Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Monika Feth

Das blaue Mädchen

Ab 12 Jahren
(2)
Taschenbuch
7,99 [D] inkl. MwSt.
8,30 [A] | CHF 11,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Thema: Gefangen in einer Sekte

"Ich darf nicht zweifeln", schreibt Jana in ihr Tagebuch, als sie sich innerlich schon längst von der Sekte gelöst hat, der sie angehört. Dann verliebt sie sich in Marlon, einen Jungen aus dem Dorf. Kontakte zur Außenwelt sind den "Kindern des Mondes" jedoch strengstens untersagt. Jana muss sich entscheiden: absoluter Gehorsam wider das eigene Gefühl oder lebensgefährliche Flucht.

"Spannend und bewegend, romantisch und sensibel."

Kölner Stadt-Anzeiger (25. August 2007)

Originalverlag: C. Bertelsmann Jugendbuch Verlag
Taschenbuch, Broschur, 256 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
ISBN: 978-3-570-30207-1
Erschienen am  07. November 2005
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Das blaue Mädchen"

Zweiherz

Antje Babendererde

Zweiherz

Bienenkönigin

Claudia Praxmayer

Bienenkönigin

Der Tag, als wir begannen, die Wahrheit zu sagen

Susan Juby

Der Tag, als wir begannen, die Wahrheit zu sagen

Auserkoren

Carol Lynch Williams

Auserkoren

Fee
(1)

Monika Feth

Fee

Die blauen und die grauen Tage
(1)

Monika Feth

Die blauen und die grauen Tage

Dahin ist aller Glanz
(2)

Rosemary Clement-Moore

Dahin ist aller Glanz

Checkpoint Jerusalem

Manfred Theisen

Checkpoint Jerusalem

Blumen für den Führer

Jürgen Seidel

Blumen für den Führer

Und mittendrin ich
(7)

Ami Polonsky

Und mittendrin ich

Der Chip
(6)

Manfred Theisen

Der Chip

Was andere Menschen Liebe nennen

David Levithan, Andrea Cremer

Was andere Menschen Liebe nennen

Ein Lächeln sieht man auch im Dunkeln

Adriana Popescu

Ein Lächeln sieht man auch im Dunkeln

Als die Stadt in Flammen stand

Kimberly Jones, Gilly Segal

Als die Stadt in Flammen stand

Driving Home for Christmas – Kein Weihnachten ohne dich

Beth Reekles

Driving Home for Christmas – Kein Weihnachten ohne dich

Bis ins Koma

Brigitte Blobel

Bis ins Koma

Was uns bleibt ist jetzt

Meg Wolitzer

Was uns bleibt ist jetzt

Vorstadt-Fighter

Markus Zusak

Vorstadt-Fighter

Wenn du jetzt bei mir wärst
(8)

Waldtraut Lewin

Wenn du jetzt bei mir wärst

Wer heute lügt, ist morgen tot
(3)

Thomas Enger

Wer heute lügt, ist morgen tot

Rezensionen

Unglaublich

Von: Katharina aus Dortmund

09.09.2020

Ich habe das Buch verschlungen. Angenehm und spannend geschrieben. Sehr realistisch. Unbedingt lesen.

Lesen Sie weiter

Sehr positiv überrascht :)

Von: Buchbewerterin aus Berlin

27.06.2016

Bin zufällig auf das Buch gestoßen, hab es einfach mal bestellt. Finde es ist sehr schön geschrieben und die Geschichte ist schön :) es ist nicht so kitschig, wie man denkt, wenn man den Text auf der Rückseite des Buches liest! Bin begeistert und kann es nur weiterempfehlen :D

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Monika Feth wurde 1951 in Hagen geboren, arbeitete nach ihrem literaturwissenschaftlichen Studium zunächst als Journalistin und begann dann, Bücher zu verfassen. Heute lebt sie in der Nähe von Köln, wo sie vielfach ausgezeichnete Bücher für Leser aller Altersgruppen schreibt. Der sensationelle Erfolg der »Erdbeerpflücker«-Thriller machte sie weit über die Grenzen des Jugendbuchs hinaus bekannt. Ihre Bücher wurden in mehr als 24 Sprachen übersetzt.

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin