Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Heinz Oberhummer

Kann das alles Zufall sein?

Geheimnisvolles Universum

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das moderne Bild des Universums ist grandioser, als wir es uns jemals auch nur annähernd vorstellen konnten. Aber je mehr wir über das Universum erfahren, umso mehr Geheimnisse tun sich auf. Was ist die rätselhafte Dunkle Materie und die noch mysteriösere Dunkle Energie? Wie nahe sind wir einer „Weltformel“ auf der Spur? Warum ist die Inflation die leistungsfähigste Theorie des Universums? Was war eigentlich der Urknall? Warum sind Sterne für unser Leben unabdingbar? Was ist die Ungeziefertheorie? Warum ist es unserer Generation vorbehalten, dass wir Leben außerhalb der Erde entdecken? Und – kann das alles Zufall sein?


Originaltitel: Kann das alles Zufall sein? Geheimnisvolles Universum
Originalverlag: Ecowin Verlag, Salzburg 2008
Taschenbuch, Broschur, 176 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
32 S. Farbbildteil + s/w-Abb.
ISBN: 978-3-442-15794-5
Erschienen am  19. May 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Kann das alles Zufall sein?"

Albrecht Beutelspachers kleines Mathematikum
(1)

Albrecht Beutelspacher

Albrecht Beutelspachers kleines Mathematikum

Jeder Magen hat seinen Reiz

Prof. Dr. med. Michael Schäffer, Christiane Paulsen

Jeder Magen hat seinen Reiz

Die Entdeckung des Higgs-Teilchens
(4)

Harald Lesch

Die Entdeckung des Higgs-Teilchens

Phantastisch physikalisch

Marcus Weber, Judith Weber

Phantastisch physikalisch

Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt

Aeneas Rooch

Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt

Bis zum Ende der Zeit
(1)

Brian Greene

Bis zum Ende der Zeit

Die Vermessung des Himmels
(6)

Andrea Wulf

Die Vermessung des Himmels

Physik ist, wenn's knallt
(5)

Marcus Weber, Judith Weber

Physik ist, wenn's knallt

Aufbruch zum Mond

James R. Hansen

Aufbruch zum Mond

Treffen sich zwei Moleküle ...
(4)

Martin Moder

Treffen sich zwei Moleküle ...

ANYBODY OUT THERE?
(4)

Ben Miller

ANYBODY OUT THERE?

Denken wie ein Philosoph

Gerhard Ernst

Denken wie ein Philosoph

Die Optimierungsfalle
(1)

Julian Nida-Rümelin

Die Optimierungsfalle

Unnützes Wissen Tiere
(1)

NEON

Unnützes Wissen Tiere

Du bist das Universum

Deepak Chopra, Menas Kafatos

Du bist das Universum

Zeit
(2)

Rüdiger Safranski

Zeit

Richard Wagner
(1)

Martin Geck

Richard Wagner

Unnützes Wissen 5
(3)

NEON

Unnützes Wissen 5

Utopia
(1)

Thomas Morus

Utopia

Sternstunden
(4)

Peter Neumann

Sternstunden

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Heinz Oberhummer

Heinz Oberhummer war Professor für Theoretische Physik an der TU Wien. Neben seiner Arbeit als Forscher engagierte sich Heinz Oberhummer für die Vermittlung wissenschaftlicher Inhalte und koordinierte von der Europäischen Union geförderte Bildungsprojekte wie »Cinema and Science«. Außerdem war er einer der Gründer und Mitwirkender des erfolgreichen Wissenschaftskabaretts »Science Busters«. Heinz Oberhummer starb im November 2015.

www.sciencebusters.at

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors