Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Minna Melone - Wundersame Geschichten aus dem Wahrlichwald

Sven Gerhardt

Die Minna-Melone-Reihe (1)

(38)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 14,00 [D] inkl. MwSt. | € 14,40 [A] | CHF 19,90* (* empf. VK-Preis)

Unsere Meinung Bild: Sowohl das wunderschöne Cover als auch die formatfüllenden Illustrationen konnten uns absolut begeistern und uns in die bezaubernde Fantasiewelt von Minna Melone abtauchen lassen. Besonders die Liebe zum Detail und die vielen verschiedenen Tiere haben uns sehr gefallen. Die Bilder wurden von der Illustratorin @mareikeammersken gezeichnet. Schaut gerne bei ihr vorbei und überzeugt euch selbst von den ausdrucksstarken Werken der Illustratorin. Inhalt: An einem gewöhnlichen Tag im Frühsommer stellt am Waldrand die elegant gekleidete Wanderratte Minna Melone eine Bühne auf. Auf dem Schild steht “Jeden Abend Abenteuer!“ Das Eichhörnchen Zara entdeckt diese und erzählt es den anderen Bewohnern der kleinen Siedlung. Doch diese wollen nichts davon hören. Wanderratten kann man schließlich nicht trauen, das weiß doch jeder! Und so kommt es, dass Zara die abendliche Vorstellung zunächst allein besucht und den Abenteuern von Minna Melone lauscht … Jeden Abend begrüßt Minna ihr Publikum und verzaubert nicht nur die Tiere im Wald, sondern auch die Leser. Wir begleiten Minna nach Rattlantis und erleben Abenteuer auf hohen See, sitzen auf einem Wolkenkratzer und entkommen nur knapp dem Bermudavierreck. Wir treffen auf unsichtbare Piraten und einen Papageienkönig und erhalten eine fantasievolle Geschichte. Schreibstil: Der Schreibstil ist spannend, sehr angenehm und teilweise poetisch. Fazit: Meine Tochter hat den Abenteuern von Minna Melone sehr gerne gelauscht und wir haben es regelrecht verschlungen, was für sich spricht. Das Buch ist sehr gut zum Vorlesen für Kinder ab 6 Jahren, als auch für Kinder ab der 2te Klasse mit guten Lesekenntnissen geeignet. Es ist auf jeden Fall eine spannende, bezaubernde Geschichte voller inspirierender Fantasie, die alles möglich macht. Wir sind auf jeden Fall sehr begeistert und können es nur weiterempfehlen.

Lesen Sie weiter

Das cbj Kinderbuch "Minna Melone" wurde geschrieben von Sven Gerhardt und illustriert von Mareike Ammersken. Die Tiere im Wahrlichwald sind beschäftigt mit ihren Alltagsgewohnheiten, sie sammeln Futter, fegen die Wohnung oder reparieren ihren Gartenzaun. Doch dann erscheint die Wanderratte Minna Melone und baut auf der Lichtung eine Theaterbühne auf. Eichhörnchen Zara entdeckt die Aufschrift »Jeden Abend Abenteuer!« Was soll das bloß bedeuten? Doch schon bald erfahren es alle Tiere im Wald, Minna Melone unterhält sie mit ihren fantastischen und wunderbaren Geschichten. In diesem Vorlesebuch wird man von zwölf abenteuerlichen Geschichten unterhalten, sie eignen sich wunderbar als abendliche Gute-Nacht-Geschichte und wecken die Fantasie, in der auch das Unmögliche möglich ist. Eigentlich haben Wanderratten im Wahrlichwald keinen guten Ruf, doch Zara ist anderer Meinung und interessiert sich für Minna, besucht ihre Theaterbühne und genießt ihre spannenden Piratengeschichten. Begeistert erzählt Zara überall wie wunderbar die Vorstellung ist und schon bald kommen auch andere Waldbewohner hinzu und lassen sich Abend für Abend von Minna unterhalten und träumen sich in tolle Abenteuer. Aber nicht alle glauben Minna ihre fantastischen Geschichten, der Uhu hält alles für eine Lüge und will Minna vertreiben. Ob ihm das gelingt? Minnas ausdrucksstarke Fantasie-Geschichte dreht sich um den sagenhaften Schatz von Rattlantis, wir lernen die Piratendame Barbara Rossa mit ihrem goldenen Säbel kennen, überleben eine gefährliche Schiffspassage in schwerem Sturm mit Gewitter und werden bekämpft von einem Schiff mit Totenkopfflagge der sagenhaften unsichtbaren Piraten. Wenn ihr wissen wollt, wie die Geschichte weiter geht, müsst ihr dieses Buch lesen oder euch vorlesen lassen. Die spannende und verständlich erzählte Piratengeschichte handelt von Mut und Abenteuer und steckt voller Fantasiefiguren, sie enthält auch ein wenig Magie und wird von den wunderschönen Illustrationen anschaulich ergänzt. Jedes Kapitel hat genau die richtige Länge fürs abendliche Vorlesen. Da möchte man doch glatt selbst noch einmal Kind sein! Dieses Buch unterhält und inspiriert, hier dürfen Kinder ihre Fantasie spielen lassen und sich in die Abenteuer hineinträumen. Denn wenn die Fantasie spielt, können sich alle Träume erfüllen. Diese Vorlesegeschichten regen die Fantasie an und lassen von eigenen Abenteuern träumen.

Lesen Sie weiter

Heute empfehle ich euch mal wieder ein richtig schönes Kinderbuch. . "Minna Melone - Wundersame Geschichten aus dem Wahrlichwald" von Sven Gerhardt. Mit Illustrationen von Mareike Ammersken. Verlag: cbj Kinderbücher . Es ist ein ganz normaler Tag im Wahrlichwald - bis die Wanderratte Minna Melone auftaucht und ihre Bühne auf der Lichtung aufbaut. Jeden Abend Abenteuer, verspricht sie den Waldbewohnern. Die sind erst mal skeptisch. Nur Eichhörnchen Zara ist sofort fasziniert von Minnas fantastischen Geschichten… . Ein tolles Buch. Ein schönes Thema. Minna Melone entführt den Leser in die wunderbare Welt des Theaters. Mit abenteuerlichen Geschichten entflieht man dem Alltag. Einfach mal das Herz öffnen, der Fantasie freien Lauf lassen und offen sein für Neues. Die Geschichte ist locker erzählt und regt doch zum Nachdenken und darüber reden an. Sie steckt voller Mut, Kraft, Inspiration und Poesie. . Fazit: Dieses Kinderbuch hat mich echt begeistert. Es ist von Anfang bis Ende einfach schön und liebevoll. Das (Vor-)Lesen hat mir große Freude gemacht und ein wohliges Gefühl beschert. Ich kann euch nur ans Herz legen, euch auch von Minna Melones Geschichten verzaubern zu lassen.

Lesen Sie weiter

In dem Buch "Minna Melone - Wundersame Geschichten aus dem Wahrlichwald" von Sven Gerhardt geht es um Minna Melone, eine Wanderratte, die mit ihren Geschichten die Waldbewohner ziemlich durcheinander bringt. Denn die Tiere im Wahrlichwald haben ein einfaches und gutes Leben. Sie sammeln Futter, putzen die Wohnung und reparieren ihre Gartenzäune. Dieses Buch ist wundervoll geschrieben und ebenso illustriert. Es ist einfach geschrieben. Es ist in 12 Kapiteln eingeteilt, sodass man jeden Abend ein Kapitel vorlesen kann. Und das Schönste, dass man die Route von Minna auf einer Weltkarte mit den Fingern nachfahren kann. Unser Lieblingskapitel ist "Das Eishotel" in Grönland, da es absolut zu uns passt mit unserer Islandliebe. Das Buch regt die Fantasie an und macht Spaß vorzulesen.

Lesen Sie weiter

Buchhandlung Pofahl

Von: Evelin Haaß aus Torgelow

23.02.2022

Ein wunderbares Vorlesebuch, was Spaß macht! Ein äußerst lehrreiches Buch für den Zuhörer, wie auch für den Lesenden. Tolle Kapitelgliederung, die die Spannung schürt. Sehr zu empfehlen!

Lesen Sie weiter

Ferdinand Schöningh

Von: Leid (6 Jahre) aus Kitzingen

18.01.2022

Mir gefällt wie kreativ und fantasievoll die Geschichten sind. Auch die Bilder sind wunderschön. Man kann garnicht aufhören zu lesen.

Lesen Sie weiter

BücherOase

Von: Jennifer Roger aus Schliersee

18.01.2022

Ein wundersames Buch, das zu Fantasie anregt und diese dabei selbst zum Thema macht. Stimmige und zarte Illustrationen. Das Buch handelt von Toleranz ohne jedoch plakativ didaktisch zu sein!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.