Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Robert Goolrick

Ein wildes Herz

Roman

(1)
Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Virginia, 1948. In der beschaulichen Kleinstadt Brownsburg kennt jeder jeden und alles geht seinen gewohnten Gang. Bis eines Tages ein Fremder auftaucht, mit zwei Koffern in der Hand. Er scheint nicht viel zu besitzen, dieser Charlie, außer seinen kostbaren Messern. Damit kann er so geschickt umgehen, dass er für den Metzger am Ort zum unentbehrlichen Mitarbeiter wird – und zum Freund der Familie. Doch dann begegnet Charlie der Ehefrau des reichsten Mannes der Stadt: Sylvan. Er weiß sofort: Sie ist die Frau, von der er schon immer geträumt hat. Es ist der Beginn einer Amour fou, die nicht nur sein Leben aus der Bahn werfen wird – einer Leidenschaft bis in den Tod.


Aus dem Amerikanischen von Judith Schwaab
Originaltitel: Heading out to wonderful
Originalverlag: Algonquin
Taschenbuch, Broschur, 352 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-74766-5
Erschienen am  14. July 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Ein wildes Herz"

Für immer der Deine

Nicholas Sparks

Für immer der Deine

Das Leuchten eines Sommers
(9)

Karen Swan

Das Leuchten eines Sommers

Das Schweigen des Glücks
(5)

Nicholas Sparks

Das Schweigen des Glücks

Als unsere Herzen fliegen lernten

Iona Grey

Als unsere Herzen fliegen lernten

The Choice - Bis zum letzten Tag

Nicholas Sparks

The Choice - Bis zum letzten Tag

Das Haus am Alsterufer

Micaela Jary

Das Haus am Alsterufer

Unter einem anderen Himmel

Josefine Blom

Unter einem anderen Himmel

Schilf im Wind
(5)

Grazia Deledda

Schilf im Wind

Interview mit einem Vampir

Anne Rice

Interview mit einem Vampir

Das Gewicht des Himmels

Tracy Guzeman

Das Gewicht des Himmels

Zweimal im Leben

Clare Empson

Zweimal im Leben

Zimtsommer

Sarah Jio

Zimtsommer

Acht Berge

Paolo Cognetti

Acht Berge

Feuer in Eden
(1)

Sandra Brown

Feuer in Eden

Libellenschwestern

Lisa Wingate

Libellenschwestern

Der verborgene Garten
(4)

Kate Morton

Der verborgene Garten

Der Himmel über Alabama
(6)

Marlen Suyapa Bodden

Der Himmel über Alabama

Im Licht des Vergessens

Nora Roberts

Im Licht des Vergessens

Den Himmel stürmen
(2)

Paolo Giordano

Den Himmel stürmen

Das saphirblaue Zimmer

Karen White, Beatriz Williams, Lauren Willig

Das saphirblaue Zimmer

Rezensionen

Ein wildes Herz

Von: buchleserin

03.11.2013

Inhalt: Virginia, 1948. Eines Tages kommt ein Fremder mit zwei Koffern in der Hand in die Kleinstadt Brownsburg. Charlie Baele. In dem einem Koffer sind Kleidung und seine kostbaren Messer und der andere Koffer ist voller Geld. Er hat ein Stück Land gekauft und bietet dem Metzger der Stadt seine Hilfe an, vorerst kostenlos. Plötzlich begegnet ihm im Metzgerladen die Frau seiner Träume. Er beginnt eine Affaire mit der jungen verheirateten Sylvan. Sylvan liebt das Kino und kleidet sich wie die Filmstars. Ihre einzige Freundin in der Stadt ist die farbige Claudie, die ihr die eleganten Kleider näht. Sylvan wird von ihrem Mann verprügelt, als dieser von ihrer Affaire erfährt. Charlie würde ihn am liebsten umbringen. Doch eines Tages wird Charlie festgenommen, man wirft ihm vor, Sylvan vergewaltigt zu haben und von da an ist Charlie's Herz gebrochen. Meinung: Das Cover gefällt mir jetzt nicht ganz so gut. Es verspricht einen Liebesroman. Aber dieses Buch ist nicht einfach ein nur ein Liebesroman. Charlie würde für Sylvan alles tun, er schenkt ihr sogar sein Land. Es erzählt aber auch von seiner Freundschaft mit dem kleinen Sam, der zu ihm aufsieht und später auch für ihn vor Gericht lügt. Die Geschichte entwickelt sich später zur Tragödie. Der Schreibstil ist sehr gut und das Buch lässt sich schnell durchlesen. Es ist ein sehr bewegendes Buch ohne Happy End.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Schriftsteller Robert Goolrick wuchs in einer Kleinstadt in Virginia auf. Von dort zog es ihn nach Europa, schließlich ging er nach New York, wo er viele Jahre in der Werbebranche tätig war, bis er mit 50 seinen Job verlor. Aufgrund seiner Drogen- und Alkoholabhängigkeit war sein Leben vollkommen aus den Fugen geraten. Er selbst sagt über diese Zeit: »Ich habe zehn Jahre meines Lebens einfach verloren, wie andere eine Brille verlieren.« Der New-York-Times-Bestsellerautor (»Eine verlässliche Frau«) wurde u.a. mit dem Leserinnenpreis der französischen ELLE und dem Fitzgerald-Preis ausgezeichnet. Im April 2022 erlag Robert Goolrick im Alter von 73 Jahren den Folgen einer Coviderkrankung.

Zum Autor

Judith Schwaab

Judith Schwaab, Jahrgang 1960, studierte Italienische Philologie. Sie ist Lektorin und Übersetzerin aus dem Englischen und Italienischen, unter anderem von Anthony Doerr, Daniel Mason, Jojo Moyes, Sue Monk Kidd, Maurizio de Giovanni und Stefania Auci. Für ihre Übersetzung von Chimamanda Ngozi Adichies "Blauer Hibiskus" erhielt sie 2020 den Internationalen Hermann-Hesse-Preis.

Zur Übersetzerin