Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Eine schöne Wahrheit

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Von der Sehnsucht, irgendwo dazuzugehören.

Walt und Judy, ein kinderloses Ehepaar, ziehen den Schimpansen Looee wie ihren eigenen Sohn auf. Ihr Haus in den Hügeln Vermonts hält dem kleinen Wirbelwind in Kinderkleidung kaum stand. Trotzdem erlebt die Familie ihr eigene Version eines liebevollen Miteinanders. Bis der charmante und lustige A e nach einem fürchterlichem Wutanfall die Familie verlassen muss. In einem Freigehege bekommt er eine zweite Chance – in einer neuen Familie, die ganz anders ist als die erste, und doch irgendwie auch ganz genauso.


Aus dem Englischen von Eike Schönfeld
Originaltitel: A Beautiful Truth
Originalverlag: Hamish Hamilton Canada
Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-74899-0
Erschienen am  11. Mai 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Colin McAdam

Colin McAdam, 1971 geboren, ist in Hongkong, Dänemark, England und Kanada aufgewachsen. Er hat in Montreal studiert und in Cambridge promoviert. Heute lebt der vielfach ausgezeichnete Schriftsteller mit seiner Familie in Toronto. "Eine schöne Wahrheit" ist sein dritter Roman.

Zur Autor*innenseite

Eike Schönfeld

Eike Schönfeld, geboren 1949, übersetzt seit 1986 englischsprachige Literatur, unter anderem Werke von J.D. Salinger, Jonathan Franzen und Jeffrey Eugenides. Er wurde vielfach ausgezeichnet: 2004 erhielt er den Ledig-Rowohlt-Übersetzerpreis, 2009 den Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Übersetzung für Saul Bellows "Humboldts Vermächtnis". 2013 wurde er für seine Übertragung von Sherwood Andersons "Winesburg, Ohio" mit dem Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis geehrt.

Zur Übersetzer*innenseite