Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Plötzlich Fee - Sommernacht

Band 1
Roman

Ab 14 Jahren
Taschenbuch
8,99 [D] inkl. MwSt.
9,30 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eiskalt, wunderschön und gefährlich – Julie Kagawas Feen ziehen dich in ihren Bann!

Schon immer hatte Meghan das Gefühl, dass irgendetwas in ihrem Leben nicht stimmt. Aber als sie an ihrem sechzehnten Geburtstag einen geheimnisvollen Jungen entdeckt, der sie aus der Ferne beobachtet, und als ihr bester Freund sich auf einmal merkwürdig verhält, muss sie erkennen, dass off enbar ein besonderes Schicksal auf sie wartet. Doch nie hätte sie geahnt, was wirklich dahintersteckt: Sie ist die Tochter des sagenumwobenen Feenkönigs, und nun gerät sie zwischen die Fronten eines magischen Krieges. Ehe sie sichs versieht, verliebt sie sich in den jungen Ash – den dunklen, beinahe unmenschlich schönen Prinzen des Winterreiches. Er weckt in Meghan Gefühle, die sie beinahe vergessen lassen, dass er ihr Todfeind ist. Wie weit ist Meghan bereit zu gehen, um ihre Freunde, ihre Familie und ihre Liebe zu retten?


ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Aus dem Amerikanischen von Charlotte Lungstrass-Kapfer
Originaltitel: Iron Fey Book 1
Originalverlag: Harlequin Teen
Taschenbuch, Broschur, 512 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-52857-4
Erschienen am  10. November 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Eine märchenhafte und bezaubernde Fantasygeschichte

Von: little_book_journal

18.07.2021

Die Plötzlich Fee Reihe, gehört zu meinen liebsten Büchern. Das Nimmernie ist ein schauriger und dennoch wunderschöner Ort, an den ich immer wieder gerne zurückkehre. Die Charaktere sind vielschichtig und ich habe sie alle total ins Herz geschlossen.

Lesen Sie weiter

Eine süße Geschichte, aber für mich nicht ganz Perfekt!

Von: zeilenmaedchen_

16.10.2020

Das Cover finde ich passend zu der Geschichte da es in einem die magische Seite voller Feen und anderen Fantasiewesen weckt. Der Schreibstil und die Erzählweise haben mir sehr gut gefallen, da es leicht und flüssig zu verstehen war. Beim Lesen kam ich deshalb auch sehr schnell voran und konnte an einem Tag auch mal 100 Seiten lesen. Die Welt in der das Buch spielt ist auch wunderbar und man kann sich diese sehr gut vorstellen. Die Charaktere sind prima, vorallem der Kater Grimalkin war klasse. Er hat mich sehr an die Grinsekatze von Alice im Wunderland erinnert und seine Kommentare waren einfach grandios. Doch leider konnte mich das Buch, obwohl ich es so lange schon einmal lesen wollte da ich so viele positive Meinungen und Schwärmereien darüber gehört habe, nicht zu 100% überzeugen. Es hatte zwar spannende und süße Momente doch die waren einfach zu wenig und man konnte viel Vorraussehen. Dennoch hat mir die Geschichte gut gefallen. Aber ich denke mal wenn ich die Geschichte mit 14 Jahren gelesen hätte, hätte ich sie wirklich geliebt. So war es nur eine süße Geschichte für zwischendurch. Daher fällt meine Empfehlung eher für das Alter 12/13 aus.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Schon in ihrer Kindheit gehörte Julie Kagawas große Leidenschaft dem Schreiben. Nach Stationen als Buchhändlerin und Hundetrainerin machte sie ihr Interesse zum Beruf. Mit ihren Fantasy-Serien »Plötzlich Fee« und »Plötzlich Prinz« wurde sie rasch zur internationalen Bestsellerautorin. In ihrer neuesten Erfolgsserie »Talon« erzählt sie von einer magischen Liebe, die nicht sein darf. Julie Kagawa lebt mit ihrem Mann in Louisville, Kentucky.

Zur Autor*innenseite

Links

Weitere Bücher der Autorin