Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Bababoo and friends - Häschen Pippa zieht sich ganz alleine an

Katja Richert

Die Bababoo-Figuren-Reihe (2)

(3)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 9,00 [D] inkl. MwSt. | € 9,30 [A] | CHF 12,90* (* empf. VK-Preis)

Wie immer bin ich auf der Suche, nach Bilderbücher für ganz Kleine, da meine Enkeltochter selbst erst ein Jahr alt ist. Dabei bin ich auf dieses Buch gestoßen. ⁣ Es besteht aus gerade mal 14 Seiten und ist gebunden und das auch äußerst stabil. Also, genau richtig für kleine Hände, deren Feinmotorik noch nicht so ausgeprägt ist. Angedacht für Kinder zwischen 1 und 3 Jahre.⁣ Hier geht es um das Häschen Pippa, die sich alleine anzieht. Aus der Bababoo-and-friends-Reihe gibt es weitere Bücher, in denen jeweils ein Freund eine Hauptrolle bekommt. ⁣ ⁣ - Äffchen Yuki spielt so gern⁣ - Wilma Wal will immer baden⁣ - Bababoo vermisst sein Kuscheltier und⁣ - Zusammen starten wir ein Abenteuer ⁣ ⁣ Eines Morgens wacht Pippa auf, als ihre Freunde, am Fenster sie zum Rauskommen und Spielen auffordern. ⁣ Schnell möchte sie sich anziehen, findet jedoch ihren Lieblingsrock nicht. Gott sei Dank, ist sie ja eine Zauberfee. Zusätzlich entscheidet sie sich für ein Regenoutfit, da es regnet. Das Springen in Pfützen, mit ihren Freunden, macht so viel Spaß und mordsmäßig Hunger. Darauf folgt erstmal ein ausgiebiges Frühstück. ⁣ ⁣ Aufgebaut ist es so, dass links immer ein kleiner Text (3 - 5 Zeiler) steht, der sich nicht reimt, aber auf der nächsten Seite ein 2-Zeiler in Reimform folgt. ⁣ ⁣ Die Geschichte soll die Fantasie wecken, die Sprachentwicklung fördern und im Familienalltag unterstützen. ⁣ ⁣ Ich finde Pippa und ihre Freunde wirklich süß, niedlich gezeichnet und liebenswert. ⁣ ⁣ Komisch fand ich nur, dass das große Spielen, mit den Freunden noch vor dem Frühstück stattfindet, weil das für den normalen Familienalltag eher unrealistisch ist. Zudem ging es gar nicht vordergründig um das Anziehen, sodass die Kleinen daraus einen Mehrwert ziehen könnten. ⁣ ⁣ Ansonsten fand ich das Buch altersgerecht und gut. Vor allem wegen der niedlich Figuren, wovon es auch Spielzeug gibt.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.