Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Perfect Girlfriend - Du kannst ihr nicht entkommen

Roman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Sie ist die perfekte Freundin. Sie würde alles für dich tun ... Du kannst ihr nicht entkommen.

Juliette Price weiß genau, was sie will und wen sie will. Um ihrem Freund Nate nahe zu sein, wird sie Flugbegleiterin bei der Airline, für die er als Pilot arbeitet. Sie sind füreinander bestimmt, da ist Juliette sich absolut sicher. Dass Nate vor ein paar Monaten mit ihr Schluss gemacht hat, bedeutet nichts. Denn Juliette hat einen Plan, wie sie ihn zurückgewinnen wird. Sie ist die perfekte Freundin, und sie wird ihm zeigen, wie sehr er sie in seinem tiefsten Inneren noch liebt – und wenn er sie dafür erst einmal fürchten lernen muss ...

Dieser Roman ist unter dem Titel »Perfect Girlfriend – Du weißt, du liebst mich« als Paperback erschienen.


ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Aus dem Englischen von Christoph Göhler
Originaltitel: The Perfect Girlfriend
Originalverlag: Wildfire, London 2018
Taschenbuch, Broschur, 448 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-0556-2
Erschienen am  16. March 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: London, Großbritannien

Rezensionen

Düster und zeiweise ruhig

Von: Lovely Girl

16.07.2021

Sowohl der Klappentext, der mich stark an „You –du wirst mich lieben“ oder „Die Nachbarin“ erinnert und das aussagekräftige Cover waren der Grund, weshalb ich es lesen wollte. Juliette wirkt auf dem ersten Moment wie eine gewöhnliche Stewardess, die nur ihrer Ausbildung und ihrem tristen Alltag nachgeht. Doch im Laufe der Handlung spürt man, dass sie ein Geheimnis hütet. Denn Juliette konnte die Trennung von ihrem Ex nicht so ganz verkraften, weshalb sie ihn in den sozialen Netzwerken stalkt und viel weiter geht, um ihm näher zu kommen. Als ihr dies nicht genügt, beschließt sie, ihn wieder für sich zu gewinnen. Für mich war sie das typische Bild einer krankhaften Ex, die sich nicht lösen kann, komme was wolle. Was bei ihr als kleine Suche auf Facebook beginnt, endet mit einer Obsession. Juliette kann sich Tag für Tag nicht von seinem Profil lösen, weshalb sie die Kontrolle über sich verliert. Trotz allem schafft sie es, ihre Sucht vor ihren Mitmenschen zu verheimlichen. Die Autorin verzichtet hierbei auf physische Gewalt, sondern spielt mit Hilfe von Juliettes Entscheidungen mit der Psyche des Lesers. Wer sich also eine eiskalte Mörderin vorstellt, liegt hierbei falsch. Vielmehr hatte ich zwischenzeitlich Mitleid mit ihr, denn ich hatte das Gefühl, dass sie nicht wusste, wie sie ihr Singlesein gestalten sollte, weshalb sie sich nach Geborgenheit und Liebe sehnte. Daher mochte ich sie als Protagonistin gern, nur war ihr Denken und Handeln fragwürdig. Die Atmosphäre in dem Buch ist düster und erdrückend, welche zu der Grundhandlung passt. Die Spannung baut sich schleichend auf, weshalb man anfangs etwas Geduld aufbringen muss. Aus dem Grund hätte ich mir einen kurzen Beginn gewünscht, da man schnell in die Geschichte rein kam und Juliettes merkwürdige Eigenschaft spürte. Grundsätzlich ist die Gesamthandlung weitgehend ruhig gehalten. Die Autorin verzichtet auf viele Überraschungsmomente. Gleichzeitig fehlten mir mehr Cliffhanger und ein abgerundetes Ende. Fazit: Eine düstere Geschichte über eine Frau, die nach ihrer Trennung einer Obsession verfällt. Großartige Grundidee, mit kleinen Kritikpunkten.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Karen Hamilton verbrachte ihre Kindheit in Angola, Zimbabwe, Belgien und Italien und hat viele Jahre als Flugbegleiterin gearbeitet. Sie ist Absolventin der Faber Academy und lebt inzwischen mit ihrem Mann, einem Piloten, in Hampshire, England. Ihr Fernweh kompensiert sie, indem sie die Welt durch ihr Schreiben erforscht. »Perfect Girlfriend« ist ihr erster Roman.

Zur Autor*innenseite

Videos

Links