Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Darf ich dich jetzt behalten?

Roman

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Manchmal ist die große Liebe das, was trotzdem passiert ...

Eigentlich war Lil sich sicher, dass sie den Richtigen längst gefunden hat. Zumindest bis er sie für eine blonde Kollegin Mitte zwanzig sitzen lässt. Also tut Lil, was jede Single-Frau mit einem letzten Fünkchen Selbstachtung tun würde: Sie hört auf den Rat ihrer besten Freundin, kramt ihren besten BH ganz hinten aus der Schublade und findet sich auf einem Date wieder. Ganz ehrlich, was soll schon passieren? Eine ganze Menge, wie sich ein paar Wochen und einen positiven Schwangerschaftstest später herausstellt. Doch Lils Date ist seit ihrem einzigen Treffen wie vom Erdboden verschluckt. Lil macht sich auf die Suche – denn sicher sah er nur rein zufällig genau so aus wie dieser Max Rushbrooke, Sohn von Lord und Lady Rushbrooke und begehrtester Junggeselle Englands, der die Titelseiten sämtlicher Klatschmagazine beherrscht?


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Ivana Marinović
Originaltitel: What Happens Now?
Originalverlag: HarperCollins, London 2019
Taschenbuch, Broschur, 512 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-10451-3
Erschienen am  08. March 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Witzig und emotional

Von: die_magische_buecherwelt

13.06.2021

Lil ist Single und hört auf ihre beste Freundin und geht zum Date. Ganz ehrlich da kann doch nichts schlimmes passieren oder??? Ich war von Anfang bis Ende im Buch drin. Die Autorin ist die erste die mich herzhaft zum lachen gebracht hat, sowie so emotional schreibt das ich weinen musste. Der Schreibstil ist locker und leicht zum lesen, was mir sehr gut gefallen hat. Werde mir auf jedem Fall andere Bücher von der Autorin anschauen. Der Roman ist mit viel Humor, sowie Emotionen. Das Buch ist zu empfehlen.

Lesen Sie weiter

Darf ich dich jetzt behalten

Von: Yvi.b00k.l0ve

12.06.2021

Ich habe es geschafft das Buch "Darf ich dich jetzt behalten" Beendet. Erst einmal wie süß ist das Cover bitte? Aber auch der Klappentext war vielversprechend. Allerdings war das Buch kein Highlight für mich und hatte seine Längen. Es war eine süße Geschichte, die aber nicht ganz abgerundet war. Das Versprechen auf dem Cover "Jede Minute ein Lacher" stimmte denn, der Humor wirklich für mich persönlich sehr unterhaltsam. Vor allem die Hauptfigur Lil, der wir durch das ganze Buch folgen, ist ein kleiner Tollpatsch und wirklich liebenswert. Allerdings ist sie auch in einigen Punkten sehr naiv. Bei einem Punkt sogar sehr. Achtung kleiner Spoiler, der aber ziemlich am Anfang der Geschichte passiert! Wer in der heutigen Zeit bei einem One-Night-Stand auf Kondome verzichtet... sorry, der ist einfach dumm. Und naiv. Und verantwortungslos. Nicht nur das eine Schwangerschaft passieren könnte, sondern man kann sich auch sämtliche Geschlechtskrankheiten holen. Spoiler Ende! Max der männliche Hauptprotagonist ist leider für mich, das ganze Buch durch, sehr blass geblieben. Er hatte für mein Empfinden viel zu wenig Präsens und zum anderen hat für mich die Chemie zwischen den beiden überhaupt nicht gepasst. Keine wirklichen Funken, auch die erotischen Szenen waren null leidenschaftlich. Wer einen klassischen Liebesroman erwartet ist hier meiner Meinung nach falsch. Wer einen süßen, lustigen Roman über eine junge Frau lesen möchte, über deren Lehrerjob, ihre Freunde, ihre Familie und am Rande über eine kleine Liebesgeschichte ist hier allerdings genau richtig. Den Schreibstil von Sophia Money-Coutts bzw.die Übersetzung von Ivana Marinović finde ich gelungen. Er ist locker leicht geschrieben, aber hatte teilweise seine Längen. Aber insgesamt ist es eine süße und charmante Geschichte mit viel Humor. Danke an @bloggerportal für das Rezensionsexemplar 🤍.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sophia Money-Coutts ist Tochter eines englischen Barons. Ihre Familie führt die Privatbank »Coutts« – wo unter anderem die Queen ihr Geld anlegt. Sophia ist erfahrene Royal- und Promi-Redakteurin: Sie arbeitete für den »Evening Standard« und die »Daily Mail« und lebte zwei Jahre lang in Abu Dhabi. Heute schreibt sie freiberuflich und ist auch in Deutschland als Expertin für Adelsthemen gefragt – so gab sie »STERN« und »Gala« Interviews zum Megxit. Nach »Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?« ist dies ihr zweiter Roman.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autorin