Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Carly Phillips

Love not Lost - Atemlos

Roman

TaschenbuchNEU
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Vier starke Frauen—und attraktive Männer, die sie schwach werden lassen: Die neue Reihe der Bestsellerautorin Carly Phillips

Die Malerin Halley Ward lebt zurückgezogen von ihrer reichen Familie und dem Rest der Welt am Strand von Rosewood Bay. Als sie mit dem Auto liegenbleibt, rettet sie der attraktive Mechaniker Kane Harmons. Obwohl die beiden unterschiedlicher nicht sein könnten, interessiert sich Kane nur noch für diese geheimnisvolle Frau mit den tieftraurigen Augen. Nach und nach lässt Halley es zu, dass Kane ihr Leben mit Farbe füllt. Bis die Vergangenheit sie einholt ...


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Anu Katariina Lindemann
Originaltitel: Fearless (Rosewood Bay 1)
Originalverlag: CP Publishing
Taschenbuch, Klappenbroschur, 272 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-42402-9
Erschienen am  11. April 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Gut für eine kurzweilige Unterhaltung.

Von: Blubb0butterfly

22.05.2022

Auf dem ersten Blick scheinen sowohl Halley als auch Kane ein normales Leben zu führen. Halley versucht, sich als Malerin ein eigenes Standbein zu erarbeiten, aber es fehlt ihr an der kreativen Muse. Die Bilder wollen nicht so recht gelingen, bis sie Kane wiedersieht und er in ihr ein wahres Gefühlschaos entfacht. Kane arbeitet als Automechaniker im familieneigenem Betrieb. Er ist attraktiv und könnte eigentlich jede Frau haben. Doch eine vergangene Beziehung hat ihn vorsichtig werden lassen, sodass er eigentlich mit Frauen momentan gar nichts am Hut hat. Eine feste Beziehung kann er gerade überhaupt nicht gebrauchen. Bis er Halley plötzlich wiedersieht und auch sie tiefe Gefühle in ihm weckt. Für beide sind diese Gefühle etwas Unerwartetes und Neues, da sie beide eigentlich gar nicht damit gerechnet haben. Außerdem haben sie noch genug eigene Probleme, mit denen sie sehr zu kämpfen haben. Doch offenbar scheint nur einer der beiden wirklich um eine gemeinsame Zukunft zu kämpfen, während der andere sich nicht aus seiner Komfortzone heraustraut und sich noch viel zu sehr von der eigenen Vergangenheit beeinflussen lässt. Ob das mit den beiden noch etwas wird? Kane ist ein ziemlich sympathischer Mann, dem seine Familie wirklich am Herzen liegt. Er beschäftigt sich auch oft mit seinem Neffen, um seiner alleinerziehenden Schwester unter die Arme zu greifen. Denn da ist noch das große Problem seines Vaters, das sich immer wieder zeigt und nicht besser wird… Ich hätte auch gerne einen Kane. 😉 Halley dagegen ist anfangs nur schwer zu durchschauen. Sie öffnet sich nur zögerlich und sehr langsam. Es fallen zwar immer ein paar Informationsbrocken bezüglich ihrer schlimmen Kindheit, aber das ganze Ausmaß wird erst viel später deutlich. Daher kann ich einigermaßen ihren Charakter verstehen, doch manchmal hätte ich sie gerne geschüttelt, damit sie endlich aufwacht und aktiv etwas unternimmt. Denn sie stellt fest, dass nicht nur ihre Familie mit eigenen Problemen zu kämpfen hat, sondern jede Familie ihre eigenen Probleme und Belastungen hat. Man muss nur den Mut haben, diese zu lösen und ggf. sogar zu kämpfen. Halley ist durchaus sympathisch, aber sie brauchte mir ein wenig zu lange, um aus ihrem Schneckenhaus zu kriechen, auch wenn ich es teilweise verstehen kann. Insgesamt eine tolle Liebesgeschichte mit wunderbaren Figuren. 😊 Ich bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung. Die Leseprobe dazu hat es mir schon sehr angetan. 😉 ♥♥♥♥ von ♥♥♥♥♥

Lesen Sie weiter

Schön, prickelnd und romantisch zugleich!

Von: Bücherfarben

16.05.2022

MEINE MEINUNG: Der Schreibstil von Carly Phillips ist meiner Meinung nach sehr intensiv in Sachen Gefühlen und Emotionen. Die Autorin schreibt dazu einfach flüssig und locker, dass die Seiten nur so dahingeflogen sind. Durch diesen lockeren Schreibstil war es für mich sehr leicht, mich in das Buch hineinzuversetzen und die Geschichte zu verfolgen. Auf 272 Seiten bewies Carly Phillips, dass sie einfach wunderbar schreiben kann und ihre Leser*innen in ihren Bann zu ziehen. Ich mochte den Schreibstil sehr gerne, da er sich angenehm lesen lassen hat und mich sehr gut unterhalten konnte. Protagonistin in diesem Buch ist Halley Ward die in Rosewood Bay lebt. Erst war Halley eine ziemlich zurückhaltende und weniger greifbare Hauptfigur. Sie machte es mir die ersten Seiten echt schwer sie zu verstehen und sie zu sehen aber dies änderte sich nach einer Weile und sie wurde zu einer Protagonistin die mich komplett eingenommen hat und die mich begeistern konnte. Auch Kane, den Halley durch eine Autopanne kennenlernt, war super authentisch und ich empfand ihn als sehr greifbar und authentisch. Carly Phillips hat ein Händchen ihre Figuren zum leben zu erwecken und sie so realistisch wirken lässt. Die Geschichte die die Autorin hier geschaffen hat, die war einfach flüssig, locker und leicht, was mir sehr gut gefallen hat. Sie war einfach gehalten und trotzdem spannend so, dass ich es genossen habe in die Geschichte einzutauchen. Sie war so schön, romantisch und das prickeln das die Geschichte beinhaltet, dies war stets da und machte die Story ziemlich intensiv. Auch der Aufbau der Story und der Storyline war einfach super und zog mich vollkommen in ihren Bann. Carly Phillips erschuf hier eine wunderbare Geschichte die mich echt überzeugte. Auch die Handlung die hier geschaffen wurde, war einfach großartig und super prickelnd. Die Autorin erschuf eine klare, strukturierte und einfache Handlung die sehr verständlich war. Ich mochte die Handlung sehr gerne, da sie einfach war und ich mich voll und ganz in sie stürzen konnte. Die Handlung beginnt ruhig und baute sich immer weiter auf um dann am Ende einfach und im Einklang zu Ende zu gehen. Selbst beim Handlungsstrang war es einfach und klar gehalten und er lehnte sich einwandfrei an die Handlung an. MEIN FAZIT: Abschließend kann ich sagen, dass Carly Phillips hier einen absolut lesenswerten Auftakt geschaffen hat der mich überzeugen konnte und der mich von der ersten Seite an gefallen hat. Vom Schreibstil bis zur Handlung gefiel mir hier einfach alles und konnte mich vollkommen überzeugen. Von mir erhält dieses Buch eine klare Leseempfehlung und volle Punktzahl, denn die Geschichte ist authentisch, liebenswert und prickelnd zugleich, was sehr gut passte.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Carly Phillips, eine New-York-Times- und USA-Today-Bestsellerautorin, hat über 50 prickelnde Liebesromane geschrieben, mit heißen Männern, starken Frauen und den emotional fesselnden Geschichten, die ihre Leser*innen inzwischen erwarten und lieben. Sie ist glücklich verheiratet mit ihrer Collegeliebe, hat zwei fast erwachsene Töchter und drei verrückte Hunde, die auf ihrer Facebook-Fan-Page und ihrer Website zu bewundern sind. Carly Phillips liebt die sozialen Medien und steht in engem Kontakt mit ihren Leser*innen.

www.carlyphillips.com

Zur Autor*innenseite

Links

Weitere Bücher der Autorin