Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

In ihrer Erinnerung war Japan eine Mischung aus Rosa und Grün

Roman

(1)
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

New York, 1968. Die 16-jährige Yuki Oyama ist gefangen zwischen zwei Kulturen. Sie fühlt sich nicht als Japanerin, nicht als Amerikanerin. Als ihre Eltern zurück nach Tokio gehen, überzeugt sie sie schließlich, in New York bleiben zu dürfen. Sie will bleiben, eigenständig sein und ihre Kunst leben.

Berlin, 2016. Galleriebesitzer Jay ist gerade Vater geworden. Dies nimmt er zum Anlass, seine Mutter, seine Vergangenheit, seine Wurzeln zu suchen. Er weiß nichts von ihr, außer dass sie ihn verließ, als er erst zwei Jahre alt war. Und dass ihr Name Yuki Oyama ist.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Astrid Mania
Originaltitel: Harmless like you
Originalverlag: Sceptre
Taschenbuch, Broschur, 384 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-442-71673-9
Erschienen am  13. August 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Man kann nicht aufhören zu lesen!

Von: Barbara Kraus aus Nürnberg

19.01.2019

Das Buch ist sehr feinfühlig und in einer lebendigen, phantasievollen Sprache geschrieben. Im empfand es als etwas ganz Besonderes. Ich konnte nicht aufhören zu lesen! Für mich eines der besten Bücher seit langem!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Rowan Hisayo Buchanan

Rowan Hisayo Buchanan ist eine japanisch-britisch-chinesisch-amerikanische Schriftstellerin. »In ihrer Erinnerung war Japan eine Mischung aus Rosa und Grün« ist ihr Debütroman. Derzeit arbeitet sie an ihrer Doktorarbeit an der University of East Anglia in Norwich, England.

Zur Autor*innenseite