Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Das Buch Emerald

Die Chroniken vom Anbeginn

Taschenbuch
8,99 [D] inkl. MwSt.
9,30 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Drei Geschwister, drei Bücher, ein großes Geheimnis

Als die drei Geschwister Kate, Michael, und Emma, die als Kleinkinder von ihren Eltern getrennt wurden, auf dem Weg in ein neues Waisenhaus in dem abgelegenen Herrenhaus des geheimnisvollen Dr. Pym landen, ahnen sie nicht im Geringsten, wohin sie diese Reise führen wird. Denn bevor sie sich versehen, sind die besonnene Kate, der kluge Michael und die tollkühne kleine Emma in den Kampf um drei magische Bücher voll unermesslicher Macht verstrickt. Sie müssen erfahren, dass es ihre Aufgabe ist, diese zu finden, wollen sie je ihre Eltern wiedersehen. Auf dem Weg dorthin treten sie gegen finstere Gegner an, finden unerwartete, liebenswerte Verbündete, meistern ihre magischen Talente, entdecken unvorstellbare Wesen und beginnen das Geheimnis ihrer Familie zu lüften.


Aus dem Amerikanischen von Alexandra Ernst
Originaltitel: Emerald - Die Chroniken vom Anbeginn
Originalverlag: cbj HC
Taschenbuch, Broschur, 480 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
ISBN: 978-3-570-40204-7
Erschienen am  09. September 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Chroniken vom Anbeginn-Reihe

Rezensionen

Eine der besten Fantasy-Trilogien, die ich je gelesen habe!

Von: Lesekaiser

30.07.2021

Inhalt: In der Trilogie geht es um die drei Geschwister Kate, Michael und Emma, welche auf mysteriöse Art und Weise von ihren Eltern getrennt wurden. Innerhalb dieser zehn Jahre wurden sie von einem Waisenhaus zum nächsten geschickt. Doch als sie in Cambridge Falls ankommen, sind sie die einzigen Waisenkinder. Bei einer Erkundungstour in ihrem neuen Zuhause stoßen sie auf ein Buch, mit dem sie plötzlich in einer anderen Zeit, an einem anderen Ort landen. Ein spannendes Abenteuer mit finsteren Gegnern, sympathischen Verbündeten und unvorstellbaren Wesen beginnt. Fazit: Es sind bestimmt schon fünf Jahre vergangen, seitdem ich diese Buchreihe das letzte Mal gelesen habe. Nichtsdestotrotz ist sie einfach unvergesslich. In der Geschichte steckt eine riesige Portion Fantasy mit jeder Menge Abenteuer und Spannung. Die Charaktere wurden gut gestaltet und entwickeln sich im Laufe der Geschichte immer weiter. Was mir sehr gut gefallen hat, ist, dass die Spannung innerhalb der drei Bände nie aufgehört hat und sich gegen Ende hin immer mehr gesteigert hat. Ich würde das Buch jedem Fantasy-Fan ab einem Alter von zwölf Jahren empfehlen.

Lesen Sie weiter
Von: Melanie aus Hiddenhausen

19.03.2020

Das Buch Emerald ist der erste Band, der sogenannten Chroniken von Anbeginn, um die drei Geschwister Kate, Michael und Emma. Ich habe bereits viele Jugendbücher gelesen und bereits viele gute und schlechte Reihen entdecken können. Leider muss ich sagen, dass das Buch Emerald keinen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen hat. Weder fand ich die Geschichte sonderlich spannend, noch hat es mein Herz erwärmt, wie es etwa bei Lemony Snicket oder Septimus Heap der Fall war. Noch dazu fand ich die Aufmachung der Story - drei Geschwister, die ihre Eltern verloren haben - nicht wirklich originell. Dies hatte es schon in anderen Geschichten gegeben. Zugutehalten möchte ich aber, dass das Buch nicht langweilig war. Irgendwas passierte immer, nur konnte mich die Geschichte leider nicht abholen. Mein Fazit Ein nettes Büchlein für zwischendurch, jedoch ohne wirklichen Flair und einer Geschichte, die so schon in vielen Bänden erzählt wurde.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

John Stephens ist als Drehbuchautor und Produzent bekannt geworden. Er wirkte nach seinem Studium an so erfolgreichen Fernsehserien wie Gossip Girl oder Gilmore Girls mit. Erst Philip Pullmans Goldener Kompass-Trilogie brachte ihn schließlich auf die Idee, sich dem Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern zu widmen. »Das Buch Onyx« ist der dritte Band seiner Trilogie der »Chroniken vom Anbeginn«, die weltweit noch vor Erscheinen bereits in 32 Länder verkauft wurde.

www.EmeraldAtlas.com

Zur Autor*innenseite

Alexandra Ernst

Alexandra Ernst wurde für ihre Übersetzungen mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis, dem Buxtehuder Bullen und der Ibby Honour List. Sie mag Bücher von Mark Twain, Marie-Aude Murail, Frances Hardinge und die Tibet-Krimis von Eliot Pattinson. In ihrer Freizeit gestaltet sie »Shabby Chic«-Möbel. Alexandra Ernst lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter im hessischen Ried.

Zur Übersetzer*innenseite

Links

Weitere Bücher des Autors