Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Maren Stoffels

Escape Room – Es gibt kein Entkommen

Ab 14 Jahren
(4)
TaschenbuchNEU
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Bereit für eine Nacht im Escape Room?

Alissa, Sky, Milas und Mina wollen sich einfach einen tollen Abend machen. Also nichts wie los zu einem Escape-Room-Event. Alles ganz easy. Sie wählen ein Spiel aus. Lassen sich in einen Raum sperren. Finden die Hinweise. Lösen die Rätsel. Haben jede Menge Spaß. Und sind wieder draußen nach 60 Minuten – zumindest war das der Plan. Aber was, wenn der Raum zur tödlichen Falle wird ...

Ein atemberaubender Thriller, den man nicht mehr aus der Hand legen kann.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Niederländischen von Katja Hildebrandt
Originaltitel: Escape Room
Originalverlag: Leopold bv, Holland
Taschenbuch, Broschur, 272 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-570-31456-2
Erschienen am  10. January 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Escape Room

Von: Freakylittlepanda

16.01.2022

➾ 🆁🅴🆉🅴🅽🆂🅸🅾🅽 Escape Room von Maren Stoffels erschienen im cbt Verlag (@cbjverlag @hey_reader ). Vielen Dank für das Rezensionsexemplar 🤍. Wir begleiten die 3 Freunde und den Anhang zusammen in einen Escape Room. Als wäre das für die einzelnen Personen nicht schon eine Tortour entpuppt sich das anfängliche Spiel zu der reinsten Zerreißprobe. Der Schreibstil ist locker und sehr einfach gehalten. Als Erwachsene Person fliegt man also sozusagen nur so durch die Story. Hätte ich das Buch nicht als Buddyread gelesen wäre es durchaus möglich gewesen es innerhalb eines Tages zu beenden. Leider muss ich sagen das die Story an sich nicht sonderlich tiefgründig war und den Figuren leider kaum Leben eingehaucht wurde. In der Mitte des Buches wurde es dann etwas spannend aber zum Ende hin nahm das ganze dann doch eher einen faden Beigeschmack an. Im großen und ganzen ist es ein ganz nettes Buch für zwischendurch und für Kinder wahrscheinlich auch deutlich spannender. Leider ist es diesmal nur ganz knapp ein Panda Snack geworden.

Lesen Sie weiter

Sehr spannend

Von: Janine

13.01.2022

„Escape-Room“ von der Autorin Maren Stoffels war das erste Buch, welches ich von ihr gelesen habe und ich wurde nicht enttäuscht, sondern sehr positiv überrascht. Dieses Buch war so spannend geschrieben, dass ich es an einem Tag durchgelesen hatte. Die Charaktere waren alle überzeugend mit Ecken und Kanten, man konnte sich sehr gut in alle hinein versetzen. Auch die detaillierte Beschreibung über die Vergangenheit und vor allem über den Escape Room hat mir sehr gut gefallen. Für jeden der gerne Thriller liest, ist dieses Buch ein Muss! Ich werde auf jeden Fall weitere Bücher von ihr lesen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Maren Stoffels veröffentlichte ihr erstes Buch bereits mit 17. Am liebsten mag sie Geschichten, deren Basis eine reale Erfahrung ist. Deshalb hat man beim Lesen ihrer Bücher oft das Gefühl, all das könnte einem selbst auch eines Tages passieren. Und vielleicht wird es das ja ...

Zur Autor*innenseite

Katja Hildebrandt, geboren in Berlin, arbeitete viele Jahre als Lektorin in München, bevor es sie in die Heimat zurückzog, wo sie als freie Lektorin und Übersetzerin tätig ist. Wenn sie neben Familie und Arbeit Zeit findet, geht sie gerne joggen und Rad fahren oder faulenzt mit einem guten Buch und leckerem Kaffee, am liebsten in der Sonne am Meer.

Zur Übersetzer*innenseite