Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Stephen King

Christine

Roman

(1)
Christine
TaschenbuchDEMNÄCHST
14,00 [D] inkl. MwSt.
14,40 [A] | CHF 20,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein Meisterwerk der modernen Horrorliteratur

Eine verhängnisvolle Dreiecksbeziehung: Arnie liebt seine Freundin Leigh und "Christine", seinen 1958er Plymouth Fury. Aber das Auto lebt. Und es ist tödlich eifersüchtig.

Verfilmt von Starregisseur John Carpenter.


Aus dem Amerikanischen von Bodo Baumann
Originaltitel: Christine
Originalverlag: Heyne
Taschenbuch, Klappenbroschur, ca. 896 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-44158-3
Erscheint am 08. August 2022

Rezensionen

Ein mörderisches Auto

Von: Benedikt Bögle

03.07.2019

Manche Menschen vergöttern ihre Autos, bauen beinahe eine Beziehung zu ihnen auf und lieben sie geradezu. Das ist das Thema von "Christine": Ein junger Mann liebt sein Auto und behandelt sie wie einen Menschen. Nur: Das Auto scheint das zu erwidern. Es handelt selbst menschlich, scheint lebendig zu sein. Doch es fordert seinen grausamen Tribut.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Stephen King, 1947 in Portland, Maine, geboren, ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Bislang haben sich seine Bücher weltweit über 400 Millionen Mal in mehr als 50 Sprachen verkauft. Für sein Werk bekam er zahlreiche Preise, darunter 2003 den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk und 2015 mit dem Edgar Allan Poe Award den bedeutendsten kriminalliterarischen Preis für Mr. Mercedes. 2015 ehrte Präsident Barack Obama ihn zudem mit der National Medal of Arts. 2018 erhielt er den PEN America Literary Service Award für sein Wirken, gegen jedwede Art von Unterdrückung aufzubegehren und die hohen Werte der Humanität zu verteidigen.

Seine Werke erscheinen im Heyne-Verlag.

www.stephenking.com

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher des Autors