Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Der tote Rittmeister

Ein Seebad-Krimi
Viktoria Berg und Christian Hinrichs ermitteln 2

TaschenbuchNEU
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Norderney 1913: Im glanzvollen Seebad, wo der Adel des Kaiserreichs die Sommerfrische genießt, herrscht anlässlich des Thronjubiläums eine feierliche Stimmung. Doch dann überschatten bestürzende Ereignisse die sommerliche Idylle: Ein Rittmeister der kaiserlichen Kavallerie wird ermordet, und ein kleines Mädchen aus dem nahen Seehospiz verschwindet spurlos. Die unerschrockene Viktoria Berg begibt sich mit dem Journalisten Christian Hinrichs auf die Suche nach der Wahrheit und entdeckt in der feinen Seebadgesellschaft Abgründe, tief und geheimnisvoll wie die Nordsee …

»Einfach formidable.«

WAZ über »Die Tote in der Sommerfrische«

ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Klappenbroschur, 400 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-49035-6
Erscheint am 19. April 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist in Auslieferung.

Viktoria Berg und Christian Hinrichs ermitteln

Rezensionen

Unbedingt lesenwert, Spannung von Anfang an

Von: P.U.

07.04.2021

Liest sich fließend, sehr gut geschrieben. Ich wollte das Buch gar nicht mehr auf die Seite legen. Spannender Kriminalfall und "heimliche" romantische Liebe. Der Journalist Hinrichs wird vom Badekommisar kurzerhand zum Hilfspolizisten ernannt, muss aber erst lernen, mit der "feinen Sommerfrischler-Gesellschaft" der Kaiserzeit rücksichtsvoll umzugehen. Währenddessen sucht die Lehrerin Viktoria Berg nach der verschwundenen Freundin einer kranken Schülerin, die sie besucht hat. Die Beiden, Journalist und Lehrerin, erkennen, dass die Fälle zusammenhängen und dass sie zusammen arbeiten müssen, um das Mädchen zu finden und um den Mord aufzuklären

Lesen Sie weiter

Prima Fortsetzung!

Von: Easy Peasy

05.04.2021

Gerade hab ich die ersten Seiten gelesen. Spannung geweckt! Sofort war ich wieder hineinversetzt in die Stimmung. Es ist in jedem Fall eine äußerst gelungene Fortsetzung und hat großen Spaß gemacht!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Elsa Dix ist eine aus Norddeutschland stammende Krimiautorin. Sie lebt heute mit ihrem Mann und ihrem Hund in Düsseldorf und verbringt jede freie Minute auf Norderney. Nach die »Die Tote in der Sommerfrische« ist »Der tote Rittmeister« der zweite Band der Seebad-Krimireihe um das sympathische Ermittlerduo Viktoria Berg und Christian Hinrichs.

www.elsa-dix.de/

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Nicht nur ein Ferienkrimi, sondern auch und vor allem ein Historienroman am Vorabend des Ersten Weltkrieges, in dem sich die Frauen der Oberschicht allmählich emanzipieren.«

Wiener Zeitung über »Die Tote in der Sommerfrische«

»Flotter Norderney-Krimi zur Zeit der Belle Epoque.«

Westfälische Nachrichten über »Die Tote in der Sommerfrische«

Weitere Bücher der Autorin