Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Benjamin Moser

Clarice Lispector

Eine Biographie

Taschenbuch
14,99 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 20,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Sie ist eine Ikone der brasilianischen Literatur Mit ihrer Schönheit, ihrem Geist und ihrer einzigartigen Stimme faszinierte Clarice Lispector, mit ihren eigenwilligen, modernen Romanen und Erzählungen ging sie bisweilen an die Grenzen des Sagbaren. Der amerikanische Literaturwissenschaftler Benjamin Moser hat sich auf ihre Spuren begeben und einzigartige Dokumente ihrer Herkunft gefunden Daraus hat er ein ebenso spannendes wie einfühlsames Porträt einer widersprüchlichen, von ihren jüdischen Wurzeln stark geprägten Persönlichkeit geschaff en Anschaulich und fesselnd beschreibt Benjamin Moser die Stationen ihres wechselvollen Schicksals und erhellt die Grundmotive ihres Schreibens


Originaltitel: Why this World. A Biography of Clarice Lispector
Originalverlag: Oxford University Press
Taschenbuch, Broschur, 576 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
Mit zahlreichen Abbildungen
ISBN: 978-3-442-74904-1
Erschienen am  13. July 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Clarice Lispector"

"Wir brechen die 10 Gebote und uns den Hals"
(2)

Michaela Karl

"Wir brechen die 10 Gebote und uns den Hals"

Max Frisch

Volker Weidermann

Max Frisch

Meister der Dämmerung
(1)

Malte Herwig

Meister der Dämmerung

Die Gruppe 47

Helmut Böttiger

Die Gruppe 47

Warhol
(3)

Blake Gopnik

Warhol

Thomas Mann und die Seinen

Marcel Reich-Ranicki

Thomas Mann und die Seinen

Das Leben und das Schreiben
(3)

Stephen King

Das Leben und das Schreiben

Unorthodox

Deborah Feldman

Unorthodox

Florence Foster Jenkins

Nicholas Martin, Jasper Rees

Florence Foster Jenkins

Das Haus von Mia und Hermann Hesse
(3)

Eva Eberwein

Das Haus von Mia und Hermann Hesse

Die Freibeuterin
(5)

Sandra Petrignani

Die Freibeuterin

Hölderlin

Rüdiger Safranski

Hölderlin

Stefan George

Thomas Karlauf

Stefan George

Tolstoi - Berichte aus den Tiefen der russischen Literatur

Wladimir Kaminer

Tolstoi - Berichte aus den Tiefen der russischen Literatur

Städte aus Papier

Dominique Fortier

Städte aus Papier

The Doors und Dostojewski

Susan Sontag, Jonathan Cott

The Doors und Dostojewski

'Ich habe dem starken Geschlecht überall den Fehdehandschuh hingeworfen'

Marita Krauss

'Ich habe dem starken Geschlecht überall den Fehdehandschuh hingeworfen'

Paula Modersohn-Becker
(1)

Marina Bohlmann-Modersohn

Paula Modersohn-Becker

Margaret Stonborough-Wittgenstein

Margret Greiner

Margaret Stonborough-Wittgenstein

Marianne von Werefkin

Brigitte Roßbeck

Marianne von Werefkin

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Benjamin Moser, geboren 1976 in Houston, Texas, lebt in den Niederlanden, wo er an der Universität Utrecht promovierte. Er verfasst regelmäßig Beiträge für Harper’s Magazine und The New York Review of Books und ist als Biograph von Clarice Lispector außerdem Herausgeber ihrer Werkausgabe in neuer Übersetzung bei dem amerikanischen Verlag New Directions. Zuletzt erschien von ihm die autorisierte Biographie der amerikanischen Philosophin und Publizistin Susan Sontag, für die er den Pulitzer-Preis für die beste Biographie gewann.

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors