Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Joshua Ferris

Mein fremdes Leben

Roman

Taschenbuch
10,99 [D] inkl. MwSt.
11,30 [A] | CHF 15,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Paul O’Rourke ist ein Zahnarzt mit einer gutgehenden Praxis an der Park Avenue in Manhattan. Er liebt das Leben, auch wenn er meist nicht besonders viel damit anzufangen weiß. Als Atheist, Zyniker und Stadtneurotiker hat man es auch nicht gerade leicht. Als plötzlich ein Fremder im Internet unter O’Rourkes Namen und Beruf auftritt, fühlt er sich fundamental in seiner Identität bedroht, nicht nur in den virtuellen Tiefen des Internets, sondern auch im ganz realen Leben. Doch je mehr er die Kaperung seines Ichs bekämpft, je intensiver er sich mit den zunächst absurden Botschaften seines digitalen Alter Ego auseinandersetzt, desto verführerischer erscheint ihm diese ganz andere Welt, die sich ihm da eröffnet ...


Aus dem Amerikanischen von Marcus Ingendaay
Originaltitel: To Rise Again at a Decent Hour
Originalverlag: Little, Brown & Company
Taschenbuch, Broschur, 384 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-71410-0
Erschienen am  12. September 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Mein fremdes Leben"

Die Wurzel alles Guten
(2)

Miika Nousiainen

Die Wurzel alles Guten

Das Haus Morell - Glanz und Sünde

Penny Vincenzi

Das Haus Morell - Glanz und Sünde

Der Federmörder

James Patterson, J.D. Barker

Der Federmörder

80 Days - Die Farbe der Liebe
(3)

Vina Jackson

80 Days - Die Farbe der Liebe

Wut

Salman Rushdie

Wut

Der polnische Reiter

Antonio Muñoz Molina

Der polnische Reiter

Oh, William!

Elizabeth Strout

Oh, William!

Ein Streuner kommt selten allein
(1)

Nick Trout

Ein Streuner kommt selten allein

Mittelgroßes Superglück

Marian Keyes

Mittelgroßes Superglück

Das Geheimnis des Schneemädchens

Marc Levy

Das Geheimnis des Schneemädchens

Der Sommer der Blaubeeren

Mary Simses

Der Sommer der Blaubeeren

Straus Park
(6)

P. B. Gronda

Straus Park

Willkommen im Bellweather Hotel
(2)

Kate Racculia

Willkommen im Bellweather Hotel

Mister West

Vi Keeland

Mister West

Willkommen in Lake Success

Gary Shteyngart

Willkommen in Lake Success

Umgarnt

Kate Jacobs

Umgarnt

Vom Schicksal geküsst
(2)

Allison Winn Scotch

Vom Schicksal geküsst

Der Distelfink

Donna Tartt

Der Distelfink

Das Geheimnis meiner Mutter
(2)

Clare Swatman

Das Geheimnis meiner Mutter

Die Hummerschwestern
(1)

Beverly Jensen

Die Hummerschwestern

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Joshua Ferris wurde 1974 in Illinois geboren. Sein erster Roman »Wir waren unsterblich« erschien in 24 Ländern, wurde mit dem Hemingway Foundation/PEN Award ausgezeichnet und für die Shortlist des National Book Award nominiert. Sein dritter Roman »Mein fremdes Leben« wurde 2014 mit dem Dylan Thomas Prize ausgezeichnet und kam auf die Shortlist des Man Booker Prize. Joshua Ferris lebt mit Frau und Kind in New York.

Zum Autor

Marcus Ingendaay

Marcus Ingendaay, Jahrgang 1958, studierte Anglistik und Germanistik in Köln und Cambridge. Nach Stationen als Reporter und Werbetexter bringt er seit über dreißig Jahren englische und amerikanische Literatur ins Deutsche. Für seine Arbeit erhielt er den Rowohlt-Preis sowie den Helmut-M.-Braem-Übersetzerpreis.

Zum Übersetzer

Links

Weitere Bücher des Autors