muss, weil zum Beispiel von ihr geliebte Menschen in den Krieg ziehen müssen. Zusammenfassend kann man sagen, dass es ein gelungener Auftakt einer Reihe war und ich nach dem Ende schon sehr gespannt darauf bin, wie es in dem nächsten Buch weiter geht und was mit dem Lindenhof passiert.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Maria Nikolai liebt historische Stoffe und zarte Liebesgeschichten. Mit »Die Schokoladenvilla« schrieb sie sich in die Herzen der Leserinnen: Die opulente Saga rund um eine Stuttgarter Schokoladenfabrikantenfamilie stand monatelang auf der Bestsellerliste und verkaufte sich fast eine halbe Million Mal. Nun entführt Maria Nikolai ihre Fans mit dem Auftakt ihrer sehnsüchtig erwarteten neuen historischen Trilogie an den schönen Bodensee zu Ende des Ersten Weltkriegs. Willkommen im Grandhotel Lindenhof!

Zur Autor*innenseite

Events

30. Okt. 2021

»Zeitreise« - Historische Romane

18:00 Uhr | Gomaringen | Lesungen
Maria Nikolai
Töchter der Hoffnung

04. Nov. 2021

Lesung

19:30 Uhr | Eislingen / Fils | Lesungen
Maria Nikolai
Töchter der Hoffnung

12. Nov. 2021

Lesung

19:30 Uhr | Grafenberg | Lesungen
Maria Nikolai
Töchter der Hoffnung

13. Nov. 2021

Maria Nikolai zu Gast auf der lit.Love 2021

11:00 - 20:15 Uhr | München | Lesungen
Maria Nikolai
Töchter der Hoffnung

18. Nov. 2021

Lesung

19:30 Uhr | Güglingen | Lesungen
Maria Nikolai
Töchter der Hoffnung

Weitere Bücher der Autorin