Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Justin Cronin

Die Spiegelstadt

Roman

Taschenbuch
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Zwölf – Wesen der Dunkelheit, Todfeinde der Menschen – sind vernichtet, ihre Schreckensherrschaft ist vorüber. Die Überlebenden wagen sich aus ihrer ummauerten Zuflucht. Auf den Ruinen ihrer alten Welt wollen sie eine neue, eine bessere Gesellschaft aufbauen. Doch in einer fernen, verlassenen Stadt lauert der Eine: Zero. Vater der Zwölf, Träger des Virus. Erfüllt von Rachedurst will er die Menschheit endgültig auslöschen. Nur Amy vermag ihn jetzt noch aufzuhalten: das Mädchen aus dem Nirgendwo, das schon einmal das Schicksal der Menschen bestimmt hat. Und so treten sie und ihre Freunde an zum letzten großen Kampf zwischen Licht und Dunkelheit ...

»Absolut süchtigmachend.«

The New York Times Book Review

Aus dem Amerikanischen von Rainer Schmidt
Originaltitel: The City of Mirrors
Originalverlag: Ballantine
Taschenbuch, Klappenbroschur, 992 Seiten, 13,5 x 20,0 cm, 9 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-442-46936-9
Erschienen am  16. April 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Spiegelstadt"

HELIX - Sie werden uns ersetzen

Marc Elsberg

HELIX - Sie werden uns ersetzen

Gestohlene Erinnerung

Blake Crouch

Gestohlene Erinnerung

Fünf Tage in Paris

Tatiana de Rosnay

Fünf Tage in Paris

Die Letzten ihrer Art

Maja Lunde

Die Letzten ihrer Art

Herz auf Eis
(2)

Isabelle Autissier

Herz auf Eis

Die Geschichte des Wassers

Maja Lunde

Die Geschichte des Wassers

Monument 14
(5)

Emmy Laybourne

Monument 14

Jesolo

Tanja Raich

Jesolo

Das Geheimnis meiner Schwestern

Eve Chase

Das Geheimnis meiner Schwestern

Das Leuchten eines Sommers
(9)

Karen Swan

Das Leuchten eines Sommers

Die Unsterblichen

Chloe Benjamin

Die Unsterblichen

Die letzte Dämmerung
(1)

Ellen Connor

Die letzte Dämmerung

Dunkelgrün fast schwarz

Mareike Fallwickl

Dunkelgrün fast schwarz

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Jessica Barry

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Nach dem Winter
(2)

Guadalupe Nettel

Nach dem Winter

The Woman in the Window - Was hat sie wirklich gesehen?

A. J. Finn

The Woman in the Window - Was hat sie wirklich gesehen?

Ein ganzes Leben lang

Rosie Walsh

Ein ganzes Leben lang

Nach einer wahren Geschichte
(8)

Delphine de Vigan

Nach einer wahren Geschichte

Tabu
(1)

Ferdinand von Schirach

Tabu

Streichquartett
(2)

Anna Enquist

Streichquartett

Rezensionen

Großartiger Reihenabschluss!!

Von: Jennys Lesestoff

13.07.2020

Ein gelungener Reihenabschluss! Besonders gut fand ich die Perspektive auf Sicht des Antagonisten, da ich so meine eigene Meinung aus den ersten Bänden nochmal reflektieren musste! Einfach nur toll!

Lesen Sie weiter

Tolle Trilogie

Von: U. Pflanz

16.04.2019

Was für eine tolle Trilogie. Wahnsinn! Die ersten beiden Bände waren schon super und jetzt beim dritten ist dem Autor ein gelungener Abschluss geglückt. Über den Inhalt möchte ich nichts verraten, falls es jemand liest, der die beiden vorigen Bände nicht kennt. Das wäre schade. Als ich die Bände sah dachte ich erst „Oh mein Gott sind das Wälzer“, aber man fliegt richtig durch die Seiten, da die Geschichte einen wirklich fesselt und man jeden einzelnen Band der Trilogie nicht zur Seite legen kann. Im dritten und letzten Band erfährt man noch etwas mehr Hintergrundinfos und dadurch kann man bereits passiertes besser verstehen und nachvollziehen. Da ich wieder überzeugt bin spreche ich eine klare Leseempfehlung aus und vergebe sehr gerne 5 von 5⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Justin Cronin

Justin Cronin stammt aus New England und studierte in Harvard. Er besuchte den berühmten Iowa Writers' Workshop und lebt heute mit seiner Familie in Houston, Texas, wo er an der Rice University Literatur unterrichtete. Seine Passage-Trilogie, die mit »Der Übergang« begann, wurde zum internationalen Bestseller.

Zum Autor

Pressestimmen

»Herausragend – voller mitreißender Emotionen und schicksalhafter Wendungen.«

Publishers Weekly (starred Review)

»Leser, die ungeduldig auf die Vollendung von Cronins mitreißender Trilogie gewartet haben, werden mit diesem epischen, herzzerreißenden Roman überreich belohnt.«

Library Journal (starred Review)

»Ein Meisterwerk. Cronin vollendet das wohl grandioseste post-apokalyptische Epos in unserer an Dystopien wahrlich nicht armen Zeit. Eine in jeder Hinsicht überwältigende Leistung.«

The National Post

Weitere Bücher des Autors