Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Dominik Prantl

Gipfelbuch

(1)
Taschenbuch
12,99 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das Gipfelbuch klärt auf einer Wanderung von den ersten Schritten bis zum Gipfel die alles entscheidenden Fragen des Berggängers: Wie lässt sich ein Kuhangriff vermeiden? Muss beim Wandern gegrüßt werden? Welche Ausrüstung besaß der Ötzi? Was ist bitte ein Sackstich? Woher kommen die Spalten im Gletscher? Und wie imponiert man als Frau einem Extremkletterer? Ein Buch für all jene, die beim Anblick eines Gipfels nicht mehr zu halten sind!

»Ein Buch für all jene, die beim Anblick eines Gipfels nicht mehr zu halten sind!«

Maiser Wochenblatt (01. January 2017)

Originaltitel: Gipfelbuch
Originalverlag: Süddeutsche Zeitung Edition
Taschenbuch, Broschur, 320 Seiten, 13,5 x 20,6 cm, 10 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-442-17464-5
Erschienen am  18. August 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Gipfelbuch"

Dantons Tod

Georg Büchner

Dantons Tod

Die Räuber

Friedrich Schiller

Die Räuber

Simons Katze - Fütter mich!

Simon Tofield

Simons Katze - Fütter mich!

Zum Geburtstag
(3)

Katja Berlin, Peter Grünlich

Zum Geburtstag

Ein Mann - ein Grill
(4)

Eduard Augustin, Matthias Edlinger, Philipp von Keisenberg

Ein Mann - ein Grill

Janosch: Herr Wondrak, wie kommt man durchs Leben?
(4)

Janosch

Janosch: Herr Wondrak, wie kommt man durchs Leben?

Eine Katze muss tun, was eine Katze tun muss

Adrian Searle

Eine Katze muss tun, was eine Katze tun muss

Tagebuch  - für Alltagshelden
(3)

Doro Ottermann

Tagebuch - für Alltagshelden

Das Glück der kleinen Dinge

Victoria Moran

Das Glück der kleinen Dinge

Tagebuch - Meine Schwangerschaft

Doro Ottermann

Tagebuch - Meine Schwangerschaft

Das kleine Mind-Map-Buch

Tony Buzan

Das kleine Mind-Map-Buch

Der Fritten-Humboldt

Jon Flemming Olsen

Der Fritten-Humboldt

Oh Boy, oh Girl!
(1)

Evelyn Holst, York Pijahn

Oh Boy, oh Girl!

Platon und Schnabeltier gehen in eine Bar...

Thomas Cathcart, Daniel Klein

Platon und Schnabeltier gehen in eine Bar...

Killmousky

Sibylle Lewitscharoff

Killmousky

Sara und die Eule
(1)

Esther Hicks

Sara und die Eule

Gottesdiener
(2)

Petra Morsbach

Gottesdiener

Bauchchirurg schneidet hervorragend ab
(4)

Ralf Heimann, Jörg Homering-Elsner

Bauchchirurg schneidet hervorragend ab

Der große Witze-Brüller

Hanns G. Laechter

Der große Witze-Brüller

Wir duschen am liebsten nackt
(2)

Joab Nist

Wir duschen am liebsten nackt

Rezensionen

Wie ich lernte, eine Kuh zu besiegen

Von: Anke liest

23.05.2015

Schon der Einband, dessen Filz sich anfühlt wie ein richtiger Tirolerhut, beeindruckt bei diesem absolut liebevoll gestalteten Buch. Auch der Inhalt ist genial - auch wenn man nicht alles allzu ernst nimmt (der Autor nimmt sich selbst dabei am aller wenigsten Ernst) findet man doch allerhand Wissenswertes und vielleicht sogar Lebensrettendes zum Thema Wandern und Bergwelt. Klassische Ratgeber zum Wandern gibt es wohl zu genüge - dieser hier ist anders. Das Buch ist locker geschrieben, bietet dennoch allerhand wirklich wichtige Informationen, die Leben retten können - wie verhalte ich mich wirklich bei einem Gewitter, wie setze ich eine Eisschraube. So bringt der Autor Technisches, Historisches, Witziges und Ernstes geschickt unter einen Hut. Das Buch ist ein perfektes Präsent für jeden Wandersmann und jeden, der es mal werden will.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Dominik Prantl, Jahrgang 1977, ist bei der Süddeutschen Zeitung zuständig für die Berg- und Skithemen des Reiseteils. Er fühlt sich von überfüllten Bergen persönlich beleidigt.

www.dominikprantl.de

Zum Autor