Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Mary Higgins Clark

Denn bereuen sollst du nie

Mein Leben

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Offen, berührend und inspirierend erzählt Mary Higgins Clark aus ihrem Leben voller Höhen und Tiefen. Wer verstehen will, wie sie zu einer der weltweit erfolgreichsten Autorinnen wurde, muss dieses Buch lesen. Aufgewachsen in ärmlichen Verhältnissen in der Bronx, arbeitete sie zunächst unter anderem als Stewardess. Sie heiratete ihre große Jugendliebe und bekam fünf Kinder, doch das Glück währte nur eine allzu kurze Zeit. Früh verwitwet und von Existenzängsten gequält, verlor Mary Higgins Clark doch nie den Mut. Sie begann, morgens am Küchentisch Bücher zu schreiben ...


Aus dem Amerikanischen von Andreas Gressmann
Originaltitel: Kitchen Privileges: A Memoir
Originalverlag: Heyne
Taschenbuch, Pappband, 256 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 15 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-453-42527-9
Erschienen am  12. October 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Mary Higgins Clark (1927–2020), geboren in New York, lebte und arbeitete in Saddle River, New Jersey. Sie zählte zu den erfolgreichsten Thrillerautorinnen weltweit. Ihre große Stärke waren ausgefeilte und raffinierte Plots und die stimmige Psychologie ihrer Heldinnen. Mit ihren Büchern führte Mary Higgins Clark regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten an und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u. a. den begehrten »Edgar Award«. Sie starb am 31. Januar 2020 im Kreis ihrer Familie.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autorin