Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

James Oswald

Dreamwalker - Das Reich der Drachen

Abenteuerliche Drachen-Fantasy-Saga

Taschenbuch
12,99 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Mensch gegen Drache!

Die Zeichen stehen auf Sturm in den Zwillingskönigreichen, denn die Auseinandersetzung zwischen dem Kriegerorden des Inquisitors und König Billah eskaliert. All das lastet schwer auf dem jungen Errol Ramsbottom, ist er doch der Legende zufolge zusammen mit dem Drachen Benfro dazu ausersehen, die Königreiche zu versöhnen. Doch davon sind sie weiter entfernt denn je. Nicht zuletzt, weil nun auch noch die Grenze zum magischen Reich der Drachen durchlässig wird und diese das Königreich angreifen. Errol und Benfro werden sich auf die gefährliche Reise in diese Welt begeben müssen ...


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Gabriele Haefs
Originaltitel: Dreamwalker #4
Originalverlag: Penguin, UK
Taschenbuch, Broschur, 544 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-570-40354-9
Erschienen am  09. May 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

James Oswald begann bereits während des Studiums zu schreiben. Mit seinen ersten beiden Thrillern wurde James Oswald für den renommierten Debut Dagger Award nominiert und stürmte auf Anhieb die britischen Bestsellerlisten. Mit der »Dreamwalker«-Serie legt er seine ersten Jugendbücher vor.

Zur Autor*innenseite

Gabriele Haefs

Dr. Gabriele Haefs studierte in Bonn und Hamburg Sprachwissenschaft. Seit 25 Jahren übersetzt sie u.a. aus dem Dänischen, Englischen, Niederländischen und Irischen. Sie wurde dafür u.a. mit dem »Gustav-Heinemann-Friedenspreis« und dem »Deutschen Jugendliteraturpreis« ausgezeichnet, zuletzt 2008 mit dem Sonderpreis des »Deutschen Jugendliteraturpreises« für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. Sie hat u.a. Werke von Jostein Gaarder, Camilla Grebe und Anne Holt übersetzt. Zusammen mit verschiedenen Kolleginnen hat sie mehrere Anthologien skandinavischer Schriftsteller herausgegeben.

Zur Übersetzer*innenseite

Weitere Bücher des Autors