Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Lia Louis

Jedes Jahr im Juni

Roman – Der romantische Bestseller des Jahres erstmals im Taschenbuch

TaschenbuchNEU
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Lass dein Herz los, wenn es fliegen will – der Bestseller erstmals im Taschenbuch

Für Emmie ist Lucas die ganz große Liebe – seit dem Tag, als sie einen roten Luftballon mit einem Brief in den Himmel steigen ließ und Lucas ihr antwortete. Emmie weiß, dass er ihr Seelenverwandter ist, und doch hat sie es nie übers Herz gebracht, Lucas ihre Gefühle zu gestehen. Jedes Jahr treffen sich die beiden am selben Ort. Jedes Jahr hat er ein ganz besonderes Geschenk für sie. Und jedes Jahr hofft Emmie aufs Neue, dass Lucas sich auch in sie verlieben wird. Doch dieses Jahr ist alles anders. Denn was Lucas ihr verkündet, lässt Emmies Herz in tausend Stücke zerbrechen. Hat sie ihn damit für immer verloren?

»Dieses Buch ist einfach perfekt!« Julia Whelan


ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Aus dem Englischen von Veronika Dünninger
Originaltitel: Dear Emmie Blue
Originalverlag: Trapeze, London 2020
Taschenbuch, Broschur, 432 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-10846-7
Erschienen am  11. April 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Emotionales Buch mit dem jeder mitfühlen kann

Von: read.ingblog

29.03.2022

Ich hatte die meiste Zeit wirklich keine Ahnung wohin die Story geht, weil ständig neue Dinge passiert sind, die alles ändern. Jedes Mal wenn ich dachte zu wissen was jetzt passiert, kam es doch etwas anders. Auch wenn man dem Klappentext entnehmen kann, dass die Stimmung im Buch etwas traurig ist, kommt mir das Haus von Amanda und Jean wie ein Sehnsuchtsort vor. Emmie mochte ich von Anhieb. Außerdem kann jeder mit ihrem Schmerz mitfühlen, denn wem wurde noch nicht das Herz gebrochen? Lucas wurde mir allerdings von Seite zu Seite unsympathischer. Am Anfang konnte man sein Verhalten ja noch irgendwie entschuldigen, aber an manchen Stellen dachte ich mir bloß: Och, Wirklich jetzt? Ich habe wirklich versucht ihn zu mögen, aber keine Chance. Eliot hingegen habe ich sofort ins Herz geschlossen (er hat definitiv Book-Boyfriend-Potenzial). Auch die restlichen Charaktere waren durchweg gelungen. Insbesondere Louise hat die Geschichte unglaublich bereichert und mit Leben gefüllt. Den Schreibstil fand ich Anfangs etwas anstrengend, da ständig zwischen verschiedenen Gedanken und Zeitpunkten hin und her gesprungen wurde. Ich weiß nicht ob es mit der Zeit weniger wurde, oder ich mich bloß daran gewöhnt habe, aber am Ende habe ich den Schreibstil geliebt. Lia Louis schreibt locker und interessant, so das ab einem Punkt die Seiten nur noch dahinflogen. Das Buch hat mich in einer Zeit erwischt, in der mir die Message wirklich geholfen hat. Ich kann euch das Buch nur weiterempfehlen. Wenn euch die Perfekten Lovestorys mal zum Hals Raushängen, oder ihr selbst mal ein gebrochenes Herz habt, dann greift zu diesem Buch, es lohnt sich. Geschichte: 5/5 Charaktere: 4/5 Schreibstil: 5/5 Sonstiges: 5/5

Lesen Sie weiter

Eine feine Liebesgeschichte, die ujnter die Haut geht!

Von: Kathrin-Marie

18.02.2022

Muss ein Liebesroman immer einen Hype auslösen? Sind es nicht viel mehr die leisen Romane, die uns verzaubern? Mir erging es mit "Jedes Jahr im Juni" von Lia Louis so... Ich hatte keine großen Erwartungen, als ich mit dem Lesen begann. Bisher hatte ich keinen Roman der Autorin gelesen, aber ich entdecke ja sehr gerne neue Schrifsteller. ie Liebesgeschichte ist unglaublich schön. Emmie verliebt sich auf ungewöhnliche Weise in Lucas, der Beginn einer großen Liebe. Sie begegnet ihn immer wieder, aber Emmie ist ängstlich. Zu groß ist die Furcht, wie er auf ihre Gefühle reagieren könnte. Doch ihr Herz ist voller Liebe für den jungen Mann. Die Begegnungen der beiden Protagonisten werden so liebevoll und einfühlsam erzählt, die Liebe zwischen ihnen ging mir wirklich ins Herz. Emmie ist eine sehr authentische Person, man fühlt mit ihr mit. Der tolle Schreibstil macht das Buch zu einer spannenden Liebesgeschichte, die einen unerwarteten Storytwist offenbart. Wir fiebern mit, ob die Beiden zueinander finden. Ein gelungener Liebesroman, der unter die Haut geht, aber ganz ohne viel Kitsch auskommt. Wunderbar! 4/5 *

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Lia Louis lebt mit ihrer großen Liebe und ihren drei kleinen Kindern in England. Bevor sie sich voll und ganz der Familie und dem Schreiben widmete, arbeitete sie freiberuflich als Werbetexterin und Bloggerin. Nach ihrem sensationellen Debüt »Jedes Jahr im Juni«, das sich in 14 Länder verkauft hat und wochenlang in den Top Ten der SPIEGEL-Bestsellerliste stand, begeistert sie ihre Leser*innen mit ihrem zweiten Roman »Acht perfekte Stunden«, der ebenfalls kurz nach Erscheinen die Top 20 stürmte.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher des Autors