Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Ursi Breidenbach

Liebe ist tomatenrot

Roman – Das Buch zum Wegträumen in den Süden

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Sommer, Sonne und der Geschmack des Südens ...

Dolce Vita und Amore – warum nicht? Die 40-jährige Nelli fährt spontan mit ihrem Freund Luca für einen romantischen Kurzurlaub nach Italien. Dort verliebt sie sich sofort in das kleine sonnengeküsste Dorf, durch dessen Gassen der Duft der köstlichsten Tomatensoße zieht, die Nelli je gegessen hat. Auch wenn sie bezweifelt, dass Luca der Mann für den Rest ihres Lebens ist, freut sie sich auf ein paar ruhige Tage an diesem idyllischen Ort. Neugierig streift sie über die umliegenden Felder, wo die saftig glänzenden Tomaten unter azurblauem Himmel in der Sonne reifen. Doch als sie dabei dem attraktiven Halbitaliener Roberto begegnet, der sie in die Geheimnisse der Tomatenernte einweiht, stehen Nellis Gefühle noch mehr kopf …


ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, 384 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-10452-0
Erschienen am  10. February 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Emilia Romagna, Italien

Ähnliche Titel wie "Liebe ist tomatenrot"

Sommerhaus zum Glück

Anne Sanders

Sommerhaus zum Glück

Heidesommerträume

Silvia Konnerth

Heidesommerträume

Pasta d’amore - Liebe auf Sizilianisch

Lucinde Hutzenlaub

Pasta d’amore - Liebe auf Sizilianisch

Dein Flüstern im Meereswind

Nele Blohm

Dein Flüstern im Meereswind

Bretonischer Zitronenzauber

Hannah Luis

Bretonischer Zitronenzauber

Montags bei Monica

Clare Pooley

Montags bei Monica

Die kleine literarische Apotheke

Elena Molini

Die kleine literarische Apotheke

Ein Buchladen zum Verlieben

Katarina Bivald

Ein Buchladen zum Verlieben

Wie das Leuchten von Bernstein

Nele Blohm

Wie das Leuchten von Bernstein

Im Luftschloss wohnt kein Märchenprinz

Christoph Dörr

Im Luftschloss wohnt kein Märchenprinz

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Marie Adams

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Der Duft der weißen Kamelie
(3)

Roberta Marasco

Der Duft der weißen Kamelie

Luisa und die Stunde der Kraniche

Tania Krätschmar

Luisa und die Stunde der Kraniche

Das Funkeln einer Winternacht

Karen Swan

Das Funkeln einer Winternacht

Helenas Geheimnis

Lucinda Riley

Helenas Geheimnis

Jede Liebe führt nach Rom

Mark Lamprell

Jede Liebe führt nach Rom

Mit Skalpell und Lippenstift
(3)

Alessia Gazzola

Mit Skalpell und Lippenstift

Der Sommer der Blaubeeren

Mary Simses

Der Sommer der Blaubeeren

Fliedersommer

Cathy Bramley

Fliedersommer

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Sophia Money-Coutts

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Rezensionen

Ein Kurztrip nach Italien

Von: Meine.buchwelt

18.03.2021

"Wir alle haben weder das gestern noch das Morgen in der Hand. Was geschehen ist lässt sich nicht mehr ändern und was sein wird wissen wir nicht. Deshalb ist nur das heute entscheidend." Ich wollte dieses Buch tatsächlich unbedingt lesen, weil ich Tomaten liebe 😃 und wie ihr wisst, zu einem guten Liebesroman niemals nein sagen würde. Und "Liebe ist Tomatenrot" hat mich von der ersten Seite an berührt. Nelli war mir von Anfang an super sympathisch und hat mich auf wundervolle Weise mit auf ihre Reise nach Italien, aber auch zu sich selbst, genommen. Sie hat die typischen Sorgen und trotz allem sind ihr ihre Lieben und deren Wohlergehen sehr wichtig. Als sie sich dann auf einen deutlich jüngeren Mann einlässt und ihre Komfortzone verlässt, brachte sie mich mehr als nur einmal zum schmunzeln. Ihre Freundin Doris hat mit ihren sehr direkten Äußerungen einen großen Teil dazu beigetragen. Durch den Chatverlauf mit Doris, sowie die geschriebenen Gedanken von Nelli, fühlt man sich der Hauptprotagonistin das ganze Buch über sehr nahe. Ursi Breidenbach schafft es mir ihrem leichten und angenehmen Schreibstil dem Leser ein super schönes Gefühl zu vermitteln, eine Auszeit vom Alltag. Einen Kurztrip nach Italien. Am Besten gefallen hat mir jedoch,  dass der Roman nicht super kitschig und voll von Klischees ist. Sondern sehr realistisch. Die Beziehung zu Luca wurde nicht überspizt dargestellt und auch die Entwicklung mit Roberto hätte so im "echten" Leben passieren können. Mein Herz erobert hat jedoch Hans. Der 80 jährige Opa von Luca. Der mit seinen weißen Sprüchen, auch mir den einen oder anderen Ratschlag fürs Leben mit gegebenen hat. Fazit: Liebe ist Tomatenrot ist ein Buch für jeden, der dem Alltag eine kurze Zeit entfliehen möchte und ein paar schöne Stunden in einem gemütlichen Ort in Italien verbringen will. Es ist ein so so schönes Buch mit unglaublich viel Tiefe.❤

Lesen Sie weiter

italienischer traum

Von: debbie

07.12.2020

während der winterlichen zeit habe ich heute für euch etwas um euer fernweh zu stillen...sommer, sonne, gutes essen und liebe...klingt das nicht toll... also koffer packen und ab nach italien...denn genau dorthin entführt uns "liebe ist tomatenrot" von ursi breidenbach... alleine schon das cover finde ich persönlich traumhaft...die tomaten strahlen einem formlich entgegen und machen lust auf mehr... die geschichte spielt hauptsächlich in einem erfundenen italienischen dorf wo die familie von luca, dem jüngeren liebhaber von nelli, lebt und als tomatenbauer arbeiten...ich schmeckte förmlich die tomaten auf meiner zunge...hach, ich brauche welche...moment... so, der schreibstil der autorin ist angenehm locker und leicht...die kurzen kapitel lassen einen nur so durch die seiten fliegen...so ist das buch sehr schnell durchgelesen...es gibt sowohl dinge zum nachdenken als auch zum schmunzeln...eine wahren fest an lebensfreude... nelli selbst ist eine sehr sympatische protagonistin...ich war von seite 1 an bei ihr...so eine wundervolle figur...eigentlich alle charaktere...ob doris oder hans, jeder ist auf seine eigene art einfach liebevoll und menschlich gestaltet...die wärme, die dieses buch ausstrahlt ist einfach bezaubernd... die sorgen und ängste könnten die von dir und mir sein...also absolut authentisch...ich könnte ich ewig weiter schwärmen...nelli ist eine gestandene frau, die mit ihren 40 jahren wieder begehrt werden möchte...und das macht sie so nahbar...auch ihre zwiefel, die als gedanken immer wieder eingestreut werden...altersunterschied und lebenseinstellung bringen nelli ab und zu immer wieder zum grübeln... ich kann euch diesen italienischen traum nur ans herz legen...lasst euch auf eine reise, die euch erwärmt...vielen lieben dank an dieser stelle für das rezensionsexemplar... ich werde nun weiter von italien und dem essen träumen...besonders dem essen... ich wünsche schöne lesestunden, xoxo

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Ursi Breidenbach studierte Kunstgeschichte an der Universität Wien und absolvierte eine postgraduale Ausbildung im Kulturmanagement. Nach Stationen im Ausstellungs- und Museumswesen in Österreich und Bayern sowie einer kunstjournalistischen Tätigkeit schreibt sie seit 2009 als freie Autorin. Sie lebt mit ihrer Familie in der Steiermark/Österreich. Neben ihren gefühlvollen Romanen schreibt sie zusammen mit Co-Autorin Heike Abidi erfolgreich Sachbücher: »Eine wahre Freundin ist wie ein BH« stand monatelang in den Top 5 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Zuletzt erschien von den beiden Autorinnen »Geschwister sind wie Gummibärchen«.

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin