Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Keine große Sache

Coffee to go oder wie man den Traum vom eigenen Unternehmen verwirklicht

(1)
Taschenbuch
8,99 [D] inkl. MwSt.
9,30 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Kaffee in Pappbechern war in Deutschland alles andere als populär, als Vanessa Kullmann mit 25 ihren ersten Coffeeshop in Hamburg eröffnete. Heute gehören zu Balzac Coffee mehr als 35 Filialen in fünf Städten, und das Unternehmen ist für die amerikanischen Ketten wie Starbucks und Co. eine echte Konkurrenz geworden. Wie sich mit ein bisschen Beharrlichkeit, gutem Timing und leidenschaftlichem Glauben an die eigene Sache trotz Wirtschaftsflaute und miserabler Prognosen Berge versetzen lassen, zeigt die Unternehmerin des Jahres 2006 am Beispiel ihrer ganz persönlichen Erfolgsgeschichte.

"Ein amerikanisches Märchen in Deutschland."

Welt am Sonntag

Originalverlag: Heyne HC
Taschenbuch, Broschur, 224 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-65006-0
Erschienen am  06. Oktober 2008
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Spannende Einblicke für Unternehmer von Morgen

Von: Christoph aus Köln

03.02.2021

Kreativität und Mut sind gefordert, wenn man sich selbstständig machen will und ein Projekt in die Welt bringen möchte, von dem man vorher nicht weiß: Wird es gelingen? Ob es sich dabei nun um Kaffee dreht (wie in diesem Buch) oder um ein anderes Unternehmen - das Nicht-Wissen zu Beginn der Reise ist allen Gründern gleich. Daher finde ich, zeigt dieses Buch interessante Einblicke in den Prozess und die Umsetzung einer Idee, sowie in den Aufbau eines Unternehmens, von denen viele potenzielle Neugründer profitieren können. Neben dem nötigen Fachwissen und Handwerk für das jeweilige Thema bedarf es universeller Eigenschaften, wie Mut - und dass dieser Mut belohnt werden kann, und neben Rückschlägen auch zu erfolgreichen, großen Geschichten führen können, beweist dieses Buch sehr schön. Manche Seite hätte ich mir noch etwas flüssiger vom Schreibstil gewünscht, dennoch fand ich die Lektüre von Vanessa Kullmanns Geschichte hilfreich und inspirierend - sowohl für Liebhaber von Kaffee, wie auch für angehende Unternehmerpersönlichkeiten und Startup-Interessierte. Die Message lautet: Es ist durchaus möglich!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Pressestimmen

"Zweifellos der beste Gründungsratgeber auf dem Markt."

changeX