Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Ganz entspannt vegan – Das Kochbuch

Carina Wohlleben

(6)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 16,00 [D] inkl. MwSt. | € 16,50 [A] | CHF 22,50* (* empf. VK-Preis)

Carina Wohlleben hat in ihrem Kochbuch abwechslungsreiche und einfache vegane Gerichte zusammen gestellt. Vorweg gibt es eine kurze Einleitung in wichtige Nährstoffe, auf die Veganer achten müssen, sowie Lebensmittel, die man nur in der veganen/vegetarischen Küche findet. Anschließend gibt es Gerichte zum Frühstück, Mittag, für zwischendurch, so wie Salate, Saucen und Süßes. Für Einsteiger in die vegane Küche ist es sicher ganz gut. Ich für meinen Teil fand aber, dass zu viel mit Tofu ersetzt wurde. Es wurden eher Fleischgerichte in vegan geändert. Das mag bei der Bolognese noch ganz gut sein, im englischen Frühstück finde ich so nen Block Tofu eher nicht so gelungen, genau so wie ich eine Gemüsesuppe, nur weil Sojageschnetzeltes reingegeben wurde, nicht Hühnersuppe nennen würde. Sondern schlicht und einfach Gemüsesuppe. Ich hatte gehofft, mehr eigenständigere Gerichte zu finden. Ebenso benötige ich keine Rezepte für ein veganes Frühstücksbrot. Die Saucen haben mir ganz gut gefallen, besonders die Bratensauce die Reichhaltigkeit ganz ohne Fleisch verspricht. Die Schleckermäuler unter uns haben sicher auch Spaß an den doch recht vielen Desserts und Kuchen. Aus dem Grund ist es aber sicher gut für Einsteiger, die sich nicht so leicht von den gängigen Fleischgerichten trennen können, geeignet. Veganer auf der Suche nach neuen Inspirationen sollten nach anderen Büchern greifen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.