Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Markus Orths

Fluchtversuche

Taschenbuch
8,00 [D] inkl. MwSt.
8,30 [A] | CHF 11,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine reiche, weltberühmte Schönheit lädt einen völlig unbekannten Mann in ihre Villa ein, doch der Aufenthalt entwickelt sich ganz anders als erhofft. Jemand stellt entsetzt fest, dass eigentlich schon alles gesagt worden ist und erfindet ein Überhörgerät. Und ein Mann muss die Beerdigung seiner Frau organisieren, unterstützt von einem Sarghändler, auf dessen Schaufenster schon der passende Werbeslogan steht: „Bei uns liegen sie richtig.“

»Hier will einer etwas sagen und hat etwas zu sagen.«

Süddeutsche Zeitung

Taschenbuch, Broschur, 176 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-73799-4
Erschienen am  02. February 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Markus Orths

Markus Orths wurde 1969 geboren und studierte Philosophie, Romanistik und Anglistik in Freiburg. Er lebt als Autor mit Frau und drei Kindern in Karlsruhe. Seine Romane wurden in sechzehn Sprachen übersetzt, »Das Zimmermädchen« wurde 2015 für das Kino verfilmt. Er ist außerdem Autor von Hörspielen und Kinderbüchern. Bei btb erschien zuletzt sein Roman »Max«.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Orths hat Witz, ist pointensicher und besitzt formale Ambitionen. Er ist ein Meister der unwiderruflichen Momente, des Existenziellen und Lapidaren.«

Die Zeit

Weitere Bücher des Autors