Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Panache Desai

Lass dich von deiner Seele führen

Achtsamkeit, Bewusstheit, Entschleunigung: 33 Tage, die dein Leben verändern

(1)
Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Entfalte die transformierende Kraft deiner Seele
Wie erkenne ich meine Bestimmung? Wie kann ich sie leben? Panache Desai zeigt, wie achtsame Bewusstheit und Spiritualität im Alltag unser Leben bereichern: Sie bringen Prozesse in Gang, die uns auf sanfte Weise mit uns selbst vertraut machen und von innen heraus verändern.
Durch kraftvolle Texte, einfache Selbsterfahrungsübungen und Seelenmeditationen erforschen wir unsere Gefühle und inneren Überzeugungen. Auf diese Weise können wir unser ureigenes Seelenpotenzial erkennen und entfalten.
Die systematische Anleitung zum Erkunden der eigenen Gefühls- und Lebenswelt, um blockierende Denk- und Verhaltensweisen dauerhaft zu überwinden.


Aus dem Amerikanischen von Jochen Lehner
Originaltitel: Die Signatur der Seele
Originalverlag: Ansata
Taschenbuch, Broschur, 256 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-453-70351-3
Erschienen am  09. July 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Lass dich von deiner Seele führen"

Das Tao der Frau

Maitreyi D. Piontek

Das Tao der Frau

Chakras

Kalashatra Govinda

Chakras

Das Wunder der Gelassenheit

Nancy O´Hara

Das Wunder der Gelassenheit

Stille, die aus dem Herzen kommt
(4)

Thich Nhat Hanh

Stille, die aus dem Herzen kommt

Die Engel antworten
(1)

Diana Cooper

Die Engel antworten

Mit dem Jenseits kommunizieren

Sue Dhaibi

Mit dem Jenseits kommunizieren

Der Seelenplan
(1)

Jana Haas

Der Seelenplan

Das Seelenhören

Jana Haas

Das Seelenhören

Finde dein Licht
(1)

Friederike Rath

Finde dein Licht

Du bist ein Geschenk für die Welt
(1)

Thich Nhat Hanh

Du bist ein Geschenk für die Welt

Sieben kleine Worte
(1)

Debra Landwehr Engle

Sieben kleine Worte

Rauhnächte: Die geheimnisvolle Zeit zwischen den Jahren (erweiterte Neuausgabe)
(3)

Elfie Courtenay

Rauhnächte: Die geheimnisvolle Zeit zwischen den Jahren (erweiterte Neuausgabe)

Zünde dein inneres Licht an
(3)

Pascal Voggenhuber

Zünde dein inneres Licht an

Tantra

Kalashatra Govinda

Tantra

Innehalten
(8)

Fleur Sakura Wöss

Innehalten

Nach der Erleuchtung Wäsche waschen und Kartoffeln schälen

Jack Kornfield

Nach der Erleuchtung Wäsche waschen und Kartoffeln schälen

10 Dinge, die jeder von Buddha lernen kann
(5)

Thomas Hohensee

10 Dinge, die jeder von Buddha lernen kann

Ein Jahr in Wundern
(3)

Marianne Williamson

Ein Jahr in Wundern

Socrates

Dan Millman

Socrates

Rückkehr zur Liebe
(1)

Marianne Williamson

Rückkehr zur Liebe

Rezensionen

Gut für den Anfang, aber es gibt sicher bessere Bücher

Von: Yvonnes Lesewelt

25.10.2015

Ich bin von diesem Buch nicht völlig überzeugt. Sehr gut gefällt mir der Aufbau des Buches. Jeden Tag wird ein anderes Thema behandelt, wie z. B. Angst, Scham, Liebe, Demut oder Dankbarkeit. Jeder Tag besteht aus drei kurzen Texten, für den Morgen, den Mittag und den Abend. Die Texte sind so, dass man sie vor dem aufstehen oder beim Frühstück und in der Mittagspause gut lesen kann. Aufgrund dieses Buches ist es somit möglich, sich jeden Tag mit einem anderen Thema auseinander zu setzen. Ich habe bei mir gemerkt, dass man sich einige Dinge etwas bewusster macht (an welcher Stelle falle ich immer wieder in dieses oder jenes Verhaltensmuster), wenn man morgens gerade darüber gelesen hat. Was es nicht bringt, und das ist nun die Kehrseite, warum ich nicht so ganz überzeugt bin, sind Lösungsansätze, um aus diesen Verhaltensmustern auszubrechen. Die Anregungen und Erkenntnisse waren eher oberflächlich. Ist es wirklich so einfach? Vielleicht ist es das, aber für mich fühlte sich das nicht so recht stimmig an. Einen Tag möchte ich besonders herausstellen, da er mir wirklich sehr gut gefallen hart. Es war Tag 17 „Die Gedanken beobachten“. An diesem Tag hat soll man 3x 10 Minuten zur Ruhe kommen und einfach seine Gedanken beobachten. Gar nicht so einfach für uns unter Hetze und Erfolgsdruck stehenden Menschen. 10 Minuten im Büro sind nichts, aber 10 Minuten nichts tun, außer den Gedanken nachzuspüren sind eine Ewigkeit. Glaubt ihr nicht? Probiert das mal aus! Diese Übung werde ich versuchen auch weiterhin in meinen Alltag hinüber zu retten. Mir fällt dieses zur Ruhe kommen unheimlich schwer, aber das kann man trainieren. Panache Sensai bringt sehr viele eigene Erfahrungen mit in dieses Buch hinein. Auch dies kann man sicher auf zwei Arten sehen. Einerseits bringt es dem Leser den Autor nahe, andererseits (und das war die Wirkung, die es auf mich hatte) wirkt es ein bisschen selbstdarstellerisch. Alles in allem ist dieses Buch sicher gut, um einen ersten Aufschlag zu machen, wenn man sich mit sich selbst etwas mehr auseinandersetzen möchte. Für die Arbeit an sich sind mir die Erkenntnisse, die ich daraus gewonnen habe, ein bisschen zu dürftig. Von mir gibt es durchschnittliche 3 Sterne.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Panache Desai

Panache Desai wuchs in London in einer indischstämmigen Familie auf. Er ist ein moderner spiritueller Lehrer, dessen Botschaft von Liebe und Selbstakzeptanz Tausende Menschen weltweit bewegt. Jenseits von religiösen und spirituellen Traditionen und Dogmen, eröffnet er neue Wege, sich von Schmerz, Leid und einschränkenden Glaubensmustern zu befreien. Panache Desai lebt heute in Amerika, wo er am Omega Institute und am Kripalu Center for Yoga and Health lehrt.

www.panachedesai.com

Zum Autor