Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

James Patterson, David Ellis

Stadt der Vergeltung

Thriller

Stadt der Vergeltung
TaschenbuchDEMNÄCHST
ca. 12,00 [D] inkl. MwSt.
ca. 12,40 [A] | ca. CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Detective Billy Harney hat über die Jahre viele harte Fälle aufgeklärt. Doch als in einem heruntergekommenen Viertel von Chicago mehrere Menschen erschossen werden, darunter ein vierjähriges Mädchen, ist selbst der hartgesottene Polizist schockiert. Alles deutet auf Gangkriminalität hin, und als Proteste laut werden, drängen die Behörden auf schnelle Aufklärung. Harney aber gibt sich nicht mit einfachen Antworten ab und gräbt weiter nach der Wahrheit. Damit macht er sich in einer Stadt wie Chicago, in der Waffengewalt und Korruption allgegenwärtig sind, mächtige Feinde …


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Peter Beyer
Originaltitel: The Red Book
Originalverlag: Little, Brown
Taschenbuch, Broschur, ca. 416 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-49314-2
Erscheint am 22. February 2023

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

James Patterson war lange Kreativdirektor bei einer großen amerikanischen Werbeagentur. Nebenher begann er mit dem Schreiben von Kriminalromanen – und das mit großem Erfolg: Für sein Debüt erhielt er den begehrten Edgar Allan Poe Award. Mittlerweile gilt er als der Mann, der nur Bestseller schreibt.

www.jamespatterson.com/

Zur Autor*innenseite

David Ellis

David Ellis machte 1993 an der Northwestern Law School seinen Abschluss und arbeitet heute in Chicago als Anwalt mit Schwerpunkt Verfassungsrecht. Für seinen Debütroman Line of Vision erhielt er 2002 den Edgar-Allan-Poe-Award. David Ellis lebt mit seiner Frau, zwei gemeinsamen Töchtern und zwei Hunden in Springfield, Illinois. Mit In Gottes Namen gelang ihm in Deutschland der Sprung auf die Bestsellerlisten.

Zur Autor*innenseite

Links

Weitere Bücher der Autoren