Face-Taping mit Lumira & Anna Stadler

Beauty-Taping speziell fürs Gesicht!

Das natürliche Anti-Aging-Programm für ein strahlendes Aussehen: Nicht nur Sportverletzungen und Schmerzprobleme werden mithilfe der bewährten kinesiologischen Tapes effektiv behandelt – auch unliebsame Falten im Gesicht (z.B. → Nasolabialfalten), auf dem Hals oder Dekolleté können schnell und wirksam »weggeklebt« werden! Einfach das Tape in die richtige Form schneiden und über Nacht an der gewünschten Stelle anbringen. Schon am nächsten Morgen zeigt sich der verblüffende Effekt: Lymphstaus sind beseitigt, verspannte Gesichtsmuskeln gelockert, und die Haut ist sichtbar geglättet. Und nicht nur das: Mit der richtigen Tape-Technik können auch viele lästige Beschwerden wie nächtliches Zähneknirschen, Spannungskopfschmerz oder ermüdete Augen spürbar gelindert werden.

Bestellen Sie das Buch »Beauty-Taping« hier:

Taschenbuch
eBook
€ 14,00 [D] inkl. MwSt. | € 14,40 [A] | CHF 20,50* (* empf. VK-Preis)
€ 11,99 [D] inkl. MwSt. | € 11,99 [A] | CHF 14,00* (* empf. VK-Preis)

Kinesio-Face-Taping: die sanfte Alternative zu Botox, Hyaluron & Co. Mit dem Buch »Beauty Taping« erhalten Sie ...

• ein innovatives Praxisprogramm für die nebenwirkungsfreie Behandlung von Nasolabial- und Stirnfalten, Doppelkinn, Tränensäcken, Mundfältchen u.v.m.

• klare Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Selbstanwendung

• ganzheitliche Beauty-Tipps zu Ernährung, Schlaf und Körperhaltung

• sowie zahlreiche farbige Abbildungen

Kinesio-Tapes © Nikolai Weidner
© Nikolai Weidner

Was sind Kinesio-Tapes?

Während das kinesiologische Taping seinen Ursprung in der Sportmedizin hat und darüber hinaus schon lange bei Kopf- und Nebenhöhlenschmerzen im Gesicht eingesetzt wird, hat es sich nach und nach seinen Weg in weitere Bereiche der Medizin, der Orthopädie und der Physiotherapie sowie der Kosmetik gebahnt. Taping kann nämlich auch die Sichtbarkeit von Falten verringern und tiefe Nasolabialfalten glätten, da die Haut damit angehoben und geglättet wird und es die Flüssigkeitszirkulation in den betroffenen Bereichen erhöht.

Mit dem Begriff »Tape« sind hierbei allerdings nicht die herkömmlichen Klebebänder zum Basteln gemeint, sondern elastische farbige Bänder. Der japanische Chiropraktiker Kenzo Kase wollte ein »Klebeband«, das einzelnen Körperpartien Unterstützung bietet, aber die Bewegung nicht so stark einschränkt wie herkömmliche Sportbänder. Daher entwickelte er Ende der 1970er-Jahre das Original des Kinesio-Tapes, das sich ab 1998 endlich auch in Deutschland durchsetzen konnte.
Kinesio-Tapes können wir erfolgreich auch für uns privat benutzen. Bei der Entspannung der Muskeln ebenso wie bei der Mobilisation der Gelenke an Hals, Nacken und Rücken dienen Kinesio-Tapes als vielversprechende Hilfsmittel für einen gesunden Körper und ein schönes Aussehen.

Das Taping gewinnt in Deutschland immer mehr an Popularität, allerdings lassen sich die Anwendungen am Körper nicht eins zu eins auf das Gesicht übertragen, weil sich die Gesichtsmuskeln nicht unbedingt wie andere Muskeln des Körpers verhalten. Sie setzen oft nicht an Gelenken, sondern an der Haut und an den Weichteilen des Gesichts an. Dadurch können die Gesichtsmuskeln Haut und Weichteile gegen die knöcherne Unterlage des Schädels verschieben. Mit einer falschen Anwendung der Tapes kann leider auch das Gegenteil dessen erzielt werden, was man möchte, weshalb eine korrekte Anbringung der Tapes im Gesicht und am Hals gelernt werden muss. Wenn eine Applikation mal nicht korrekt aufgebracht wird und dadurch ein unerwünschter Effekt entsteht, ist das aber nicht weiter tragisch, da der Effekt nur ein paar Stunden oder höchstens einen Tag anhält. Wenn hingegen eine Schönheits-OP oder Injektionsbehandlung misslingt, können wir mit Schäden rechnen, die für längere Zeit oder vielleicht lebenslänglich bestehen.

Kleiner Tipp:
Bevor du eine Applikation anlegst, solltest du einen kleinen Allergietest machen. Dazu klebst du einen Streifen Tape an deinen Hals und einen an deine Wange. Trage sie mindestens vier Stunden. Der Hals ist generell ein sehr empfindliches Körperteil. Es kann gut sein, dass du das Tape am Hals nicht verträgst, dafür aber im Gesicht. Sollte es zu Rötungen kommen, nimm ein spezielles Tape für sensitive Haut. Diese Rollen sind zwar etwas teurer, aber genauso effektiv und besser verträglich.


Nasolabialfalten

Mit Ausnahme von Neugeborenen und Menschen, deren Gesicht aufgrund einer Krankheit gelähmt ist, hat jeder Nasolabialfalten. Diese Bereiche bestehen aus dichten Bündeln von Fasergewebe und Muskeln und kommen mit zunehmendem Alter mehr zum Vorschein. Sobald die Haut schlaff und dünner wird, werden auch die Nasolabialfalten vermehrt wahrgenommen. Eigentlich sind sie ein normaler Bestandteil der menschlichen Anatomie. Im Alterungsprozess können sie aber tiefer werden und sogar durchhängen, sodass das Gesicht älter wirkt und die Wangen tatsächlich auch herunterhängen.

Mit zunehmendem Alter entwickeln manche Menschen aufgrund des Kollagenverlusts auch Linien neben diesen Vertiefungen. Andere bekommen tiefe Linien, die vom Nasenflügel direkt bis zum Kinn reichen und manchmal als Marionettenlinien bezeichnet werden. Eine Vielzahl an Faktoren kann Nasolabialfalten tiefer und demnach sichtbarer werden lassen. Zu lange Aufenthalte in der Sonne schädigen die Haut und verursachen manchmal Texturveränderungen. Eine rapide Gewichtsabnahme lässt die Wangen sowie die Bereiche am Kiefer ebenfalls oft schlaff erscheinen. Rauchen und die Exposition gegenüber Umweltschadstoffen tragen zur schnellen Hautalterung bei. Die körpereigene Herstellung von Hyaluronsäure, die zur Feuchtigkeitsbindung und Spannkraft dient, nimmt mit den Jahren natürlich ab. Das Wasserbindungsvermögen wird schwächer, weshalb das Volumen der Haut schwindet. Das Abrutschen des Stützgewebes wird schließlich sichtbar, da die Haut an Elastizität verliert. Tiefe Falten am Nasenflügel und Mundwinkel lassen die Ausstrahlung in eine negative Richtung gehen, da das Gesicht traurig oder wütend auf andere wirkt.

Wenn wir doch die Möglichkeit haben, mit Tapes auch den Nasolabialfalten vorzubeugen oder sie zu minimieren, dann sollten wir sie in Anspruch nehmen. Die folgende Applikation hilft dir, die sogenannten Kummerfalten einzudämmen, indem der kleine Muskel unmittelbar am Nasenflügel in seinem Normaltonus gehalten wird. Geht er hingegen in den Hypertonus, entstehen die langen Falten.

Kinesio-Tapes im Bereich der Nasolabialfalten © Nikolai Weidner
© Nikolai Weidner

Anleitung: Kinesio-Tapes im Bereich der Nasolabialfalten

• Miss die Arbeitsfläche vom Mundwinkel bis zum Nasenflügel ab, und schneide zwei schmale Streifen von der Tape-Rolle.

• Klebe einen Anker unmittelbar an den Nasenflügel.

• Blase deine Wange auf, und klebe den Streifen ohne Zug darüber.

• Dasselbe machst du mit der anderen Wange und aktivierst zum Schluss die Applikation.

Lymphdrainage bei Augensäckchen

Was kannst du machen, damit deine Augen vor Schönheit und Anmut strahlen? Bediene dich der Lymphdrainage. Solltest du im Allgemeinen zu geschwollenen Augen neigen, müsstest du auf jeden Fall die Finger von Fertignahrungsmitteln lassen, sie enthalten zu viel Salz und Fett, was Stauungen und Flüssigkeitsablagerungen provozieren kann.

Ausreichend Schlaf hilft natürlich, geschwollene Augen in den Normaltonus zu bringen. Dabei spielen die Schlafposition sowie die Dauer von sieben bis acht Stunden eine wichtige Rolle. Du sollst versuchen, auf einem nicht zu hohen Kissen zu schlafen, viel günstiger ist es, die Matratze etwas anzuheben, nur drei bis fünf Zentimeter, und dazu ein kleines Kissen zu nehmen. Das ist besser für die Halswirbelsäule als zu hohe Kissen unter dem Kopf.

Um die Mikrozirkulation deiner Zellen und den Abtransport von leichten Stauungen der Lymphflüssigkeit zu fördern, können sanfte Augenmassagen nützlich sein. Klopfe dabei vorsichtig an den Tränensäcken entlang. Vom inneren Augenrand zum äußeren und mit vorsichtig kreisenden Bewegungen kannst du den Fluss der Lymphe anregen. Das ist besonders gut, bevor du eine Applikation zur Lymphdrainage anlegst. Dein Aussehen und deine Gesundheit werden es dir danken.

Tape-Lymphdrainage bei Tränensäcken © Nikolai Weidner
© Nikolai Weidner

Tape-Lymphdrainage bei Tränensäcken

• Miss die Arbeitsfläche vom Unterkiefer bis zur unteren Mitte des Auges ab, und schneide einen schmalen Streifen Tape in der entsprechenden Länge zurecht.

• Leg den Anker direkt unter deinem Kiefer an.

• Blas deine Wange auf, und kleb den Rest des Streifens ohne Zug auf.

• Bekleb die andere Wange ebenso, und aktiviere die Applikationen. Diese Applikation sollte in Verbindung mit Lymphapplikationen für den Hals kombiniert werden.

Lumira, Anna Stadler © Ellen Roj
© Ellen Roj

Die Autorinnen

Lumira (rechts) wuchs in Kasachstan und der Ukraine auf, wo sie bereits als Kind russisch-schamanische Heilweisen kennenlernte. Auf dieser Basis entwickelte sie in ihrer
Wahlheimat Deutschland ein modernes System natürlicher Selbstbehandlung und ein umfassendes Programm zur Förderung der geistig-seelischen Entwicklung. Sie leitet ive- und Online-Seminare im In- und Ausland und unterhält eine Beratungspraxis in Bayern.

Anna Stadler ist russische Fachärztin für Zahnmedizin sowie Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und qualiizierte Expertin für Kinesio-Taping. Sie leitet Live- und Online-Seminare im In- und Ausland.

Unser Service-Angebot für Sie:

Jetzt ein Buch Buy local Für das Wort und die Freiheit #FreeWordsTurkey